TomTom Rider 2013 wird nicht mehr aktualisiert

24

Antworten

  • Fazer-Thom
    Fazer-Thom Registered Users Beiträge: 1,021
    Exalted Pioneer
    Irgendwie muss man euch ja dazu bringen, die neuen grottigen Geräte zu kaufen...
  • tiljes
    tiljes Registered Users Beiträge: 254
    Supreme Pioneer
    Das Witzige ist ja, erst war es noch angezeigt. Ich konnte die installierte 1070 auf 1075 updaten. Irgendwie war die dann aber nicht aktiviert, also wieder runter und versucht nochmal zu updaten. Irgendwie hat es damit die Karte aus meinem Account gelöscht. Ergibt für mich überhaupt keinen Sinn.
  • Stagemaster1
    Stagemaster1 Registered Users Beiträge: 1
    New Seeker
    Ich finde es schlichtweg eine Frechheit von TomTom, dass man pratisch zum Kauf eines neuen Gerätes gezwungen wird weil man einfach den Support für das Rider 2013 einstellt. Trotz des Versprechens lebenslanger Kartenaktualisierung.

    Gut, nun hole ich mir eine Halterung für mein IPhone und lasse mich von diesem durch die Gegend navigieren, ich werde mir ganz sicher kein neues TomTom kaufen.
  • kumo
    kumo Beiträge: 8,624
     Superuser
    Mach das...

    Ach ja...

    Auf meinem Rider 2013 konnte ich im Februar ganz normal die Karte Version 1085 installieren und für Ende Mai dürfte die Version 1090 zu erwarten sein. Wenn das bei deinem nicht der Fall sein sollte, dann helfen keine Drohungen in einem Forum, sondern nur die Kontaktaufnahme mit dem TomTom-Kundendienst.
  • Triplespeed
    Triplespeed Registered Users Beiträge: 32
    Master Explorer
    ... das hat bei mir auch funktioniert - mittlerweile habe ich keine Probleme mehr den Rider 2013 mit neuen Karten zu versorgen.

    Gruß Roland
  • camaso
    camaso Registered Users Beiträge: 5
    Master Explorer
    Ich habe auf meinem TT "Zentraleuropa" (verdankenswerterweise freigeschaltet bekommen) installiert.

    Das separate "Zentraleuropa" bringt die Abdeckung, die ich brauche, nämlich CH, D, F, I, A. Version ist 1070.10874, Grösse ~2GB (freier Platz ~1.5GB).

    Mein TTHome bietet keine 1075 oder höher von Zentraleuropa an. Alles, was beim Aktualisieren angeboten wird, ist QuickGPSfix (und das kann ich 500x hintereinander installieren lassen, es steht immer und allein als neu in der Liste). Sonst nix. Keine Kartenupdates, keine Radarwarner, keine ZIP-Suche nix.

    Was mache ich falsch?
  • TAIFUN4
    TAIFUN4 Registered Users Beiträge: 462
    Supreme Pioneer
    Man sollte sich, wenn man den RIDER V4 hat, von Justyna die neue Kartengliederung zuweisen lassen. Die Karten sind anders gegliedert und so kleiner, damit sie auf den V4 passen.

    So ist ein Update auf die Aktuellen Karten kein Problem.
  • camaso
    camaso Registered Users Beiträge: 5
    Master Explorer
    Ich weiss, es ist nicht immer einfach, mein Geschreibsel zu verstehen. Daher versuche ich es erneut, etwas umformuliert:

    Zentrales Anliegen:
    Was muss ich tun, damit die von Justyna meinem TomTom RIDER V4 zugewiesene neue Karte "Zentraleuropa" aktualisiert wird?

