TomTom XL Live IQ Routes Neues Gerät alte Probleme... — TomTom Community

TomTom XL Live IQ Routes Neues Gerät alte Probleme...

Fosgate28Fosgate28 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 6. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Habe folgendes Problem ich besitze mein TomTom mittlerweile mehr als ein Jahr es lief auch ohne Probleme bis sich TomTom entschlossen hat eine Neue Software zu bringen das war dann der Todessto für mein Gerät denn seitdem habe ich das Problem wenn ich an mehr als 4 bzw. 5 Adressen fahre hängt sich mein Gerät auf und startet sich immer wieder neu. Und es ist keine Lösung in sicht. Auch wenn ich es an den Rechner hänge und zurück setze kommt nach Eingabe von mehr als 4 Adressen das Problem. Werde morgen zum Händler gehen und Probieren ein anderes Model zu tauschen denn bis auf dieses Problem bin ich mit TomTom doch ziemlich zufrieden.

Kommentare

  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Fosgate28!

    Tut mir Leid dass du dieses Problem beobachten musst. Wenn sich das TomTom so verhält, sollte man das TomTom einfriert sollte man alles noch einmal neu einrichten, die Chance ist gro dass dann alles wieder normal funktioniert.

    Bitte folge den Anweisungen die ich unter folgendem Link beschrieben habe:

    [url=http://discussions.tomtom.com/t5/XL-XXL-ONE-Start-HOME/Nach-Update-auf-9-401-startet-XL-S-IQ-Routes-ständig-neu/m-p/213071#M135" target="_blank]http://discussions.tomtom.com/t5/XL-XXL-ONE-Start-HOME/Nach-Update-auf-9-401-startet-XL-S-IQ-Routes-ständig-neu/m-p/213071#M135[/url]

    Gru, Julian
  • Fosgate28Fosgate28 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Das ist ja alles gut und schön mit dem Vorschlag allerdings ist das jetzt schon 2 mal gemacht worden habe das Gerät heute im Handel abgegeben mit dem Hinweis das ich ein neues Modell haben möchte weil mein aktuelles TomTom die aktuelle Firmware wohl anscheinend nicht verträgt. Denn selbst bei dem Tauschgerät was ich seit letzten Wochenende bekommen habe das Problem schon nach Eingabe von 4 Adressen wieder bestand.

    Also nach Eingabe der Adresse startete die Navigation und nach dem Laden der Route ging das Gerät aus der Neustart Bildschirm der Ladebalken dann der Schwarze Startbildschirm mit TomTom Logo ca. 1 min. und dann alles wieder von vorn bis der Akku leer ist.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Fosgate28!

    Ich unterstelle mal dass du mit der Eingabe von 4 Zielen die Reiseroutenplanung meinst, und es sich um 4 Ziele auf einer Route handelt, die du nacheinander anfährst. Oder meinst du 4 separate Ziele, und 4 separate Routen?

    Ich kann mir vorstellen dass dies sehr frustrierend ist, aber es wird sicherlich einen plausiblen Grund geben warum verschiedene Geräte dieses Problem haben.

    Ich könnte mir vorstellen dass du unter "Einstellungen" - "POis auf Karte anzeigen" alle POIs aktiviert hast, wodurch das TomTom nicht mehr hinterherkommt da es versucht alle möglichen POIs auf der Route mit den 4 Zielen anzuzeigen, wodurch der Prozessor überlastet wird und das TomTom abschmiert.

    Du kannst mir gerne die 4 Ziele mitteilen (auch per PM falls du es nicht öffentlich haben willst) und ich teste dies mal auf unseren Geräten.

    Gru, Julian
  • Fosgate28Fosgate28 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich meine nicht die Routenplanung ich rede von der Eingabe 4 seperater Ziele. Und die Anzeige vereinzelter POI´s ist wohl dafür da ums nur mal zu erwähnen ich lasse mir einzig und alleine die Tankstellen auf der Karte anzeigen und das kanns ja wohl nicht sein das wegen solcher Kleinigkeiten das Navi abstürzt. Meiner Meinung nach kommt das Modell mit der Software selber nicht zu rande. Da anscheinend vor dem erscheinen solcher neuer Software nicht ausgiebig getestet wird sondern nur mit Diagnose Tools geschaut wird ob etwas nicht stimmt.

