Routen via Bluethooth übertragen — TomTom Community

Routen via Bluethooth übertragen

Hallo Gemeinde,
habe mir gestern das neue 550 bestellt (hatte die ganze Zeit das 410 er und war damit auch sehr zufrieden) nun musste ich heute feststellen dass man beim 500 er (ein Kumpel hat das bereits) die Routen bzw. Tracks nicht mehr per Blutooth von Rider zu Rider schicken kann und dass ich noch nichtmal den Track vom Smartphone via Bluetooth auf das Rider 500 senden kann.....nur über die SD Karte, Kabel oder evtl. via MD. Das kann doch wohl nicht sein!!!!! Das wäre ja ein riesen Rückschritt und für mich ein klarer Grund das Teil nochmal zurück zu schicken!!!!
Bisher war das ne super Sache. Meine Kumpels kamen mim Moped zu mir und ich schickte ihnen innerhalb weniger Minuten die geplante Route bzw. Track via Bluetooth auf deren Rider 400......warum geht das nicht mehr???????
Ich bitte doch drigend um Abhilfe.
Viele Grüße
Schumi

PS: Ich bin sonst sicher kein Nörgler aber dieser Rückschritt.....das kann ja nicht sein!!!!!

Kommentare

  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 215 [Exalted Navigator]
    Wer suchet der findet.
    dieses Thema wurde schon zur Genüge hier durchgekaut
  • Schumacher AchimSchumacher Achim Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Ja, hab ich alles gelesen.
    Dachte nur es wäre zwischenzeitlich eine Verbesserung bezüglich tausch oder Import via Buetooth von Tomtom mit einem neuen Update gekommen. Dies ist scheinbar noch nicht der Fall. Schade.
  • Lorenz HauptLorenz Haupt Beiträge: 216 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    schade, dass es nicht mehr so geht wie früher. Da muss man eben einen neuen Weg gehen um zum Ziel zu kommen. Hauptsache es geht überhaupt.
    Was leider immer noch nicht geht ist der Export von Routen. Touren im TomTom eigenen Routenformat kann man nicht exportieren. Das darfst du keinem erzählen, das glaubt dir kein Mensch.

    Lorenz
  • DeerfnamDeerfnam Beiträge: 215 [Exalted Navigator]
    Ja, hab ich alles gelesen.
    Dachte nur es wäre zwischenzeitlich eine Verbesserung bezüglich tausch oder Import via Buetooth von Tomtom mit einem neuen Update gekommen. Dies ist scheinbar noch nicht der Fall. Schade.

    TomTom ignoriert geflissentlich alle Wünsche, Stör-, Fehlermeldungen durch die Anwender
  • Schumacher AchimSchumacher Achim Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Ich habe Tomtom jetzt mal direkt angeschrieben mit der Frage ob bei einem der nächsten Updates vielleicht der Tausch per Bluetooth oder die Änderung des Bluetooth Namens angedacht ist. Mal sehen. Vieleicht bekomme ich ja positive Antwort.
    hab mir jetzt mal ne Micro SD karte bestellt...muss man halt darüber die Routen tauschen. Ist halt bissl umständlich. :/

    Gruß
    Schumi

  • Schumacher AchimSchumacher Achim Beiträge: 12 [Master Explorer]
    bearbeitet 9. Juni
    Hier die Antwort von TOMTOM:
    Zitat:


    Ich verstehe, dass Sie keine .gpx oder Routen auf Ihrem TomTom Rider 550 Gerät senden oder erhalten können und Sie den Bluetooth-Namen Ihres Gerät nicht ändern können.

    Ich möchte erklären, dass diese Funktion auf einem der TomTom Rider-Navigationsgeräte der neuen Generation nicht verfügbar ist.

    Ich stimme zu, dass es eine wertvolle Funktion für TomTom Geräte sein kann und ich habe dies als Feedback aufgefasst und möchte Ihnen für Ihr Feedback danken. Danke für Ihre Ideen und Vorschläge. Ich werde Ihren Vorschlag selbstverständlich an unser Produktentwicklungsteam weiterleiten.

    Ich möchte Sie darüber informieren, dass wir immer nach neuen Funktionen suchen, die auf den neuen TomTom-Geräten hinzugefügt werden können, damit wir die Kundenzufriedenheit mit dem Gerät verbessern können.

    Dieser Prozess des Hinzufügens der neuen Funktion ist jedoch langsam, da es Zeit braucht, um die neue Funktion zu implementieren und sicherzustellen, dass sie die Funktion des Geräts nicht beeinträchtigt. Es hängt auch von der Anzahl der Rückmeldungen ab, die wir über eine bestimmte Funktion erhalten.

