NAVIs und Kunstlische Inteligenz können nicht alles , wir Menschen auch nicht...!!! — TomTom Community

NAVIs und Kunstlische Inteligenz können nicht alles , wir Menschen auch nicht...!!!

DagobertDagobert Beiträge: 5,737
Superuser
bearbeitet 17. Mai in Off Topic Ecke
Es wird immer wieder über NAVIs gemeckert, warum geht das nicht, oder wiederum was anderes. Das die Geräte nur programiert werden können ist eine aber, dass sie nicht denken können ist das andere. Wie sollen die Geräte ALLES KÖNNEN ( Entschuldigung, nicht alles, nur das was ich mir wünsche..., hehehehe! Jeder von uns hat eigene Wünsche, also am Ende kommt die Geräte müssen doch ALLES KÖNNEN...!

Die frage ist, wie können die Geräte ALLES KÖNNEN wenn die Menschen die es programmieren NICHT ALLES KÖNNEN.....?

Ein Beispiel wie auch Mensch nicht ALLES KANN ist dieses Foto bei mir um die Ecke gemacht. Eine Baustelle und es wird von Einbahnstraße auf Beidseitig befahrbar gemacht. Gleichzeitig wird paar CM darunter eingentliche Fahrraddurchfahrt verboten.....

So was kommt wenn Cheffe sagt: Die Schilder sollen abgeklebt werden und die ausführenden Mittarbeiter nicht denken, oder einfach das machen was programmierer ( diesmal Cheffe) gesagt/ Getippt hat.....wprc6jw0abny.jpg
z70t1vsbgzfs.jpg

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 15,451
    Superusers
    bearbeitet 17. Mai
    Dagobert schrieb: »
    Eine Baustelle und es wird von Einbahnstraße auf Beidseitig befahrbar gemacht. Gleichzeitig wird paar CM darunter eingentliche Fahrraddurchfahrt verboten.....
    Sehr schönes Beispiel. 👍
    Aber da die Einfahrt nun wieder für alle Fahrzeuge erlaubt ist, darf man auch mit dem Rad immer noch einfahren.
    Das Abkleben des unteren Schildes hätte man sich also Sparen können.
    Aber so ist es Verständlicher da beide Schilder nicht mehr gültig sind.

    Unsere Beschilderung wenn wir mal die Straße zum BÜ Sperren sind oftmals auch lustig. Kommt so mancher Verkehrsteilnehmer (zumeist sogar Ortsansässige) auch nicht mit klar.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,737
    Superuser
    So wie ich das jetzt verstehe ist, dass ich jetzt mit dem Auto durch kann ABER mit dem Rad muss ich woanders fahren, weil ich da nicht dürch kann..., hehehehehehe

    Und solche Beispiele gibt es jede Menge...und wir meckern über Technik, NAVIs, Kunstliche Inteligenz, etc....
    Weiß nicht ob ich jetzt meinem Fahrradnavi melden soll, dass man nicht mehr duch darf oder besser gar nicht melden...... ( kleiner Scherz)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 15,451
    Superusers
    Glaube ich dir.
    Da kommt halt der Faktor "Mensch" wieder in´s Spiel.
    Durch das Abkleben (was ungerne gesehen wird von den Behörden da beim entfernen der Klebestreifen oftmals das Schild beschädigt wird [reflektion]) ist das Schild nicht mehr gültig. man hätte es also auch komplett verdecken können oder abmontieren.

    Für die Ganze Baustellenbeschilderung muss man tatsächlich sogar an ein Seminar Teilnehmen und in der Regel alle 3 Jahre wiederholen.
    Bei mir währe es 2022 wieder so weit.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,737
    Superuser
    bearbeitet 18. Mai
    Das ist so zu sagen eine zufahrt Straße...da kommen nur Leute die zum Kleingartenferein wollen und zum paar Sportplätzen.....
    Es hete gereicht einfach oben was draufziehen...dass man die Einbahnstraßenschild nicht sieht und gut ist es..:-)
  • BemboBembo Beiträge: 15,895
    Superuser
    @Dagobert
    Sehr guter Beitrag. Danke
    LG. Bemvo
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 799 [Revered Pioneer]
    Das untere Zeichen ist ein Zusatzzeichen, welche alleine keine Bedeutung hat. Da die Befahrung aus dieser Richtung für alle Verkehrsteilnehmer freigegeben ist, ist dieses Zusatzschild auch nutzlos. Deshalb ist es nur logisch, dass es mit abgeklebt wird.
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,737
    Superuser
    Fazer-Thom schrieb: »
    Das untere Zeichen ist ein Zusatzzeichen, welche alleine keine Bedeutung hat. Da die Befahrung aus dieser Richtung für alle Verkehrsteilnehmer freigegeben ist, ist dieses Zusatzschild auch nutzlos. Deshalb ist es nur logisch, dass es mit abgeklebt wird.

    Vieles ist LOGISCH, auch was Navigation betrifft, trotzdem landen Leute im Wasser oder Graben, oder werden geblitzt und dann schimpfen sie auf Hersteller....etc.....
    Früher musste man selber denken, es waren nicht so viele Hilfen da....! Jetzt wollen alle dass Handy, Navi, etc. für sie fährt.....
  • DagobertDagobert Beiträge: 5,737
    Superuser
    So, ein paar Tage später, die Straße ist fertig und die Schilder im Abstand von ca 150m sehen so aus:
    pu50xq1et87b.jpg

    und 150 M weiter:
    baze7hl5ook9.jpg


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0