Neue TomTom AmiGO-App für iOS Vers. 7.192.0 verfügbar! — TomTom Community

Neue TomTom AmiGO-App für iOS Vers. 7.192.0 verfügbar!

JustynaJustyna Beiträge: 4,683 Moderator
bearbeitet 17. August in TomTom AmiGO app für iPhone
Hallo zusammen,

Wir haben gerade eine neue Version der AmiGO-App mit neuen Funktionen und Korrekturen veröffentlicht.
Dies ist die Version 7.192.0 für alle Nutzer!

Was ist neu in dieser Version:
  • Einstellung der Geschwindigkeitswarnung - Pass bitte an, wann Du wegen Geschwindigkeitsüberschreitung gewarnt wirst, je nachdem, wie weit Du das Limit überschritten hast.

Hoffe, es gefällt Dir ;)

Gruß,

Justyna
«1

Kommentare

  • Chris88da Chris88da Beiträge: 149 [Supreme Trailblazer]
    Schon schade das die iOS Version von amigo keine tts stimmen hat oder nutzt wie bei android ;(.... warum können die Apps nicht identisch sein?
    War voller Vorfreude auf der App aber dann, keine Straßennamen werden angesagt keine Autobahnen nur das man Links oder rechts abbiegen soll... so nicht... bitte umgehend in die iOS Version einbauen das die App wie auf android die Board eigenen tts stimmen nutzt:)
    Ps Favoriten kann man auch keine hinzufügen
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    Chris88da schrieb: »
    Schon schade das die iOS Version von amigo keine tts stimmen hat oder nutzt wie bei android ;(.... warum können die Apps nicht identisch sein?

    Wer sagt das Android tts Stimmen nutzt...?
    Ich habe Auswaht zwischen:
    -Samsung Text-zu-Sprache Engine ( denke NUR Samsung Geräte) und
    -Google Spachausgabe

    Um tts Stimmen zu nutzen muss man sie aufs Handy instalieren damit App ( Program) zugreifen kann. Gleiche Problem hat auch TT GO App.
  • Chris88da Chris88da Beiträge: 149 [Supreme Trailblazer]
    Ich hab auf meinem Tablet vocalizer stimmen drauf und somit kann ich die Anna oder yannick nutzen....Grüße
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    Chris88da schrieb: »
    Ich hab auf meinem Tablet vocalizer stimmen drauf und somit kann ich die Anna oder yannick nutzen....Grüße

    Anna auch bei TT GO Nav App...? Meines wissens ist die Anna ( Computerstimme) für die App nicht kompatibel... :-)
  • Chris88da Chris88da Beiträge: 149 [Supreme Trailblazer]
    Nein bei der go app nicht darum ging es mir auch gar nicht... sondern lediglich das die amigo app auf iOS keine tts stimmen hat egal welche wie auf der go... da wird ja yannick genutzt der Probleme mit der deutschen Sprache hat 😂
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    bearbeitet 22. April
    Ich bin mit Yannick zufrieden.
    Wie ich oben geschrieben habe, auch bei AmiGO (Android) gibt es NUR:

    -Samsung Text-zu-Sprache Engine ( denke NUR Samsung Geräte) und
    -Google Spachausgabe

    Da kann ich auch kein Yannick oder was anderes auswählen.. :-)

    Wenn du dann bei Samsung Text-zu-Sprache Engine eine Computerstimme hast, fein. Bei Google daselber.
    Die frage ist wo greift AmiGo bei dir (IOS) auf Sprache, bzw. auf welche Einstelung.
    Schasffst du aufm Tablet deine vocalizer stimmen so einzurichten , damit AmiGo darauf zugreifen kann.....?
  • Chris88da Chris88da Beiträge: 149 [Supreme Trailblazer]
    Des is ein Samsung tablet mit Android:)
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    bearbeitet 23. April
    Chris88da schrieb: »
    Des is ein Samsung tablet mit Android:)

    Ach so, du hast von IOS geschrieben.. :-)

