Route anders wie in MyDrive — TomTom Community

Route anders wie in MyDrive

Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
Hallo, wenn ich eine Route in MyDrive erstelle, erscheint sie im Rider teilweise anders. Er wählt andere Straßen. Das finde ich nicht schön, denn ich möchte ja die Route so fahren, wie ich sie gewählt habe.
Oder kann man da was einstellen?
Danke und Grüße

Beste Antwort

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    bearbeitet 5. September Antwort ✓
    Hallo nochmal
    Falls die eingestellte Tour nicht per Stops senden ankommt, liegt das an zu vielen Waypoints. Da hast du schon 23 + die 2 Stops und das Ziel. Da ist man aber insgesammt auf 20 begrenzt.

    Nachtrag:
    Bei nochmaligem lesen habe ich gesehen das es ja eine Tour ist die du übertragen kannst.

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    Wie überträgst du die Route denn?
    Klickst du auf Ziel bzw Stops senden oder Speicherst du sie und makierst sie zum Synchronisieren?
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    letzteres, habe es aber auch schon mit "Stopps senden" probiert. Oder gibt es zurzeit Synchronisationsprobleme?
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    In welchem Zustand muss eigentlich der Rider sein, wenn man "Stopps senden" macht? Die Route geladen, Navigation gestartet oder nichts von beiden?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    Nur um irritationen zu vermeiden:
    Wenn man "Stops senden" verwendet, werden nur die Koordinaten der Stops und das Ziel an das Navi gesendet.
    Die Route zwischen den Stops/Ziel werden aufgrund der Einstellungen im Gerät berechnet. Also Kürzeste, Schnellste usw.
    Die Funktion Stops senden ist leider auf 19 Stops/Wegpunkte und das Zeil begrentz (insgesamt also 20)

    Wenn man eine umfangreichere Tour plant muss man sie in MyDrive Speichern und zum Synchronisieren markieren.
    ouzrzdncipeb.jpg
    g220s2chsktd.jpg

    Die Übertragen Tour sollte dann als "Track" (gpx) im Navi unter "Meine Routen" zu finden sein. Der gepunktete Pfeil vor dem Namen zeigt dir das es ein "Track" mit starrer Routenführung ist.
    Eine lokal auf dem Gerät gespeicherte Tour hätte einen Pfeil mit durchgehenden linien.

    Wenn man Stops senden verwendet sollte das Navi nur eingeschaltet sein (am besten ohne aktive Route) und vebindung zum Internet haben.
    Natürlich muss man im Gerät auch in der MyDrive Cloud eingeloggt sein.

    Es kommt gelegentlci vor das die Geräte etwas "Bockig" sind wenn man sie immer nur in den Ruhemodus versetzt. Dann hilft ein reset.

    Reset:
    Bei eingeschaltetem Gerät die Einschalttaste für ca 20 sec. dauerhaft gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet. Dann Taste los lassen. Es gehen keine Daten verloren.
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Danke für die Ausführungen!
    Die Routen sind bei mir im Navi mit gepunktet Pfeil davor. Also synchronisiert mit MD. Trotzdem ist dir Route anders wie in MD.
    Stopps senden funktioniert nicht. Die gesendete erscheint nicht im Gerät.
    Mysteriös.
    Mit der App klappt es.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    Ok?
    Da fällt mir momentan auch nichts plausibles ein, warum es mit der App klappt und mit der Web Version nicht.
    Hast du schon mal versucht die "falsche Tour" zu berichtigen und unter neuem Namen zu Speichern?
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Ich muss später noch mal probieren. Zur Zeit scheint generell da was zu spinnen.
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Komisch, am PC ist die am Handy erstellte Route da, am Rider nicht. :-( Trotz Reset.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    Wird ja immer mysteriöser. Man könnte beinahe vermuten das du in der App ein anderes MyDrive Konto hast.
    BIst du überall mit der selben Mailadresse eingeloggt?
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Die Route habe ich nun in MD umbenannt. Der neue Name erscheint im Rider, aber die Routenführung ist immer noch die falsche. Ich begreife es nicht :-(
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    bearbeitet 4. September
    Neh, habe nur ein Konto, die Umbenennung ist ja auch auf beiden Geräten sichtbar. Irgend wie spinnt der Rider.
    Hatte die Route jetzt im Rider gelöscht und in MD neu synchronisiert. Sie ist wieder im Rider, aber wieder macht er an der einen Stelle die Tour falsch. Fährt ne völlig andere Straße.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    bearbeitet 4. September
    Langsam stellt sich bei mir auch ratlosigkeit ein.
    Welche Kartenversion hast du auf dem Gerät. 1075 wäre die aktuellste version.
    Und welches Rider hast du?