    Ich versichere Ihnen, dass ich dies als Feedback angenommen habe, aber leider kann ich Ihnen keine konkrete Frist für die Umsetzung geben. Sie können den untenstehenden Link behalten, der Sie darüber informiert, welche neue Funktion mit dem neuen Anwendungs-Update hinzugefügt wurde.
    https://uk.support.tomtom.com/app/release_notes/type/navkit

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und wenn Sie weitere Anliegen oder Fragen haben, können Sie mich oder einen meiner Kollegen kontaktieren - wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Mit freundlichen Grüßen
    ...........
    TomTom Kundenbetreuungsteam


    Ich bin leider mit der Antwort nicht zufrieden.....kann nicht verstehen und will es auch nicht einfach zu aktzeptieren dass man eine nützliche Funktion die schon mal da war einfach wegschaltet bzw. wegprogrammiert. Die machen gerade so als ob die die Software von dem 400 er für das neue 500er komplett neu schreiben mussten.

    Hab denen nochmal zurückgeschrieben.
    Es wäre vieleicht gut wenn recht viele sich an TomTom wenden würden mit der Bitte die Weitergabe der Routen via Bluetooth möglich zu machen. Vieleicht kommt es dann wieder.

    Ich bleibe dran.
    Gruß
    Schumi

  • Schumacher AchimSchumacher Achim Beiträge: 12 [Master Explorer]
    bearbeitet 9. Juni
    Hallo Freunde,
    ich schon wieder.
    Ich habe inzwischennoch zweimal mit TomTom geschrieben.

    1. Schreiben von mir:
    Hallo,
    zunächst mal vielen Dank für die Rückmeldung, auch wenn mir diese NICHT gefällt.
    Es gibt auch schon sehr viele Rückmeldungen hier in diesem Forum von betroffenen Mitgliedern. Von denen sind sehr viele der gleichen Meinung wie ich und bedauern sehr dass es eine Funktion die es schon mal gab plötzlich nicht mehr gibt.
    Aus diesem Grunde kann ich ihre Aussage, Zitat:

    Ich möchte Sie darüber informieren, dass wir immer nach neuen Funktionen suchen, die auf den neuen TomTom-Geräten hinzugefügt werden können, damit wir die Kundenzufriedenheit mit dem Gerät verbessern können.

    Dieser Prozess des Hinzufügens der neuen Funktion ist jedoch langsam, da es Zeit braucht, um die neue Funktion zu implementieren und sicherzustellen, dass sie die Funktion des Geräts nicht beeinträchtigt.

    Das stimmt doch so nicht >> die Funktion war schon da, wurde von sehr vielen Nutzern als sehr hilfreich empfunden und jetzt ist sie NICHT mehr verfügbar.......das GUTE schaltet man einfach ab. Was soll das?

    Sorry aber das verstehe ich nicht.

    Viele Grüße
    ......................

    Nachtrag von mir:
    Ich habe noch etwas wichtiges vergessen:
    In der aktuellen Bedienungsanleitung des 550 er steht drin dass man über Bluetooth Routen übertragen kann.
    Siehe Foto und Bedienungsanleitung auf Seite 14.
    Zuerst wird etwas versprochen und dann wird das Versprechen nicht gehalten.
    Sehr schade...

    Gruß
    .............................

    Antwort dazu:

    Sehr geehrter Herr ...................,

    vielen Dank für Ihre Antwort, hier ist Hazel vom TomTom Kundensupport.

    Die Referenznummer Ihrer Anfrage lautet 200603-001394.

    Das Bild des Benutzerhandbuch ist von Ihrem TomTom Rider 410 Gerät.

    Ich möchte erklären, dass diese Funktion auf keinem TomTom Rider 550-Gerät der neuen Generation verfügbar ist.

    Ich stimme zu, dass es eine wertvolle Funktion für TomTom Geräte bieten kann und ich habe dies als Feedback genommen und möchte Ihnen für Ihr Feedback danken. Danke für Ihre Ideen und Vorschläge. Ich werde Ihren Vorschlag selbstverständlich an unser Produktentwicklungsteam weiterleiten.

    Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis für dieses Problem bisher.

    Mit freundlichen Grüßen
    .....................
    TomTom Kundenbetreuungsteam

    5. Antwort von mir:

    Hallo .............,
    ich weis ja nicht welches Tomtom Rider sie gerade benutzt haben um den Bluetooth Namen zu ändern. Bei meinem 550 er geht das definitiv nicht.
    Das haben auch sehr viele Leute aus der Comunity mir so bestätigt.
    Schade, aber vieleicht wir ja mit dem nächsten Update einiges was den Datenaustausch angeht wieder besser.
    Ein en schönen Tag.