    Und wenn du bei IOS Hochwertige Stimmen dowloaden tust....?
    Sollte es auch im Handy möglich sein.

    https://www.iphoneblog.de/2015/03/18/voiceover-sprachen-hochwertige-stimme-nachladen/

    http://kerweverein-rimbach.com/images/phocagallery/2013/Ferienspiele 2013/text-in-sprache-online.html
  • Chris88da Chris88da Beiträge: 149 [Supreme Trailblazer]
    Man kann nur die Apple angebotenen Stimmen nutzen die man runter laden kann... und auf den Samsung tab hab ich vocalizer, da hab ich schon tts anna in der amigo app am quasseln. Aber auf iPhone iOS greift die App nicht auf externe Stimmen zu
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    bearbeitet 23. April
    Chris88da schrieb: »
    Man kann nur die Apple angebotenen Stimmen nutzen die man runter laden kann... und auf den Samsung tab hab ich vocalizer, da hab ich schon tts anna in der amigo app am quasseln. Aber auf iPhone iOS greift die App nicht auf externe Stimmen zu

    Also wie du schreibst sehe ich Problem bei Apple.. :-) Weil NUR DIE APPLE angebotenen Stimmen...!!! Was kann TT dafür, dass Apple nur eigenen Stimen zulässt..... Ohne Apple schlecht zu reden, ich weiß warum ich mich für Android und Windows entschieden habe. Da ist nicht alles super aber ich habe viel mehr freiheiten und das mag ich....
  • Chris88da Chris88da Beiträge: 149 [Supreme Trailblazer]
    Naja jeder so wie er es mag... wie gesagt auf dem Tablet gehts nur auf iOS nicht aber da ich schon immer Apple nutze:)

    Das tab war ein Geschenk 😉
  • mttmtt Beiträge: 22 [Outstanding Explorer]
    Ich habe die App erst neu entdeckt und einige Fragen?

    - Wo kommen die Karten her - online oder offline?
    - Welche Länder?

    mtt
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    bearbeitet 13. Mai
    mtt schrieb: »
    Ich habe die App erst neu entdeckt und einige Fragen?

    - Wo kommen die Karten her - online oder offline?
    - Welche Länder?

    mtt

    Wo kommen die Karten her bei TT GO App bzw. TT Navigation...?

    Die App ist frühere Blitzer App von TT.
  • mttmtt Beiträge: 22 [Outstanding Explorer]
    Dagobert schrieb: »

    Wo kommen die Karten her bei TT GO App bzw. TT Navigation...?

    Ich wollte wissen, ob die Karte während der Fahrt oder bei Eingabe eines Ziels jeweils aktuell aus dem Internet geladen wird oder bereits mit der Installation vorhanden oder vorab installierbar ist?

    mtt
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,922
    Superusers
    Sie werden online geladen. kannst du auch nachvollziehen wenn du das Smartphone im Flugmodus schaltest und dann die App öffnest.
  • mttmtt Beiträge: 22 [Outstanding Explorer]
    o.k.
    Danke.

    Gibt es irgendwo Aussagen über die Größe der geladenen Datenmenge?

    mtt
  • oe5psloe5psl Beiträge: 677 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 13. Mai
    hallo mtt,
    ich habe mir für's Handy einen Vertrag von Tchibo angelacht, von dem ich meine, dass er äußerst günstig ist, (€9,90/Monat), somit kann ich in dieser Zeit 1000 Freiminuten in der ganzen EU telefonieren (die 16 Stunden schaffe ich nie), weiters sind 500 SMS gegeben,(brauche ich eigentlich nie) und das wichtigste, 8 GB Datenvolumen, die unter anderem auch für Apps wie TT Go, TT AmiGo, WhatsApp, Android Auto und vieles mehr verwendet werden.
    Diese 8 GB habe ich auch noch nie verbraucht, im Gegenteil, das Guthaben wird im Folgemonat als Bonus bis zu einer Gesamtgröße von 16 GB abgerechnet.
    Übrigens, der Datenverbrauch für GPS-Anwendung ist sehr gering, da brauche ich auswärts wesentlich mehr für Video-Telefonie, Filme oder Fotos verschicken per WhatsApp.
    Zuhause geht's dann über Flatrate weiter, da benötige ich nichts vom Tchibo-Guthaben. Diesmal ist's wegen Corona besonders sparsam ausgefallen.
    MfG. oe5psl
  • mttmtt Beiträge: 22 [Outstanding Explorer]
    bearbeitet 14. Mai
    Hallo oe5psl,
    Danke für den Tipp. Ist eine Überlegung wert.

