Essential-Neuer Akku über Nacht(komplett aus) leer — TomTom Community

Essential-Neuer Akku über Nacht(komplett aus) leer

Hallo, ich habe nun schon 3 Stunden hier gestöbert und dennoch keine Antwort gefunden. Bitte auf diesem Weg nach Hilfe.

Ich habe ein TomTom Go Essential 5 ersteigert. Der alte Akku hat ohne dass ich es an eine Stromquelle angeschlossen habe, ständig den Blitz im Akku Symbol angezeigt. Deshalb habe ich mir einen neuen Akku gekauft und eingebaut. Es ist von vhbw. Jedoch habe ich das Problem, dass, wenn ich das TomTom mehrere Stunden aufgeladen habe, und es danach komplett ausschalte (nicht Ruhemodus)- es am nächsten Morgen einfach komplett leer ist. Lässt sich auch nur mit dem Ladekabel starten und wenn ich den Knopf lange gedrückt halte, steht bei dem Bildschirm mit der weißen Schrift auch 0% und dahinter in Klammern 3692mV (in kleinen Schritten steigend nach oben).

Das kann doch nicht normal sein, oder? Softwareversion 19.201.0010.411 (27.09.19)

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 14,559
    Superuser
    Hallo @Milten
    Gell du lädst das Navi nicht am PC?
    Sondern an einem Navi Netzgerät.
    Ich vermute das der Aku nicht lädt.
    Leiterbahn oder Lötstelle.
    Kontrolliere das bitte noch einmal.
    MfG. Bembo
  • MiltenMilten Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Ich lade das Navi an der Haussteckdose über einen Handyladeadapter der neuen Generation. Der Akku ist definitiv 100% aufgeladen. Nach dem Abstecken lasse ich den Finger lange gedrückt und komme ins Feld mit den weißen Schriften- da steht unten beim Akku 100% aufgeladen. Bei diesen 100% steht in Klammern noch daneben 4198mV (stets fallend, ca 10mV pro 30 Sekunden). Das hab ich mir mal ausgerechnet, während das Display an ist, wären also in 1h ca. 1200mV weg.
    Ich habe mir auch den Wert aufgeschrieben, habe das TomTom ausgeschaltet und mit einer Stoppuhr 10 Minuten abgewartet und danach wieder gestartet. Es fehlten nach 10 Minuten im abgeschalteten Zustand 25mV. Das würde rechnerisch bedeuten, dass es nach ca 8h ebenfalls komplett leer wäre. Und genau so ist es auch. Nach einer Nacht ist es tatsächlich leer...
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Auch ein neuer Akku kann defekt sein
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 25. März
    Hallo @Milten

    Bei Deinem Navi liegt offenbar ein technisches Problem vor.
    Milten schrieb: »
    Der alte Akku hat ohne dass ich es an eine Stromquelle angeschlossen habe, ständig den Blitz im Akku Symbol angezeigt.
    Alleine das ist schon nicht normal und höchst merkwürdig. Denn der "Blitz" im Akku-Symbol sollte eigentlich nur dann angezeigt werden, wenn das Navi an eine Stromquelle angeschlossen ist.
    Milten schrieb: »
    Der Akku ist definitiv 100% aufgeladen. Nach dem Abstecken lasse ich den Finger lange gedrückt und komme ins Feld mit den weißen Schriften- da steht unten beim Akku 100% aufgeladen. Bei diesen 100% steht in Klammern noch daneben 4198mV
    Das ist auch bei meinem GO 5200 so wenn es zu 100% aufgeladen ist.
    Milten schrieb: »
    habe das TomTom ausgeschaltet und mit einer Stoppuhr 10 Minuten abgewartet und danach wieder gestartet. Es fehlten nach 10 Minuten im abgeschalteten Zustand 25mV.
    Das wiederum ist nicht normal!

    Falls sich das Navi nur im Ruhemodus (also im Standby) befindet, wird natürlich eine geringe Menge Strom verbraucht.
    Bei einem komplett ausgeschalteten Navi sollte aber kein Strom verbraucht werden!

    Weshalb Dein GO Essential auch Strom verbraucht wenn es komplett ausgeschaltet ist, da bin ich leider etwas ratlos.

    Ich hoffe mal, dass bei Deinem Navi "nur" ein Software-Problem besteht. In dem Fall könntest Du mal einen "Werksreset" probieren mit
    Menü > Einstellungen > System > Gerät zurücksetzen

  • MiltenMilten Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Das ist echt bitter und extrem ärgerlich...einen Werksreset habe ich bereits durchgeführt- ohne Erfolg.

    Wie kann man nur so ein Pech haben. Sicher wusste der Verkäufer das und hat es dennoch nicht erwähnt. Naja, das ist ein anderes Thema.

    Ich danke euren Antworten, wahrscheinlich lässt sich einfach nichts machen an diesem Problem. Eventuell werde ich es weiterverkaufen und ein anderes Modell mit ähnlichen Eckdaten kaufen. Wichtig sind mir LifetimeMaps und LifetimeTraffic.