    Details zu der Frage:
    1. Meinem TomTom RIDER V4 wurde von Justyna vor über einem Jahr schon die Karte "Zentraleuropa" zugewiesen. Diese enthält B, DK, D, F, I, LI, L, MA, MC, NL, A, PL, SM, CH, SK, SL, CZ, HU, VA. Sie passt bestens aufs Gerät und enthält alles, was ich brauche.
    2. Diese Karte ist nicht zu verwechseln mit der "neuen Kartengliederung", welche Teilbereiche von Europa anbietet, für mich aber keinen Wert hat, weil in keinem Glied (Teil) Italien und Frankreich gleichzeitig enthalten ist.
    3. Die meinem TomTom RIDER V4 von Justyna zugewiesene Karte "Zentraleuropa", welche Frankreich und Italien gleichzeitig enthält, ist die Lösung für die fehlende Teilkarte in der "neuen Kartengliederung".
    4. Diese neue, von Justyna zugewiesene Karte, wird über TomTomHOME nicht aktualisiert. Die Version bleibt bei 1070.10874 stehen. Es wird keine neuere Version angeboten. Weder 1075, noch 1080, noch 1085 oder andere.


    Zusatzfrage: Was muss ich tun, damit ich zusätzlich zu den Kartenupdates für die von Justyna meinem TomTom RIDER V4 zugewiesene neue Karte "Zentraleuropa" auch wieder die Radarwarner oder ZIP-Suche etc. erhalte?

    Danke vorab für zielführende Hilfe.
    Gruss
    Ralph
  • Ewaa
    Ewaa Administrators Beiträge: 733
    Moderator
    Hallo @camaso,

    Ich würde Dir gerne eine Karte zur Verfügung stellen, aber ich sehe die Seriennummer des Rider nicht unter Deinem TomTom-Konto.

    LG Ewaa
  • camaso
    camaso Registered Users Beiträge: 5
    Master Explorer
    Danke Ewaa, hat alles bestens geklappt.
  • camaso
    camaso Registered Users Beiträge: 5
    Master Explorer
    Ewaa hat mich gebeten, hier zu schreiben, was gemacht werden musste. Nachdem sie meinem Profil die nötigen Karten hinzugefügt hatte, musste ich folgende Schritte befolgen:

    1. Mach bitte eine Sicherungskopie von Inhalten auf dem Gerät. Das Gerät wird vom Computer als “Wechseldatenträger” erkannt – Du findest es im Arbeitsplatz/ dieser PC/Computer.

    2. Öffne es und kopiere bitte alle Inhalte, erstelle einen neuen Ordner und füge sie ein.

    3. Schließe bitte das Programm TomTom Home.

    4. Geh bitte auf Dokumente und dann auf TomTom Ordner und benenne den sich im TomTom-Ordner befindenden HOME Ordner in ‚HOME alt‘ um.

    5. Dann mache bitte das Programm TomTom HOME erneut auf und alle neuesten Updates werden angezeigt. 

    Danach waren etwa 15 verschiedene Kartenausschnitte verfügbar, die ich nach Lust und Laune kombinieren kann – solange genug Speicherplatz auf dem Navi verfügbar ist natürlich. Ich habe nun alle Länder von West- und Osteuropa auf dem Navi (zwei separate Kartenausschnitte, d.h. ich kann nicht direkt von CH nach z.B. PL navigieren – das mache ich kaum, ist also zu verschmerzen). Und die Radarwarner waren auch wieder da. Wunderbar!

    Noch einmal herzlichen Dank!
  • Andy_AM
    Andy_AM Registered Users Beiträge: 2
    Apprentice Traveler
    Hallo Ewaa,

    könntest du mir bitte die selben Kartenoptionen wie camaso freischalten. Ich habe auch das Problem das im Zentrralabschnitt Europa nicht Italien und Frankreich gleichzeitig instaliert werden können.

    LG
    Andy _AM
  • Ewaa
    Ewaa Administrators Beiträge: 733
    Moderator
    Hallo @Andy_AM,

    erledigt. B)

    LG Ewaa
  • Andy_AM
    Andy_AM Registered Users Beiträge: 2
    Apprentice Traveler
    Vielen Dank Ewaa,

    hat alles geklappt mi dem Update. Das ist sehr gute Supportarbeit!