    Ich habe ein TTGo 5100 mit SIM-Karte. Bisher war alles o.k.
    Mir würde es reichen, wenn TomTom in der Oberfläche einen Button zum sofortigen Löschen der Blitzerdaten oder nur der Konfiguration für Anzeige und Warnung einfügen würde. Incl. Löschung dieses Buttons.

    Da das vermutlich nie wird, prüfe ich jetzt zusätzlich zum Navi alternative Blitzerwarner. AmiGO wird vermutlich NIE ein richtiges Navi ersetzen, sonst wäre ja auch das Geschäft für TomTom weg.
    Aber ob ich dafür 120€ pro Jahr zahle?

    mtt
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    bearbeitet 14. Mai
    mtt schrieb: »
    Da das vermutlich nie wird, prüfe ich jetzt zusätzlich zum Navi alternative Blitzerwarner. AmiGO wird vermutlich NIE ein richtiges Navi ersetzen, sonst wäre ja auch das Geschäft für TomTom weg.
    Aber ob ich dafür 120€ pro Jahr zahle?mtt

    Wie wäre es mit TT GO App, bzw. TT Navigation..? Navigation wie im NAVI und Blitzer noch dazu.....

    Wie soll ich es verstehen, du hast ein NAVI und möchtest die Blitzer deaktiviren ( per Button)..ja...?
    Dann willst du mit der AmiGO ( ehemaliger Blitzer App von TT) navigieren und hast bedenken, dass du damit nicht so gut navigieren kannst.

    was jetzt..? Möhtest du :

    - Navigieren ohne Blitzerdienst
    - Blizerdienst ohne Navigation
    - oder beides haben.

    Du hast schon GO 5100, da hast du beides. Nebenbei kannst du aufm Handy AmiGo laufen lassen wegen Blitzer, da ist dann die Navigation egal ( hast aufm NAVI) Oder du besorgst dir TT NAVI App und hast beides auch dabei aufm Handy.
    Ich habe die App ( Navigation und Blitzer) und gleichzeitig lasse ich AmiGo und oft Blitzer.de ( wegen Blitzer) laufen.

    https://www.tomtom.com/de_de/drive/sat-nav-app/
    https://apps.apple.com/de/app/tomtom-go-navigation/id884963367


    Und hier noch was über Datenverbrauch:
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1596/~/tomtom-traffic-datennutzung
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,922
    Superusers
    Dagobert schrieb: »
    Der link bezieht sich auf PND Geräte die Traffic via Bluetooth bekommen. Die Amigo App wird höher liegen
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    Nicht NUR, hier stehen auch beide TT Apps die neben Blitzer auch Navigation haben. Warum sollte dann AmiGo noch mehr verbrauchen als TT GO App.
    9xmhl70jdzdp.png
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,922
    Superusers
    AmiGo wird doch mit Online Karten versorgt. Ich denke da wird es höher sein.
    Es gibt ja aber Apps mit denen sich das (zumindest bei Android) herausfinden lässt.
  • JürgenJürgen Beiträge: 5,689
    Community Manager
    bearbeitet 15. Mai
    Wie Ihr schon richtig bemerkt, nutzt die AmiGO-App online Karten. Da der Datenverbrauch von sehr vielen Faktoren abhängt, ist es schwierig hier eine konkrete Aussage zu machen. Deshalb ist es sinnvoller, selbst auf dem Smartphone zu schauen, wie viele Daten jeder tatsächlich individuell für die App verwendet.

