Kein GPRS beim GO 5200 — TomTom Community

Kein GPRS beim GO 5200

Hallo :sunglasses:

bin seit kurzem Besitzer eines GO5200. Leider verbindet sich das Navi nicht über GPRS (Bluetooth & WiFi geht).

SW -> 19.201
GPRS Status -> getrennt
GPRS Modell -> Feld leer?

Zurückgesetzt und Trommelreset schon gemacht. Netzabdeckung vorhanden. WiFi nicht verbunden.

Freue mich über Ideen und Vorschläge :smile:

Gruß,
Robert
«1

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,661
    Superusers
    @RobertW
    Bitte melde dich beim Support. Die werden dein Navi auf deren Servern neu erstellen müssen, so vermute ich.
    Kontakt Support:
    Deutschland: 089 143 770272 Mo-Fr 9:00-17:30
    Deutschland alternativ: 069 6630 8012
    Österreich: 0810 102 557 Mo-Fr 9:00-17:30
    Schweiz: 0844 0000 Mo-Fr 9:00-17:30
  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    bearbeitet 4. Mai
    Hallo lochfrass,

    Danke für die schnelle Antwort.
    Das hab ich anfang letzter Woche schon. Kam aber bis jetzt nix bei rum. Dachte jemand anderes hatte vielleicht schon das Phänomen mit dem nicht vorhandenen GPRS Modell?
  • MatzePMatzeP Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hi, GPRS Ausfall ist in letzter Zeit bei tt nichts neues! Vor einigen Wochen gab es einen Ausfall von mehreren Stunden. Solange es nicht am Gerät liegt, kannst du nichts dagegen machen...
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,661
    Superusers
    Ja, das Problem war schon öfter ein Thema, aber das nur mit hilfe der Moderatoren oder des Supports beseitigt werden konnte, da es eine änderung auf den Servern erforderte.
    Vielleicht ist die Moderatorin @Justyna ja schneller als der Support wenn sie diesen Thread liest.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 4. Mai
    Hallo @RobertW

    Nur zur Info, falls Du das noch nicht wissen solltest:
    Wi-Fi hat immer Vorrang vor GPRS. Die GPRS-Verbindung ist deshalb automatisch abgeschaltet, solange sich das Navi in einem Wi-Fi Netz bzw. W-LAN eingeloggt hat. GPRS wird wieder aktiv, sobald du mit dem Navi den Bereich des Wi-Fi Netzes/des W-LANs verlässt.

  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Hallo Elchdoktor,

    Danke für den Hinweis. Das hab ich schon getestet hat nichts geändert.
    Verschwindet bei dir/euch die Version bei GPRS Modell wenn keine Verbindung besteht? Dort ist bei mir nur ein leeres Feld.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,661
    Superusers
    Bei mir bleibt das Feld GPRS Modell vorhanden wenn ich im WIFI eingeloggt bin
    16.01.202
    Vielleicht einen Wiederherstellungsmodus anstoßen?
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907/kw/rotes kreuz

  • andy77.andy77. Beiträge: 642 [Revered Pioneer]
    Ich verweise mal hier hin link

    Bei mir (go6200) immer wieder getrennt :(
  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    @Lochfrass Danke hab ich zweimal gemacht hat leider nichts geändert. Es ging auch relativ schnell 1-2min aber er hat definitiv etwas heruntergeladen. Einstellungen waren danach noch erhalten? Im Command Fenster hat er immerhin bei GPRS eine 1 gezeigt.
    @andy77. Da werd ich mich mal einlesen, Danke
  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    @andy77. Nach etwas lesen, scheinen deine Probleme nichts mit meinen zu tun zu haben. Ich habe keine Empfangschwierigkeiten sondern noch nie Empfang gehabt. Außerdem fehlt bei mir das GPRS Modell was ist merkwürdig finde. Danke trotzdem
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 5. Mai
    RobertW schrieb: »
    @Lochfrass Danke hab ich zweimal gemacht hat leider nichts geändert. Es ging auch relativ schnell 1-2min aber er hat definitiv etwas heruntergeladen. Einstellungen waren danach noch erhalten? Im Command Fenster hat er immerhin bei GPRS eine 1 gezeigt.
    Nach einer "Wiederherstellung" des Navis (wie in dem von @Lochfrass gezeigten Video, klick) sind "die Einstellungen" des Navis eigentlich gelöscht. Außerdem dauert eine Wiederherstellung länger als lediglich 1-2 Minuten.

