tomtom 6250 blitzerwarner funktioniert nicht mehr — TomTom Community

tomtom 6250 blitzerwarner funktioniert nicht mehr

ich lebe auf dem land und komme doch recht selten an blitzern vorbei, aber nachdem ich heute eine größere runde fuhr, viel mir auf, das mir keine festen blitzer mehr angezeigt werden. weiß jemand, ob es da ein bekanntes problem gibt? eingeschaltet ist alles.

Beste Antwort

Antworten

  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 1,271 [Exalted Pioneer]
    Hallo @darkhoffi und herzlich willkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen fast rund um die Uhr.

    Geben Sie Thema in "Suche". Da gibt schon einige Beiträge und Antworten.

    MfG.
  • darkhoffidarkhoffi Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    bin momentan zu hause, aber der trommler sollte es gerichtet haben. habe mir eine kurze streck eingegeben und in der seitenleiste war wieder der bekannte blitzer zu sehen. vielen dank für die schnelle hilfe.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,550
    Superuser
    Kein Problem. Gerne doch.

    Als kleinen Hinweis:
    Wenn die Geräte immer nur in den Ruhemodus versetzt werden (z.B. durch trennen der Stromversorgung) neigen sie dazu Träge zu werden und zu Fehlern zu neigen. Besser ist es wenn man es längere Zeit nicht braucht (z.B. über Nacht) komplett herunter zu fahren.
  • brumalubrumalu Beiträge: 42 [Renowned Wayfarer]
    Der Link "https://help.tomtom.com/hc/de" schaltet auf eine englisch-sprachige Seite. Ist das gewollt? Ansonsten waren die Hinweise von Lochfrass bei mir zu einem früheren Zeitpunkt hilfreich, ebenso die Hilfe von Justyna bzw. Hanna Sharin vom Support, Ref.Nr. 200405-000266. Die Sim-Card wurde damals wohl neu konfiguriert (war falsch im System aktiviert und wurde korrigiert. Jetzt sind die Probleme erneut da. Das WiFi-Zeichen ist durchgekreuzt (jedoch nicht bei WLAN-Empfang), neue Blitzer können im laufenden Betrieb nicht empfangen und nicht gemeldet werden (Zeile unten im Kartenbild wird nicht angezeigt), Gerät stürzt erneut nach dem Einschalten mehrfach ab, schaltet sich mit Trommelwirbel wieder ein, stürzt wieder ab usw, alles bis zu drei bis vier Mal). Leider kann man den bisherigen Support telefonisch nicht mehr erreichen. Kundendienst??? Und nun???
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,550
    Superuser
    @brumalu
    Versuche es mal in einem Privaten Fenster/ Inkognito Modus oder je nach dem wie es bei deinem Browser heißt. Manchmal spielen einem die cookies einen streich.
    Ich sehe in deinem linh das da irgendwie ein &quot rein gerutscht ist.
    Ich habe mit Firefox keine Probleme. Lediglich wenn der Anmelden Vorgang gestartet wird erscheint der Text auf englisch. Nach dem Einloggen bin ich wieder auf der Deutschen Seite
  • brumalubrumalu Beiträge: 42 [Renowned Wayfarer]
    Danke "Lochfrass", werde es so versuchen per Firefox-Privates Fenster. Nur die Probleme als solche ... sind ja weiterhin vorhanden.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,550
    Superuser
    brumalu schrieb: »
    Nur die Probleme als solche ... sind ja weiterhin vorhanden.

    Ich hab jetzt nicht mehr ganz auf dem Schirm welches Gerät du hast und was du schon alles probiert hast.
    Für mich liest es sich aber so als wenn da mal ein Wiederherstellungsmodus fällig ist.
    Hast du das schon mal gemacht? Also wo man nch dem Infoscreen die Taste 3x schnell hintereinander drücken muss?
  • brumalubrumalu Beiträge: 42 [Renowned Wayfarer]
    Danke der Nachfrage @Lochfrass !
    1. Gerät TomTom 6200 Go WiFi (also mit Sim-Card).
    2. Bisherige Versuche:
    2.1 mehrfach Trommelreset,
    2.2 fünf Mal zurück versetzen in den Werkszustand
    Übrigens noch folgender Hinweis: Unter INFO ist bei GPRS-Sttus zu lesen "Getrennt" und das Balkensymbol ist durchgekreuzt.
    Außerdem gibt es bei Radarkamera-Update den Hinweis: TomTom-Dienst sind vorübergehend niccht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
    Und bitte, wie läuft der Wiederherstellungsmodus? Danke für die Hilfe.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0