    Dies haben wir hierzu veröffentlicht,:

    AmiGO-App – Datennutzung

    TomTom AmiGO ist eine App, die kostenlos heruntergeladen und verwendet werden kann. Allerdings ist eine mobile Datenverbindung erforderlich, damit die App Echtzeit-Verkehrsinformationen auf Ihrem Telefon bereitstellen kann. Die fortwährende Nutzung der App kann zu einem höheren Datenverbrauch führen, daher empfehlen wir die Nutzung eines mobilen Datenvertrags.

    Mehrere Variablen wirken sich auf die Kosten für mobile Daten aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Mobilfunkbetreiber, die Dauer der Anwendungsnutzung, das Verkehrsvolumen und die Anzahl der Echtzeit-Warnungen.

    Folgen Sie den Anweisungen für Ihr Betriebssystem, um sich Einblick in die tatsächliche Datennutzung der App zu verschaffen:
    ...
    Gehen Sie bei iOS wie folgt vor:
    1. Gehen Sie zu Einstellungen.
    2. Tippen Sie auf Mobile Daten.
    3. Scrollen Sie nach unten zu AmiGO. Das von AmiGO genutzte Datenvolumen für den aktuellen Zeitraum wird hier angezeigt.
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,973
    Superuser
    bearbeitet 15. Mai
    Jürgen schrieb: »
    Dies haben wir hierzu veröffentlicht,:

    AmiGO-App – Datennutzung

    TomTom AmiGO ist eine App, die kostenlos heruntergeladen und verwendet werden kann. Allerdings ist eine mobile Datenverbindung erforderlich, damit die App Echtzeit-Verkehrsinformationen auf Ihrem Telefon bereitstellen kann. Die fortwährende Nutzung der App kann zu einem höheren Datenverbrauch führen, daher empfehlen wir die Nutzung eines mobilen Datenvertrags.

    Mehrere Variablen wirken sich auf die Kosten für mobile Daten aus, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Mobilfunkbetreiber, die Dauer der Anwendungsnutzung, das Verkehrsvolumen und die Anzahl der Echtzeit-Warnungen.

    Folgen Sie den Anweisungen für Ihr Betriebssystem, um sich Einblick in die tatsächliche Datennutzung der App zu verschaffen:
    ...
    Gehen Sie bei iOS wie folgt vor:
    1. Gehen Sie zu Einstellungen.
    2. Tippen Sie auf Mobile Daten.
    3. Scrollen Sie nach unten zu AmiGO. Das von AmiGO genutzte Datenvolumen für den aktuellen Zeitraum wird hier angezeigt.

    Jetzt mal doof zu fragen, braucht TT GO App oder TT Navigation App keine Datenverbindung...? Sie bekommen auch Echtzeit-Verkehrsinformationen, oder liege ich da falsch...? Und natürlich kommt drauf an wie oft man unterwegs ist und dabei so was nützt. Gerade jetzt in Coronazeiten und Homeoffice werden die Daten niedrig sein.

    Bei mir von
    01. - 30. April: TT AmiGO - 13,30MB

    In Februar: AmiGO - 95,08 MB

    Ich habe 8GB im Monat, schaffe es nicht zu verbrauchen. Facebook verbraucht im Februar noch mehr und WhatsApp ist etwas unter. Sogar mein Fussball App wo ich ab und zu mal Ergebnisse schaue hat im Februar 73,35 MB verbraucht. Also da gabs viel Bewegung im Hintergrund....
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,922
    Superusers
    Du kannst die TT Navigation Offline nutzen bekommst jedoch keine Verkehrsinfos und Kameras angezeigt im offlinemodus.
    Wenn die Amigo im Offline gestartet wird kommt erst gar keine Karte.
    Zumindest war es bis vor kurzem noch so.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0