Start 25 Update — TomTom Community

Start 25 Update

Hi,

ich will mein TomTom Start 25 aktualisieren (Updaten).
Bekomme bei MyDrive Connect Fehlmeldung.

"Unsere Server sind derzeit ausgelastet.
Klicken Sie ein paar Mal auf „Wiederholen“, bis Sie verbunden sind. Wenn dies nicht funktioniert, schließen Sie MyDrive Connect und starten es neu."


Habe es sogar neu installiert, das seit Donnerstag.

Beste Antwort

Antworten

  • Sniper_3838Sniper_3838 Beiträge: 12 [Legendary Explorer]
    Danke ich musste die Komplizierte Einstellung machen, aber es geht jetzt. 👍
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    Danke für die "Erfolgsmeldung". :)

  • Sniper_3838Sniper_3838 Beiträge: 12 [Legendary Explorer]
    Wenn man so gute Hilfe an einen Sonntag bekommt, was nicht jederzeit ist.
    Danke nochmals für dein Hilfe (:
  • heisserhammerheisserhammer Beiträge: 1 [New Seeker]
    bearbeitet 14. Juni
    habe das gleiche problem mit meinem start 25,
    trommelreset fehlanzeige, bekomme nur den bildschirm am anvi zu sehen,
    und habe den HOME3 ordner gelöscht.
    Meldung auf dem pc:
    ihr gerät ist auf dem neuesten stand, komme aber nicht ins menü
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 14. Juni
    Hallo und willkommen im Benutzerforum von TomTom.

    Wenn Du nicht mehr ins Menü des Navis kommst, dann ist auf Deinem Navi offenbar keine Navigationskarte mehr installiert. Ich vermute daher, dass Du bisher noch keine micro-SDHC Speicherkarte in Deinem Navi benutzt?

    Damit Du wieder Zugriff hast auf das Menü Deines Navis, lasse Dir vom Support eine "kleine" Navigationskarte wie die von DE-AT-CH zuweisen, welche definitiv noch in den internen Speicher des Navis passt.

    Telefonisch ist der Support leider schon seit zwei Wochen nicht erreichbar, Du kannst es aber mit dem Chat versuchen.

    Dazu klicke auf https://de.support.tomtom.com/app/contact
    Wähle dann Dein Gerät aus und klicke auf "Problemsuche und -behebungs" Dann sollte eine Chat Kachel angeboten werden. So wie im nachfolgenden Beispielbild zu sehen:
    g70ram1r2bak.jpg


    Sobald die Karte von DE-AT-CH im internen Speicher des Navis installiert ist, wirst Du wieder Zugriff haben auf das Menü des Navis und kannst das Navi auch wieder mit MyDrive Connect verwalten.

    Falls nicht bereits vorhanden, besorge Dir unbedingt eine micro-SDHC Speicherkarte mit 16-32 GB Kapazität um die Speicherkapazität des Navis zu erweitern! 16 GB sollten eigentlich ausreichen.

  • JustynaJustyna Beiträge: 4,492 TomTom Moderator
    Hallo @heisserhammer,

    Ich habe Dir eine kleinere Karte von DE_AT_CH zugeschrieben, so dass Du die intern problemlos aufladen solltest.

    Dann erst probiere bitte mal das ganze Europa aufs Gerät aufzuspielen.

    Gruß,

    Justyna
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0