    Wenn die Einstellungen des Navis trotzdem noch vorhanden sind, dann hast Du offenbar keine echte "Wiederherstellung" des Navis durchgeführt.
    Ich vermute deshalb, dass Du lediglich eine Art von "erweitertem Trommelreset" durchgeführt hast.

    Sobald der weiße Text auf schwarzem Hintergrund auf dem Bildschirm erscheint, muss man den An/Aus Schalter des Navis 3x wirklich sehr schnell hintereinander drücken um eine Wiederherstellung/Revovery zu starten! Das kann leider etwas kniffelig sein bis man es schafft.

    Hier der Link zu der entscheidenden Stelle des Videos: klick

    Anmerkung:
    Um eine Wiederherstellung/Revovery durchzuführen, muss man sogar viel schneller hintereinander drücken als im Video gezeigt.

  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Hallo Elchdoktor,

    danke für deine Antwort. Habe es gerade nochmal getestet und dasselbe Resultat wie bei den letzten Versuchen gehabt.
    Ich bekomme das Command Fenster, Drücke 3x Schnell, dann kommt ein TOMTOM Logo gefolgt von der nicht abstecken Grafik. Wenn ich dann das Navi an den Laptop anschließe wird es erkannt und die Mydrive Connect Software startet den Wiederherstellungsprozess. Die Prozent gehen sauber hoch in so 2 Minuten eher weniger. Danach startet das Navi.
    Die alten Einstellungen sind noch da und es hat sich auch nichts an dem Problem geändert.

    Gibt es noch weitere Ideen?

    Gruß,
    Robert
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 5. Mai
    RobertW schrieb: »
    Ich bekomme das Command Fenster, Drücke 3x Schnell, dann kommt ein TOMTOM Logo gefolgt von der nicht abstecken Grafik.
    FALSCH!

    Um die Wiederherstellung zu starten, muss zuvor auf dem Navi-Display eine Art von sich drehender Kreis zu sehen sein. ERST DANN verbindest Du das Navi mit dem Computer.

    Edit:
    An der nachfolgend verlinkten Stelle des Videos kannst Du sehen was ich meine: klick

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,661
    Superusers
    @Elchdoktor
    Das war bei meinem Premium aber auch nicht der Fall. Als ich damals Probleme mit Traffic hatte. Ursache war ja bei mir die verrutschte Sim.
    Bei mir war es auch so wie von RobertW beschrieben.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    @Lochfrass
    Bei Deinem GO Premium waren nach der Wiederherstellung aber vermutlich trotzdem alle Einstellungen gelöscht und Du musstest das Navi anschließend sicher erst wieder neu einrichten.

    Dass beim GO 5200 von @RobertW nach der (angeblich durchgeführten) Wiederherstellung trotzdem noch alle Einstellungen vorhanden gewesen sind, genau das macht mich stutzig....

  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Bin voll dabei und auch stutzig. Er macht offensichtlich keine Wiederherstellung aber er tut so als ob :confused:
    Hab es jeweils 2x gemacht um sicher zu gehen.
    Und natürlich bin ich super dankbar für eure Vorschläge und Unterstützung :smile:
  • kumokumo Beiträge: 6,759
    Superusers
    bearbeitet 5. Mai
    @Elchdoktor

    Beim Wiederherstellungsmodus wird die Firmware frisch von den TomTom Servern heruntergeladen und installiert. Wenn eine Firmware gerade veröffentlicht wurde, dann kann durchaus eine ältere 'sichere' Version installiert werden. Irgendwann (nachdem die aktuelle Version eine gewisse Zeit keine Probleme macht) kann dann durchaus auch die gleiche Version installiert werden, die bereits drauf war. Einstellungen bleiben nach meiner Erfahrung erhalten.

    Die Einstellungen gehen beim 'Rücksetzen auf Standardeinstellungen' verloren:
    Menü -> Einstellungen -> System -> Standard wiederherstellen

    Das wäre für mich nach dem Trommelreset auch das sinnvollste. Favoriten etc. werden ja, sofern das Gerät vorher mit der Cloud synchronisiert war, beim Wiederanmelden am gleichen Cloud-Konto wieder hergestellt. Danach sind normalerweise nur wenige individuelle Einstellungen und eventuelle Menüsortierungen vom Nutzer manuell vorzunehmen.

    Der Wiederherstellungsmodus soll nach meinem Verständnis wirklich nur genutzt werden, wenn der Verdacht auf eine korrupte Firmware besteht.

