6250 Koordinaten ? — TomTom Community

6250 Koordinaten ?

Hallo,
habe ich beim 6250 die Möglichkeit die Orte die ich gespeichert habe die genauen
Koordinaten zu bekommen


Gruß
wobra

Beste Antwort

Antworten

  • wobrawobra Beiträge: 7 [Apprentice Seeker]
    ...danke für die Antwort
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,184 [Elite Voyager]
    bearbeitet 11. Juni
    wobra schrieb: »
    Hallo,
    habe ich beim 6250 die Möglichkeit die Orte die ich gespeichert habe die genauen
    Koordinaten zu bekommen


    Gruß
    wobra

    Wozu Koordinaten?? Es gibt bessere und genauere Möglichkeiten leider nicht mit TomTom(eingeschränkt) ! Ausser der Sychronisierung der Geräte
    Ich gehe mal davon aus daß du den Ort einem Kollegen weiter geben möchtest wo dann die Sychroniesierung in Betracht käme. Wenn du MD an Bord hast klappt es ja auf Umwegen wie @Lochfrass geschrieben hat!
    Wenn ich MD an Bord habe , habe ich auch MapCode an Bord und damit geht es ein vielfaches leichter und genauer, auf zwei Meter genau! Ist zB . oft wichtig wenn ich im Wald Bäume holen muß !
  • wobrawobra Beiträge: 7 [Apprentice Seeker]
    ...genau so ist es, ein Kollege meinte zu wir wie hast du das in Frankreich gefunden, da meinte ich nur super gut, hatte mir die Endladestelle in Google Earth angeschaut wusste wo ich mich drauf einstellen muss und die Koordinaten in meinem TomTom eingegeben, stand direkt vor deer Anmeldung, alles super bis dahin, da meinte er gib mir die Koordinaten mal da habe ich den ganzen TomTom abgesucht und dachte nur das darf es nicht geben, man gibt Koordinaten ein und wenn man nachschaut sind die wie vom Erdboden verschwunden, über Google Maps hatte ich die dann aber sofort, wenn man es weis ist es okay, gibt schlimmeres...

    Gruß wobra
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,184 [Elite Voyager]
    bearbeitet 13. Juni
    Probier mal MapCode, ist viel weniger zum eingeben oder teilen und passt Haargenau! Nur als Beispiel eine Rampe bei Dachser in Memmingen : V4NH.G3 Den Code ganz normal in die Adressleiste eingeben ohne auf die Koordinateneingabe zu gehen das wars.
    Es gibt aber noch was sehr gutes, was ich viel verwende wenn ich zu Aussiedlerhöfen oder in den Wald muss. Die App what3words da wird die Erde in 3mX3m Quadrate eingeteilt und du kannst deinen Standort (das 3x3 Quadrat in dem du gerade stehst) direkt über die App jemanden senden. Auch hilfreich wenn du in der Walachei ne Panne hast! =)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0