    Noch mal vielen Dank und liebe Grüße!
  • BemboBembo Beiträge: 14,559
    Superuser
    Hallo @Milten
    Ich nehme nicht an das es dein ernst ist das Navi weiter zu verkaufen.
    Im schlimmsten Fall Elektroschrott. Du hast das Navi ersteigert. Also kein neues Navi.
    Ich verstehe deine Frust. Aber ev. einen anderen Käufer bluten lassen ?
    mfg. Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,853
    Superusers
    ICh glaube nicht wirklich an einer lösung, aber nach dem du so lange gekämpft hast, währe es vielleicht noch mit einem Wiederherstellungsmodus einen Versuch wert.

    Zugegebener maßen ist es nicht einfach hinzubekommen, aber bei meinem Premium habe ich es auch geschafft. Man muss schon recht zügig hintereinander drücken.
    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907/kw/rotes kreuz
  • MiltenMilten Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    @Bembo natürlich nicht. Ich habe noch nie einen Artikel schöngeredet. Damit werde ich auch heute nicht anfangen. Wenn ich es tatsächlich weiterverkaufen sollte, so beschreibe ich es exakt so, wie es auch den Tatsachen entspricht. Eventuell findet sich ja jemand, für den dieses Problem dennoch akzeptabel ist.

    @Lochfrass das sehe ich mir jetzt mal an! Vielen Dank an eure rege Teilnahme. Mit so schnellen Antworten hätte ich nicht gerechnet.
  • MiltenMilten Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Ich habe gestern Abend deine Anleitung zum Wiederherstellen des Geräts durchgeführt und leider war es heute morgen wieder leer. Es scheint wirklich ein technisches Problem zu sein. Sehr schade. Ich werde mich nach einem anderen Modell umsehen.

    Könnt ihr mir eine kurze Info hierzu geben:
    Zeigt das TomTom Go 520 Wi-Fi die Traffic Informationen automatisch an oder muss es dafür mit einem Handy gekoppelt werden? Mein Essential zeigt es ja immer an. Das ist mir wichtig.
    Als Alternative kommt noch das GO 5200 in Frage.
    Mir sind nämlich Magnethalterung, Lifetime Maps und Lifetime Traffic wichtig, ohne dass es gekoppelt werden muss. LG
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,853
    Superusers
    Hallo
    Ich habe es schon beinahe befürchtet das es nichts bringen wird.

    Ich möchte dir jedoch in einem Punkt wiedersprechen.
    Milten schrieb: »
    Mein Essential zeigt es ja immer an.

    Das Go Essential ist ebenso ein Smartphone connected Gerät wie dein Essential.
    Es ist richtig das dir das Esential die Traffic Daten zuhause im Wlan Betrieb anzeugt da es dann ja Verbindung zum Internet hat.
    Aber unterwegs wirst du keine Verbidung zum TT Server haben und die Verkehrsinfos brechen weg und das Navi sollte es dir bei geplanter Route auch in der Routenleiste anzeigen mit diesem Symbol
    337wey7ey05d.jpg

    Erst wenn es mit dem Smartphone gekoppelt ist und dadurch Zugriff auf das Internet hat Hast du den vollen aktuellen Traffic Stand bezüglich staus.
    Ebenfalls kann es sein das es dir unterwegs Verzögerungen angezeigt hat wenn du es mit einem TMC empfänger der im Ladekabel verbaut ist versorgt hast. Dann sollte im Ladekabel ein kleiner "Knubbel" zu erkenen sein.

    Das Go 5200 hat eine integrierte Sim Karte mit der es Verbindung zum Internet herstellt und man ist sozusagen unabhängig vom Smartphone

    Ich und meine Frau sind mit unserem 5200 gut zufrieden.
  • MiltenMilten Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    @Lochfrass !!!!!!! Unglaublich, ich sitze hier grad vor dem Laptop und fasse mir mit beiden Händen an den Kopf! Da suche ich seitdem ich hier sitze nach den Unterschieden der Vermarktung "LifetimeTraffic" und "Lifetimetraffic via Smartphone" weil ich dachte, dass damit der Unterschied seitens TomTom aufgezeigt wird..Jetzt habe ich es komplett Verstanden, ich danke dir vielmals! Einfach nur Wow.

    Zum Glück gibt es Foren wie hier, wo man nicht gleich blöd angemacht wird. Noch einmal vielen vielen Dank an alle die mir geholfen haben! LG
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,853
    Superusers
    Schön das es uns gelungen ist dir die TomTom Welt etwas näher zu bringen =)
    Solch ein Danke/Lob motiviert wieder die vielen Helfer die sich hier so tummeln. Herzlichen Dank dafür. :3

    Falls man sich mit Smartphone connected Geräten etwas näher auseinandersetzen möchte hier noch etwas Info dazu.
    https://de.support.tomtom.com/app/content/name/Connect/page/3
    (Unter dem Navifoto kann man auch noch zu "always connected Geräten"-mit interner Sim- springen)

    Ich sollte vielleicht noch erwähnen das die Sim Modelle im 2G Netz betrieben werden. Währe nur interessant wenn du in der Schweiz bist weil dort ja scheinbar das 2G Netz im Laufe dieses Jahres noch abgeschaltet werden.
    Aber auch da kann man die WIFI Geräte (also auch das Go5200) dann via Bluetoot oder mit einem Wlan Hotspot versorgen.
    TT selbst gibt den Datenverbrauch mit ca 7MB im Monat je nach Fahrzeit an.
    (steht aber auch in dem Link den ich in diesem Post eingefügt habe.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0