Meine Orte auf neues Gerät - Kein Zugang zu TomTom Konto — TomTom Community

Meine Orte auf neues Gerät - Kein Zugang zu TomTom Konto

Guten Abend, ich habe von der Firma ein neues TT bekommen (GO 6250). Nun möchte ich die die gespeicherten Orte von dem alten Gerät (GO 600) auf das neue bekommen, im alten Gerät ist bereits ein Konto hinterlegt zu dem ich keinen Zugang habe, dieser wurde von einem Mitarbeiter eingetragen der schon länger nicht mehr in der Firma beschäftigt ist, ich komme also nicht an das Kennwort. Ein anderes Konto kann ich nicht eintragen, soweit ich mich eingelesen habe würde dies nur per Werkseinstellungen gehen, womit die Orte vom Gerät gelöscht sind

Gibt es eine andere Möglichkeit die Orte zu übertragen? Neu einspeichern kommt aufgrund der großen Anzahl nicht in Frage, zumal es keine Adressen sind sondern Standorte von unseren betreuten Windenergieanlagen.

Vielen Dank für Vorschläge und oder Anregungen,
Schönes Wochenende an alle,

Gruß daric


Beste Antworten

  • daricdaric Beiträge: 4 [New Seeker]
    bearbeitet Dezember 2020 Antwort ✓
    Vielen Dank an alle für die Hilfe, ich habe über die Mail-Adresse in dem alten Gerät Kontakt zu dem ehem. Mitarbeiter bekommen und er konnte mir das Kennwort geben, glücklicher Zufall!

    Diese Daten habe ich dann auch bei dem neuen Gerät eingegeben und die Synchroniesierung hat funktioniert.

    In mein eigenes Konto bekomme ich diese Daten jetzt aber nicht, oder? Wäre nun auch nicht so wild, ich bin erstmal froh das es überhaupt geklappt hat.

    Nochmals recht herzlichen Dank!
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,513
    Superusers
    Antwort ✓
    daric schrieb: »
    Diese Daten habe ich dann auch bei dem neuen Gerät eingegeben und die Synchroniesierung hat funktioniert.

    In mein eigenes Konto bekomme ich diese Daten jetzt aber nicht, oder? Wäre nun auch nicht so wild, ich bin erstmal froh das es überhaupt geklappt hat.

    Doch.
    Wenn TomTom da nicht zu viel Geändert hatt, kannst du die MyDrive Daten aus dem Alten TT Konto herunterladen, die "Meine Orte" zu Poi machen und die alten "MyDrive Daten" dann in deinem Konto als Poi einfügen. Dann hast du auch nicht mehr diese Vielen Sternschen auf dem Navi sondern kanst sie Verbergen oder eines von 5 vorgegebenen Icons zuweisen.

    Wie das ganze geht hatte ich mal hier beschrieben:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1621608/#Comment_1621608

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,513
    Superusers
    Hast du denn Zugriff auf die Maladresse? Wenn du Zugriff darauf hättest könnte man noch was über "Passwort vergessen " versuchen.
    Ansonnsten sieht es wohl sehr schlecht aus.
  • daricdaric Beiträge: 4 [New Seeker]
    Habe ich leider nicht. Ich bin dran den ehem. Mitarbeiter zu kontaktieren, aber davon verspreche ich mir nicht so viel, das wäre eher Glückssache.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,709
    Superuser
    daric schrieb: »
    Ein anderes Konto kann ich nicht eintragen, soweit ich mich eingelesen habe würde dies nur per Werkseinstellungen gehen, womit die Orte vom Gerät gelöscht sind
    Wenn alles richtig gemacht wurde müssten die Ort auf MD liegen! Bleiben also erhalten auf dem Konto auch beim Werksreset!
    Ich denke mir daß unsere Feen (@Justya und @Ewaa) das alte Konto einem/deinem neuen zuweisen können oder zumindest dir den Zugang beschaffen können! Irgend eine Möglichkeit gibt es bestimmt!

