Radarwarner update — TomTom Community

Radarwarner update

beuzebeuze Beiträge: 19 [Outstanding Explorer]
Hallo, ich habe gerade auf mein 2 Gerät ein Radarwarner update aufgespielt.
1 Monat für 2,99.
Jetzt sollte ich ja wieder alle aktuellen stationären Blitzer auf dem Navi haben. Wenn ich jetzt, ende des Monats das Abo wieder kündige, bleiben aber die aktualisierten Blitzer auf dem Gerät, oder täusche ich mich da?
Getaggt:

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,017
    Superuser
    Momentan ist es scheinbar noch so.
    Irgendwo im Englischen Forums Bereich habe ich aber mutmaßungen gelesen das man es möglicherweise abschaffen möchte.
    Oder war es ein RSS Feed wo ich das gelesen habe???
    Es sollte also momentan noch so sein.
  • BemboBembo Beiträge: 13,963
    Superuser
    Es ist im Moment noch so.
    Wobei es lohnt sich auf die Schilder am Strassenrand zu achten. In der Schweiz haben wir auch keine andere Wahl.
    MfG. Bembo
  • beuzebeuze Beiträge: 19 [Outstanding Explorer]
    Bembo schrieb: »
    Wobei es lohnt sich auf die Schilder am Strassenrand zu achten.

    Das auf jeden Fall, es ändert sich ja laufend einiges im Straßenverkehr. Aber gerade die Zeitlich immer häufig werdenden Geschwindigkeitsbeschränkungen, tagsüber 50 km und wahlweise 20/22 Uhr dann plötzlich 20/30/40 km übersieht/vergisst man leicht mal in der Stadt. Da hilft der kleine Beifahrer schon den Überblick zu behalten was gerade angesagt ist.

  • DagobertDagobert Beiträge: 4,864
    Superuser
    bearbeitet 24. Juli
    beuze schrieb: »
    [
    Aber gerade die Zeitlich immer häufig werdenden Geschwindigkeitsbeschränkungen, tagsüber 50 km und wahlweise 20/22 Uhr dann plötzlich 20/30/40 km übersieht/vergisst man leicht mal in der Stadt. Da hilft der kleine Beifahrer schon den Überblick zu behalten was gerade angesagt ist.

    Du sollst die Geschwindigkeiten nicht auswendig lernen, so kannst du es auch nicht vergessen. Es reicht einfach die Straßenschilder zu beachten, da steht dann wie viel ist erlaubt.Blitzerwarner sind da nur Hilfsmittel falls sie gemeldet sind. Wenn nicht, hilft nur so schnell zu fahren wie erlaubt ist. Also kommt man schon wieder zu Straßenschilder .

    PS. Und gerade WEIL sich oft was ändert in Straßenverkehr können viele Daten nicht stimmen. Wer soll Tagesgleich so viele Daten aktuallisieren..? Deswegen sind Angaben wie Höchsgeschwindigkeit, oder die Stellen wo oft Mobileblitzer stehen mit vorsicht zu geniessen. Als Hilfe und Orientierung ja, aber kein Verlass auf so was....

    Ich habe neben TT noch 2 andere Blitzerwarner und trotzdem verlasse ich mich nicht blind auf sie...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0