GO LIVE 1005 - reine Katastrophe — TomTom Community

GO LIVE 1005 - reine Katastrophe

Lets_go88Lets_go88 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
Liebes TomTom Team

Ich habe mein TomTom Go Live 1005 seit nicht einmal einem Jahr und schon funktioniert nichts mehr wie es sollte.

Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll...

Nach ca. 3 Monate liess sich der Akku nicht mehr aufladen. Sobald man den Stecker zog konnte man das Gerät nicht mehr benützen ausser man steckt es wieder ein und man startet es neu. (wie ich im Forum gelesen habe, ist dies kein Einzelfall).

Sobald man die von den Live Dienste gebrauch machen möchte kommt leider nur "Einen Moment bitte..." und man kann vergebens warten. ich habe mal 15min gewartet zum schauen ob sich da etwas tut, doch es war immer noch die gleiche Meldung "Einen Moment bitte..."

Ich bin nun für 3 Wochen in die USA gereist und mache eine kleine Rundreise mit dem Mietwagen. Für diesen Trip habe mir die USA karte heruntergeladen. Als ich das Gerät benützen wollte funktionierte es gerade mal 1,5 - 2min und danach stürzte es ab und startete erneut. Nachdem es sich erneut aufgestartet hat vergingen max. 30sek und es stürzte schon wieder ab. Ich dachte mir es liegt ev. dass ich in Nevada und Arizona unterwegs bin, doch jetzt wo ich in Kalifornien bin, funktioniert es immer noch nicht. Dannach habe ich mir die Live Dienste nochmals heruntergeladen mit der Hoffnung dass es dann wenigstens funktionieren würde oder dass ich wenigstens die Live Dienste benützen kann. Doch auch dann hat weder NAVI noch die Live Diente funktioniert. Ich habe hunderte von Franken ausgegeben für etwas dass ich nicht eimal benützten kann. Und das Gerät ist ja auch nicht gerade das günstigste. Das Go Live 1005 ist ein reiner Schrott!!!

Sobald ich auf Einstellungen und auf My TomTom Konto zugreifen möchte, kommt immer auch nur die Meldung "Einen Moment bitte..."

Auf dem Gerät funktioniert rein gar NICHTS!!!!!!

Gibt es etwas wo mach machen könnte damit das Gerät wieder einigermassen so funktioniert wie es sein sollte????

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    aber klar doch. Den defekten Akku unter Garantie wechseln lassen.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Lets_go88Lets_go88 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    Und damit die Karte und die Live Dienste wieder funktionieren? :)
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    Die Karte sollte unter Netzbetrieb/12V auch jetzt funktionieren. Die LIVE Dienste nur mit funktionstüchtigem Akku.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi Lets_go88,

    "..Sobald ich auf Einstellungen und auf My TomTom Konto zugreifen möchte, kommt immer auch nur die Meldung "Einen Moment bitte..."

    Tja, scheint so, als würdest Du irgend welche Verbindungen nicht zulassen [TomTom-Server darf nicht auf Dein NAVI via MyTomTom Vollständig zugreifen].


    "Gibt es etwas wo mach machen könnte damit das Gerät wieder einigermassen so funktioniert wie es sein sollte????"

    Die Antwort schrieb Dir c-a-r-l-o-s.....

    Du must Dir Deinen Post mal auf der Zunge zergehen lassen:

    "Ich habe mein TomTom Go Live 1005 seit nicht einmal einem Jahr..."

    "Nach ca. 3 Monate liess sich der Akku nicht mehr aufladen."

    "Sobald man die von den Live Dienste gebrauch machen möchte...."

    Live-Dienste funktionieren nur mit Akku-Funktion, bedeutet, der Akku muss "heile und ziehmlich Voll" sein [wenn ich das richtig verstanden habe].

     

    "..Ich bin nun für 3 Wochen in die USA gereist...."

    Mit defektem Gerät..meine Gratulation...

     

    "Für diesen Trip habe mir die USA karte heruntergeladen. Als ich das Gerät benützen wollte funktionierte es gerade mal 1,5 - 2min und danach stürzte es ab und startete erneut."

    Gerät ist warscheinlich defekt [der Akku] und die Karte soll es richten?

     

    "Dannach habe ich mir die Live Dienste nochmals heruntergeladen mit der Hoffnung dass es dann wenigstens funktionieren würde oder dass ich wenigstens die Live Dienste benützen kann."

    Gerät ist warscheinlich defekt [der Akku] und die Software soll es richten?

     

    "Doch auch dann hat weder NAVI noch die Live Diente funktioniert.."

    Na, endlichmal eine bestimmungsgemässe Funktion:

    Akku defekt, Live-Dienste sollen/können nicht funktionieren, NAVI funktioniert nicht mehr....