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,661
    Superusers
    bearbeitet 5. Mai
    Ich habe mal mein lütten mit eingespannt =) um ein Video zu machen.
    Bittde den Monitor entsprrechend drehen :joy: , wollte es nicht nochmals neu aufnehmen.
    Man sieht aber zum Schluss hoffentlich das das navi nicht neu eingerichtet werden muss. So kann Robert W ja mal vergleichen ob es bei ihm auch so ab lief.

    https://drive.google.com/file/d/10VYJY4vSE7EWSeLYWLGfm7BK16ihihB1/view?usp=drivesdk
  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    bearbeitet 5. Mai
    Hallo Lochfrass,

    Vielen Dank für das Video :star:
    Ja genau so hab ich es gemacht und so sieht es bei mir auch aus. Vielen dank, jetzt weiß ich immerhin, dass ich das richtig gemacht habe :smile:

    @kumo Wiederherstellung über das Software Menü hab ich schon getestet
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,661
    Superusers
    Ich habe versucht die Moderatoren mal auf diesen Thread aufmerksam zu machen.
    Hoffe das sie drauf reagieren und auch helfen können.
  • BemboBembo Beiträge: 14,413
    Superuser
    kumo schrieb: »
    @Elchdoktor

    Beim Wiederherstellungsmodus wird die Firmware frisch von den TomTom Servern heruntergeladen und installiert. Wenn eine Firmware gerade veröffentlicht wurde, dann kann durchaus eine ältere 'sichere' Version installiert werden. Irgendwann (nachdem die aktuelle Version eine gewisse Zeit keine Probleme macht) kann dann durchaus auch die gleiche Version installiert werden, die bereits drauf war. Einstellungen bleiben nach meiner Erfahrung erhalten.

    Die Einstellungen gehen beim 'Rücksetzen auf Standardeinstellungen' verloren:
    Menü -> Einstellungen -> System -> Standard wiederherstellen

    Das wäre für mich nach dem Trommelreset auch das sinnvollste. Favoriten etc. werden ja, sofern das Gerät vorher mit der Cloud synchronisiert war, beim Wiederanmelden am gleichen Cloud-Konto wieder hergestellt. Danach sind normalerweise nur wenige individuelle Einstellungen und eventuelle Menüsortierungen vom Nutzer manuell vorzunehmen.

    Der Wiederherstellungsmodus soll nach meinem Verständnis wirklich nur genutzt werden, wenn der Verdacht auf eine korrupte Firmware besteht.

    Genau so wie @kumo es beschrieben hat, funktioniert das mit der FW. Ich musste schon einige Zeit keine FW Reparatur mehr machen.
    MfG. Bembo
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 5. Mai
    @RobertW
    Denkbar wäre auch, dass die im GO 5200 eingebaute SIM-Karte in ihrem Slot verrutscht ist.

    Wenn Dein Navi keine Garantie mehr hat, dann befolge mal den nachfolgend verlinkten Ratschlag von @Raischle

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1697632/#Comment_1697632

  • JustynaJustyna Beiträge: 4,616 Moderator
    bearbeitet 6. Mai
    Hallo @RobertW ,

    Danke an @alle, die hier so fleißig und richtig zu helfen versuchen!!!

    Leider ist die SIM Karten-Nummer gar nicht auf dem Server zu sehen, was heißt dass wir das Gerät neuerstellt haben aber wissen wir gar nicht, ob dies hilft. Es kann sein, dass die integrierte SIM-Karte defekt ist....

    Aber schauen wir mal, @RobertW: Mach bite nun noch mal das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und melde Dich bitte danach mit Deiner Mailadresse und mit dem Passwort bei den TT Diensten an. Hoffe, es geht..

    Gruß,

    Justyna
  • RobertWRobertW Beiträge: 12 [Master Explorer]
    Hallo :smiley:

    vielen Dank für die Nachricht und die Neuerstellung.
    Hab das Navi zurückgesetzt, mich im Wlan angemeldet, bei den TT Diensten angemeldet, das Wlan entfernt und dann in den Infos geschaut. Keinerlei Änderung, bei GPRS Modell fehlt immer noch der Text und Status bleibt getrennt.
    Dann gehe ich mal von einem Hardware Defekt aus und das Navi geht zurück.

    Danke an Alle für die großartige Unterstützung! :smiley:
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 6. Mai
    RobertW schrieb: »
    Hab das Navi zurückgesetzt
    Da es hier oft Missverständnisse gibt:

    Hast Du das Navi auf Werkseinstellungen zurückgesetzt mit
    Menü > Einstellungen > System > Gerät zurücksetzen

    Oder hast Du womöglich nur einen "Trommelreset" durchgeführt?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0