Problem mit Routeneingabe über das Navigationssystem — TomTom Community

Problem mit Routeneingabe über das Navigationssystem

Hallo,
Ich habe erhebliche Probleme meine Tagestour direkt über das Navigationssystem einzugeben. Andauernd ändert das Navigationssystem selbstständig die Reihenfolge der Zwischenziele.

So sollte die Tagestour aussehen:

Start in Herten Hohewardstrasse
Laden in Essen
Abladen bei der 1.Tankstelle in Oberhausen
Nochmals laden in Essen (LKW leer)
Abladen in Essen an der 2.Tankstelle
Abladen in Kamen an der 3. Tankstelle
Rückfahrt zur Firma

Wenn ich dies in der gewünschten Reihenfolge über MyDrive eingebe, funktioniert alles wie gewünscht. Gebe ich das selbe so in das Navigationssystem ein, kommt folgendes dabei heraus, wenn ich die Ladestelle in Essen als Ausgangspunkt gewählt habe:
1. Anhalten an der Firma
2. Abladen in Kamen an der Tankstelle
3. Abladen in Essen an der Tankstelle
4. Laden an der Ladestelle in Essen
5. Abladen in Oberhausen an der Tankstelle

Wie muss ich das direkt im Navigationssystem eingeben, dass ich endlich eine Route bekomme, die dem entspricht, wie ich fahren soll?

Nachtrag:
Die Eingabe der oben stehenden Tagestour funktioniert wie gewünscht, bis ich das 2. Mal die Ladestelle in Essen angefahren habe. Gebe ich als nächsten Stopp dann die Tankstelle in Essen ein, ändert das Navigationssystem selbstständig die Reihenfolge.

Beste Antworten

Antworten

  • BemboBembo Beiträge: 13,755 [Elite Vanguard]
    Hallo @SebastianBeddies
    Herzlich willkommen im Forum wo Benutzer einander Helfen.

    Schau mal hier: @Lochfrass hat hier einen guten Beitrag
    mfg. Bembo

    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1694678#Comment_1694678
  • SebastianBeddiesSebastianBeddies Beiträge: 4 [New Seeker]
    Wenn ich die Tagestour aufteile, das heißt von der Firma, dann laden, danach nach Oberhausen ist die Eingabe übers Navigationssystem problemlos. Auch die 2.Tour lässt sich auf diesem Wege eingeben, allerdings muss ich hier die Stopps manuell neu sortieren, damit es stimmt. Wenn ich alles auf einmal Eingebe, gehts nicht.

    Nach etlichem Probieren habe ich herausgefunden, dass es Probleme gibt, sobald 2 Mal das selbe Zwischenziel in der Route auftaucht (so wie bei mir, da ich 2 Mal den LKW im Tanklager Essen beladen sollte). Nachdem ich als Startpunkt eine andere Hausnummer auf der Hohewardstrasse als unsere Firmenadresse nahm und die 1.Beladung in einem anderen Tanklager eingab (Gelsenkirchen) und danach alle weiteren Stopps konnte ich meine Tagestour dann komplett eingeben und danach stimmte auch alles...
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 11,553 Superuser
    Kumo trifft es auf den Punkt.
    Zur verdeutlichung habe ich mal auf einer 40m Strecke mehrere Stops eingefügt.
    5u4ifiym8ntm.jpg
    Hier dann alle stops die in reihenfolge angefahren werden. Strecke bleibt bei 40m
    pa9z1xcrxe5y.jpg
    Dann stops neu Sortiert
    egdvolasplae.jpg
    Und darauf hin wurde dann dieses Ergebnis präsentiert
    wus4qh1oa0a5.jpg



  • SebastianBeddiesSebastianBeddies Beiträge: 4 [New Seeker]
    Da die Stopps die gleiche Adresse haben, kann ich sie nachher nicht manuell neu sortieren, das Icon bleibt nämlich auch nach der Auswahl rot, auch wenn es zum 2. Mal ausgewählt wurde...
  • SebastianBeddiesSebastianBeddies Beiträge: 4 [New Seeker]
    Es ist zwar Schade, dass man das dann so nicht komplett über das Navigationssystem eingeben kann, aber nicht zu ändern. Wenigstens gehts über MyDrive und dann ist auch die Routeneingabe schneller erledigt. Danke trotzdem
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,184 [Elite Voyager]
    DAs ist natülich nicht die optimalste Lösung , aber man muss auch die Gesamtheit sehen!!
    Ich habe zum Glück nicht so viele Lade/Entladestellen wie ein Tankzug oder Stückgut Fz. Aber zwei, drei, vier hab ich ab und an auch mal. Ich gebe dann alle Ziele ein und sortiere danach, ist eigentlich kein großer Aufwasch!
    Daß die Ziele bei der Navigation oft nicht in der Reihenfolge der Eingabe erscheinen hat manchmal auch seinen Grund! zB. weil sie unlogisch von der Routenplanung her sind, weil sie durch Beschränkungen nicht so angefahren werden können und vieles anderes!
    Gerade beim Sammeln kommt es ja immer wieder vor daß die Ladestellen auch den Entladestellen angepasst werden müssen. Da kann es schon mal sein daß man an einer (vermeindlichen Ladestelle) vorbei fahren muss und später wieder zurück! Nun nennt mir ein Navi Hersteller der das richtig könnte , das ist unmöglich!
    Aber --- Die Eingabe die man als Nutzer macht sollte TT akzeptieren auch wenn sie noch so Schwachsinnig ist! Leider ist die Navigation von mehreren Punkten überwiegend im Truck Bereich zu finden und da ist bei TT eh der Zug abgefahren!
    Aber ein sortieren der Anfahrstellen nach der Eingabe ist das beste.
    Ich nutze übrigens MD nicht, weil ich meine Routen unterwegs bekomme und bei der direkten Eingabe am Gerät nie Probleme hatte! Für mich ist MD ein Spielzeug wo weder ausgereift ist , und man auch nicht unbedingt braucht.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0