    Da ich selber Programme und Scripte schreibe wei ich wovon ich rede denn heutzutage wird doch an allen Ecken und Kanten gespart. Was Kosten und Zeit angeht.

    Ich würde mal TomTom empfehlen Prozessortechnisch etwas aufzurüsten sollte es an den Prozessoren liegen.

    Und um es mal genauer zu erläutern das Problem ist erst nach erscheinen der neuen Anwendungssoftware aufgetreten, denn ich besitze mein Navi seit Februar letzten Jahres und hatte bis Anfang diesen Jahres nicht ein einziges mal irgendein Problem damit... Und mache nichts anders.

    Erst seit diesem Jahr präzieser seit erscheinen der geänderten Software ging das Problem los, soweit ich wei war das Anfang diesen Jahres wo die Ansicht der Statusleisten etc. geändert wurde.

    "Fortschritt ist nur gut wenn er funktioniert !"
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    hi Fosgate,

    tut mir Leid wenn ich erst jetzt antworte, danke für deine Informationen.

    Prozessortechnisch haben wir bei den neuen Modellen übrigens mehr zu bieten, das nur weil du dies angesprochen hast.

    Zum Problem:

    Ich bin mir ziemlich sicher dass das Problem nicht von der Software an sich verursacht wird, da es ja mehrere Tausend andere Modelle gibt bei denen gar kein Problem entsteht, daher die Frage ob du bei dir speziell viele POIs angezeigt bekommst etc... Wenn das Problem auch bei anderen TomToms auftreten würde, dann wüssten wir bereits davon.

    Wenn du beschreibst dass dein TomTom ausgetauscht wurde sollte es eigentlich nicht möglich sein, ich gehe eher davon aus dass die Software neu aufgespielt wurde o.ä., hast du nun eine andere Seriennummer?

    Es gibt mehrere Wege um dein Problem zu beheben, aber vielleicht versuchst du erst einmal den Flash Speicher neu zu installieren, dies könnte bei dir die Lösung bringen: [url=http://www.tomtom.com/6180"; target="_blank]www.tomtom.com/6180[/url]

    Des weiteren kann es helfen die Datei "Mapsettings.cfg" aus dem Landkartenordner zu sichern, um diese dann auf dem TomTom zu entfernen.

    Bitte teile mir mit ob dies dir weiterhelfen konnte!

    Gru, Julian
  • Fosgate28Fosgate28 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Das Thema hat sich für mich erledigt habe seit letzten Samstag ein neues Modell Go 820 Live Europa.

    Aber selbst bei anderen Geräten gibt es das selbe Problem siehe  hier nur die Threadüberschrift:

    http://discussions.tomtom.com/t5/GO-800-1000-Via-Start-20-series/TomTom-GO-Live-1005-startet-sich-immer-wieder-neu/m-p/208645#M674

     oder hier :

    http://discussions.tomtom.com/t5/GO-800-1000-Via-Start-20-series/Tomtom-GO-820-Starten-neu/m-p/209345#M736

    Ich habe jetzt wie gesagt das Go820 werde sehen wie lange es funktioniert.

    brigens stand in dem Informationsblatt was ich vom Service bekommen habe Gerät nicht mehr reparabel.

    Ich habe auerdem geschrieben das ich mir Sonderziele nur Tankstellen anzeigen lasse.

    Sollten das die Probleme sein sollte man eventuell dies auch als Hinweis in der Gerätebeschreibung eintragen.

    Ich werde sehen ob ich mit dem aktuellen Modell irgendwelche Schwierigkeiten haben werde.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online37

Erik65
Erik65
HarryII
HarryII
Justyna
Justyna
Niall
Niall
PuttMOut
PuttMOut
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
StephenB427
StephenB427
TomDone
TomDone
Voyager1954
Voyager1954
w36xb2w
w36xb2w
+27 Gäste