  • kumokumo Beiträge: 7,384
    Superusers
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Wenn alles richtig gemacht wurde müssten die Ort auf MD liegen! Bleiben also erhalten auf dem Konto auch beim Werksreset!
    Und was soll der Nutzer mit dem MD Konto anfangen, in das er sich mangels Passwort nicht einloggen kann?
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,709
    Superuser
    Hab ja dazu geschrieben daß da bestimmt seitens TT etwas zu machen ist damit er auf das Konto zugreifen kann. Zumindest hab ich es so gemeint! Wenn er Zugriff auf das alte 600der Konto hat könnte er ja das 6250 ebenfals dort anmelden und hat die Orte dann oder seh ich das falsch!
  • daricdaric Beiträge: 4 [New Seeker]
    bearbeitet Dezember 2020 Antwort ✓
    Vielen Dank an alle für die Hilfe, ich habe über die Mail-Adresse in dem alten Gerät Kontakt zu dem ehem. Mitarbeiter bekommen und er konnte mir das Kennwort geben, glücklicher Zufall!

    Diese Daten habe ich dann auch bei dem neuen Gerät eingegeben und die Synchroniesierung hat funktioniert.

    In mein eigenes Konto bekomme ich diese Daten jetzt aber nicht, oder? Wäre nun auch nicht so wild, ich bin erstmal froh das es überhaupt geklappt hat.

    Nochmals recht herzlichen Dank!
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,513
    Superusers
    Antwort ✓
    daric schrieb: »
    Diese Daten habe ich dann auch bei dem neuen Gerät eingegeben und die Synchroniesierung hat funktioniert.

    In mein eigenes Konto bekomme ich diese Daten jetzt aber nicht, oder? Wäre nun auch nicht so wild, ich bin erstmal froh das es überhaupt geklappt hat.

    Doch.
    Wenn TomTom da nicht zu viel Geändert hatt, kannst du die MyDrive Daten aus dem Alten TT Konto herunterladen, die "Meine Orte" zu Poi machen und die alten "MyDrive Daten" dann in deinem Konto als Poi einfügen. Dann hast du auch nicht mehr diese Vielen Sternschen auf dem Navi sondern kanst sie Verbergen oder eines von 5 vorgegebenen Icons zuweisen.

    Wie das ganze geht hatte ich mal hier beschrieben:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1621608/#Comment_1621608
  • daricdaric Beiträge: 4 [New Seeker]
    Lochfrass schrieb: »
    Doch.
    Wenn TomTom da nicht zu viel Geändert hatt, kannst du die MyDrive Daten aus dem Alten TT Konto herunterladen, die "Meine Orte" zu Poi machen und die alten "MyDrive Daten" dann in deinem Konto als Poi einfügen. Dann hast du auch nicht mehr diese Vielen Sternschen auf dem Navi sondern kanst sie Verbergen oder eines von 5 vorgegebenen Icons zuweisen.
    Meine Güte, ich bin begeistert. Ich weiß gar nicht wie ich Dir angemessen danken kann, das ist ja eine spitzen Hilfe!

    Leute Ihr seid klasse, vielen Dank!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,709
    Superuser
    bearbeitet Dezember 2020
    Muss gerade schmunzeln! Die vorgegebenen Icon!?!?! Die Lachnummer seit es sie gibt!!!
    Also ich hab für die Menge an Poi´s die ich habe noch keine Regel gefunden wem ich welchen von 5 zuweise! =)=) Hab mal angefangen allen Bauern die ich anfahre nen grünen zu geben aber das war auch nicht das gelbe vom Ei!
    Für Leute die tatsächlich täglich Pois brauchen ist und bleibt das was TT hier bietet lächerlich! Ich kann mich noch gut an Zeiten erinnern wo das noch deutlich besser war, wie zB. dem lächerlichen Icon ein Gesicht(bmp) zu geben! Konnte TT alles mal!
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 14,513
    Superusers
    Hast schon recht @s-i-g-g-i
    Aber wenn man einmal eine Poi Liste erstellt hat kann man die auch in anderen Konten einlesen oder sogar konvertieren für andere Navi Geräte oder Apps.

    Irgendwie habe ich auch Zweifel das wir in Bezug auf Poi icons noch was von TomTom erwarten sollten.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,709
    Superuser
    Jaja klar die Nutzung und Verwaltung ist gegeben, ist aber so als würde ein Firmenchef seinem Sekretariat fünf Ordner geben wo alles unterkommen muss! =)=)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0