    LG
    Andy_AM
  • Triplespeed
    Triplespeed Registered Users Beiträge: 32
    Master Explorer
    Heute habe ich ohne Probleme meinen Rider 2013 auf die 1090er Version der Zentraleuropa- und Südeuropa Karten aktualisiert.
    Die Horror-Meldung nach dem Starten von Home nervt allerdings immer noch - das könnte mann/frau doch mal abschalten.

    Gruß Roland
  • TAIFUN4
    TAIFUN4 Registered Users Beiträge: 462
    Supreme Pioneer
    Warum, es gibt doch immer noch Nutzer, die das noch nicht wissen oder es dauernd vergessen. ;-)
  • Triplespeed
    Triplespeed Registered Users Beiträge: 32
    Master Explorer
    Na, ja - das kann man ja nutzeraccountabhängig machen. Ich habe es jetzt so oft gesehen, mich nervt es nur noch ...

    Selber schönen Tach noch ... ;)
  • TAIFUN4
    TAIFUN4 Registered Users Beiträge: 462
    Supreme Pioneer
    Wäre ein Ansatz ....... auf Wunsch deaktivieren, durch
    - Button im Popup-Fenster
    - Intervention von einem/r Moderator/in

  • vespa_1_un37
    vespa_1_un37 Registered Users Beiträge: 12
    Master Explorer
    bearbeitet 3. Juni
    Hallo zusammen.
    Ich wollte auch gerade meinen alten Rider 2013 updaten. Mir wurde die Kartenversion 1090 angezeigt, aber sie wird nicht heruntergeladen und auf meinem Rider
    installiert. Ist es tatsächlich aus und vorbei mit den Updates für dieses Model?

    Ich habe nämlich keine Lust, ein Neues zu kaufen.
  • Triplespeed
    Triplespeed Registered Users Beiträge: 32
    Master Explorer
    Hast du eine Teilversion der Karte ausgewählt und die alte gelöscht?
    Sonst passt das Ganze nämlich nicht in den viel zu kleinen Speicher ..
    Gruß Roland
  • vespa_1_un37
    vespa_1_un37 Registered Users Beiträge: 12
    Master Explorer
    @Triplespeed Zurzeit habe ich Europe_West drauf. Aber eine ältere Version (1070). Nun wollte ich ich ein Update machen, wie ich es die letzten Jahre immer tat.
    Mir wird die Kartenversion 1090 angezeigt. Quickgpsfix auch. Eigentlich alles normal, ausser das die Meldung kommt, das mein Gerät alt sei.
    Dann wähle ich den Teil: westlicher_Ausschnitt. Der Speicher reicht ja allemal.
    Danach möchte ich das Update starten und es downloaded die Datei einfach nicht. Dreht ewig hin und her.



  • Triplespeed
    Triplespeed Registered Users Beiträge: 32
    Master Explorer
    Hmmh, soweit eigentlich alles o.k, bis auf die Tatsache dass der Download wohl nicht startet.
    Hast Du schon mal den TomTom Cache geleert und die bereits geladenen Dateien unter einem anderen Namen abgelegt, damit alles neu geladen wird?
    Hat bei mir damals geholfen ..
  • vespa_1_un37
    vespa_1_un37 Registered Users Beiträge: 12
    Master Explorer
    Oje, wo leere ich den Cache? Bei mir heisst der Ordner TomtomUpgrade/Home..... FromDevice ist leer, Backup ist leer, Download/complete/map hab ich 2 alte Karten. Zentral und Westeuropa.
    Das letzte TTHome Update hat irgendwie alles verändert...

    Eine Neuinstallation von TTHome brachte kein Erfolg....



  • vespa_1_un37
    vespa_1_un37 Registered Users Beiträge: 12
    Master Explorer
    Ich habe probiert einen anderen Kartenausschnitt zu laden: Südeuropa. Dann kommt die Fehlermeldung, auf die Datei kann nicht zugegriffen werden.
    Ist mein Lifetime Account weg?
    Ich habe SN K4529............

    Triplespeed konnte ja auf die Karte 1090 aktualisieren
  • Triplespeed
    Triplespeed Registered Users Beiträge: 32
    Master Explorer
    Am Besten mal Ewaa kontaktieren - Sie kennt sich sehr gut aus und hilft immer.