    Mfg
    ..............................

    Ende der Geschichte:
    Ich habe in der Zwischenzeit verstanden um was es geht. Die bei TomTom wollen unbedingt dass du mit MyDrive arbeitest. Funktioniert ja auch eigentlich ganz gut. Hab am WE mal meine Routen dort reinkopiert bzw. exportiert. Funktioniert auch recht einfach. Nach Verbindung mit dem Rider sind dann auch alle Routen automatsich auf dem Navi. Ist ne tolle Sache. Leider hab ich paar Kumpels die bekommen das nicht hin. Aus diesem Grunde war es vorher halt praktisch auf die Schnelle die Routen per Bluetooth von Navi zu Navi zu verschicken. Jetzt muss man es umständlich über die kleine SD Karte machen......oder mit Kabel.

    Vielleicht kommt ja doch noch ein rettendes Update.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Wünsche euch unfallfreies Fahren.
    Kommt gut nach Hause.

    Gruß
    Schumi
  • traveler01traveler01 Beiträge: 203 [Exalted Navigator]
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Die habe ich aufgegeben.
    Es kam die letzten 2 Jahre nichts. Nicht ein einziger Wunsch wurde umgesetzt.
    Es wurden ja nicht mal die Fehler behoben.
    Die haben nicht mal das Handbuch bzw. die Navimeldung bzgl. BT überarbeitet. Selbst da wird nicht mehr Investiert.

    Warum jetzt?

    Eigentlich müsste TT mit einem neuen Navi auf die Konkurrenz reagieren - nada.

    Ich habe den Eindruck, das war das letzte Motorradnavi von TT und da wird nichts mehr Investiert.



  • Schumacher AchimSchumacher Achim Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Ich habe noch Hoffnung =)
    Tomtom wollte jetzt grad noch von mir wissen wie zufrieden ich mit der Hotline bin bzw. war. Hab grad nochmal geschrieben dass mir unterstellt wurde ich hätte eine alte Bedienungsanleitung und dass man eine Pinzette benötigt um die SD Karte aus dem Schacht zu ziehen um damit Routen zu verteilen. Anstatt einfach das Bewährte übertragen per Bluetooth von Navi zu Navi nochmal zu programmieren.

    Aber mach dir nicht drauß, sonst bin ich eigentlich zufrieden.

    Mein Kumpel ärgert sich schon Jahre mit dem BMW System (Garmin) rum. Wenn er GPX Routen von mir (Kurviger) bekommt muss er jede Menge zusätzliche Punkte setzten dass er annähernd so fahren kann wie ich. Ansonsten sagt sein Navi immer: Bitte wenden, bitte wenden......

    So long.
    Gruß
    Schumi
  • JotBeJotBe Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Hallo Freunde,


    Ich habe in der Zwischenzeit verstanden um was es geht. Die bei TomTom wollen unbedingt dass du mit MyDrive arbeitest. Funktioniert ja auch eigentlich ganz gut. Hab am WE mal meine Routen dort reinkopiert bzw. exportiert. Funktioniert auch recht einfach. Nach Verbindung mit dem Rider sind dann auch alle Routen automatsich auf dem Navi. Ist ne tolle Sache. Leider hab ich paar Kumpels die bekommen das nicht hin.

    Hallo Schumi, wie hast Du Deine Routen auf MyDrive kopiert?. Ich kann nur .GPX-Tracks importieren. Wie kann ich meine bisherigen "altbestände" .itn-Routen in MyDrive kopieren und bearbeiten?
    Gruß Jürgen
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 577 [Revered Pioneer]
    Du musst die Routen mit einem Converter, zB. Routeconverter, in GPX umwandeln. Dann kannst du sie in MD importieren. Anders geht es nicht!
  • Lorenz HauptLorenz Haupt Beiträge: 216 [Exalted Navigator]
    bearbeitet 30. Juli
    Hallo,

    Mit welchem Programm hast du denn die Routen geplant und als .itn-Dateien auf dem PC gespeichert? Kann das Programm nicht auch die Touren als Tracks (=.gpx) speichern. Dann kopiertst du die Dateien auf dein Navi. Den Umweg über MyDrive musst du nicht machen. TT will vielleicht dass wir unbedingt MyDrive verwenden. Ich will es nicht. Ich verwende für die Planung der Touren Kurviger.de. Damit kann ich Routen und Tracks erzeugen und auf das Navi kopieren.

    Lorenz
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0