    Ggf stelle mal den Bereich ein wo dich das Navi anders Leitet.
    Zb mit einem Screenshot.
    Möglicherweise finden weitere Nutzer eine mögliche Ursache
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Ich könnte an die Decke gehen!
    Nun habe ich einen Zwischenstopp auf der Wunschstraße eingefügt und nun wird die Route im Rider richtig angezeigt.
    Dann den Zwischenstopp wieder entfernt und nach dem Synchronisieren ist die Route im Rider wieder falsch drin, im Handy und am PC richtig.
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    bearbeitet 4. September
    Karte: 1075.11084
    Nun macht er wieder Murx, zeigt den Stopp an, aber führt die Route die falsche Straße entlang, der Stopp ist mitten im Raum. Die Reihenfolge der Stopps in MD stimmt.
    Rot eingemalt ist die Route, wie sie in MD angezeigt wird.
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Ich habe jetzt mal eine kleine Route in dem "Problemgebiet" erstellt. Der Rider will partout nicht die eine Straße fahren. Seltsam.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    Stelle die Route doch mal hier ein.
    Den Link aus MyDrive hier Rein kopieren.
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Mist, das war die ohne Fehler... komisch, plane ich am Handy, will er die eine Straße auch nicht fahren. Am PC kann man da lang. Sind die Karten verschieden und die Straße ist nicht mehr befahrbar?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    bearbeitet 5. September Antwort ✓
    Hallo nochmal
    Falls die eingestellte Tour nicht per Stops senden ankommt, liegt das an zu vielen Waypoints. Da hast du schon 23 + die 2 Stops und das Ziel. Da ist man aber insgesammt auf 20 begrenzt.

    Nachtrag:
    Bei nochmaligem lesen habe ich gesehen das es ja eine Tour ist die du übertragen kannst.
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Hallo, danke für die Mühe.

    Warum der Rider an der einen Stelle allerdings anders fahren will, werden wir wohl nie erfahren. Ich vermute, dass die Straße eventuell für Motorräder nicht befahren werden darf und diese Info in der Online-Kartenversion nicht vorhanden ist.

    Eine weitere Frage habe ich noch:
    Wenn ich einen Stopp auslassen will, wie sage ich das dem Rider? Dieser will ja immer wieder dorthin navigieren. Den Stopp am Rider rausnehmen geht ja nicht. Oder?

    Danke schon mal!!!
  • BikerfanBikerfan Beiträge: 137 [Exalted Navigator]
    Tippe auf den Stopp und im aufgehenden Menü lösche ihn.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    Bin mit dem Rider selbst nicht ganz so vertraut, aber in vielen Punkten ähneln sie den PKW Modellen.
    Falls du eine Route und kein Track befährst dann schau mal in das Menü "Aktuelle Route" dort sollte dann "Nächsten Stopp auslassen" vorhanden sein.

    Alternativ:
    In der Planungsansicht (also 2D) in den Kartenbereich hineinzoomen und einen kurzen Tip auf den Stop. Dann über die 3 Punkte (die sind das Kontextmenü" "Diesen Stop löschen" auswählen.
    Das selbe geht auch wenn man auf das Stopfähnchen in der Routenleiste tippt.

    Ps: Da ich nicht genau weiß welches Rider du hast, sollte das oben beschriebene mit den Modellen 400/420/450 und 500/550 möglich sein (hoffe ich =) )
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Hallo,
    es ist der Rider 50.
    Das mit den "Nächsten Stopp auslassen" oder "Diesen Stopp löschen" funktioniert leider nur, wenn man man die Route per "Stopps senden" an den Rider überträgt.
    Finde ich seltsam und unlogisch. Warum gibt es überhaupt zwei Möglichkeiten und warum ist die eine Möglichkeit so unflexibel im Rider?
    Bei der nächsten Route muss ich genau aufpassen und die "Stopps etc." zählen.
    Grüße
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 16,717
    Superusers
    Nur mal so eine Idee am rande.
    Falls du ein anderes Routenplaner Tool kennst, vielleicht ligt es dir mehr dann die Touren per Speicherkarte zu übertragen.
    https://download.tomtom.com/open/manuals/Rider_Wi-Fi/html/de-de/index.htm#Importingroutesandtracksfromamemorycard-GO,START,TRUCKERandWings.htm
  • Henrik72Henrik72 Beiträge: 38 [Master Explorer]
    Danke für den Hinweis, ist mir aber zu umständlich. Ich muss halt das mit den "maximal 20" im Auge behalten und dann wird es klappen :-)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0