     

    "Das Go Live 1005 ist ein reiner Schrott!!!"

    Jedes Gerät kann nur das ermöglichen, was der Anwender zuläst/erlaubt.


     

    Du erlaubst keine Reparatur des Akkus, also funktioniert Gerät nicht...was möchtest Du mehr?

    Es kann immer etwas "kaputt" gehen, war auch bei mir der Fall.

    Da verhält man sich entsprechend [zur Reparatur einsenden, wenn es wirklich der AKKU ist] und die "Sache" ist erledigt.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    @STRUPPI

    der Akku sollte heile sein, voll nicht unbedingt. Aber bei 15-20% werden die LIVE Dienste abgeschaltet. Nur noch Navigation. ;)
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • STRUPPISTRUPPI Beiträge: 70 [Supreme Navigator]
    Hi c-a-r-l-o-s

    ich weiss es so ungefähr....aber jemand, der nicht dessen Akku-Status auslesen kann das mitzuteilen, dürfte sehr schwer werden.

    Da läst es sich leichter schreiben, das der Akku heile und voll sein sollte.

    Inzwischen dürfte das gesammte System runter gezogen werden, nur weil man den Akku nicht rechtzeitig austauschen lassen wollte.

    Grüsse vom STRUPPI



    Start60 + FW 12.071 + MyDrive Connect 3.3.0.1812 + MAP 9.40

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    @STRUPPI

    Akkustatus siehst du aber im Menü und auf dem Display als Symbol. Sogar in bunt. Und ich glaube es warnt sogar. Hatte ich noch nicht, immer am Bordnetz und Akku voll.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • Lets_go88Lets_go88 Beiträge: 0 [Novice Seeker]
    LIeber Struppi

    Besten Dank für deine fürsorgliche Antworten.

    Du must Dir Deinee Antworten mal auf der Zunge zergehen lassen:

    "Nach ca. 3 Monate liess sich der Akku nicht mehr aufladen."

    "Sobald man die von den Live Dienste gebrauch machen möchte...."

    Live-Dienste funktionieren nur mit Akku-Funktion, bedeutet, der Akku muss "heile und ziehmlich Voll" sein [wenn ich das richtig verstanden habe].

    --> in der Schweiz ging aber kommischerweise die Karte problemlos, solange Sie im Auto eingesteckt worden war.

    --> In der USA hingegen NICHT. 

     

    "..Ich bin nun für 3 Wochen in die USA gereist...."

    Mit defektem Gerät..meine Gratulation...

    --> Nicht mit defektem Gerät, sondern nur mit defektem Akku. Da ich mit dem Auto unterwegs bin, kann ich ja das Gerät ja trotzdem die ganze Zeit angeschlossen behalten. 

     

    "Für diesen Trip habe mir die USA karte heruntergeladen. Als ich das Gerät benützen wollte funktionierte es gerade mal 1,5 - 2min und danach stürzte es ab und startete erneut."

    Gerät ist warscheinlich defekt [der Akku] und die Karte soll es richten?

    --> Nein, nicht der Akku. Das Gerät findet ein Signal nur für die ersten 1-2min und dann ist es Schluss. Danach sucht er vergebens nach einem Signal. Das hat nichts mit dem Akku zu tun. 

     

    "Dannach habe ich mir die Live Dienste nochmals heruntergeladen mit der Hoffnung dass es dann wenigstens funktionieren würde oder dass ich wenigstens die Live Dienste benützen kann."

    Gerät ist warscheinlich defekt [der Akku] und die Software soll es richten?

    --> Die Live Dienste habe ich heruntergeladen damit ich wenigstens die Hotels oder Restaurants finden kann. Auch wenn es nur max 2min sind bei dem es ein Signal hat. Ich stecke ihn halt jede zwei Min wieder aus und neu ein. 

    Solange ich keine Route eingegeben habe stürzt es nie ab, sondern nur solange er eine Route hat und kein Signal, startet es sich selbständig immer neu auf. 

     

    "Das Go Live 1005 ist ein reiner Schrott!!!"

    Jedes Gerät kann nur das ermöglichen, was der Anwender zuläst/erlaubt.

    Da stimme ich dir vollkommen zu, aber es soll wenigstens zulassen bedient zu werden!

    Meine Europakarte funktioniert tadellos wenn es am 12V angeschlossen ist. Die USA hingegen überhaupt nicht. Das Signal Problem hatte ich nie in Europa. 

     

     

    Grüsse von Lets_go88

     

     

     

     

     
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,040 Superusers
    @LETS_go88

    ehrlich gesagt: Ich kann die nicht folgen. Du wirfst alles durcheinander. Karten, Länder, LIVE Dienste, Akku, Downloads (LIVE Dienste kann man nicht runterladen)

    Sortier deine Problem bitte noch mal neu.
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online21

21 Gäste