Informationsdefizit — TomTom Community

Informationsdefizit

Hi Zusammen, ich hätte mir eigentlich schon erwartet, dass die Nutzer über das Problem mit dem Update informiert werden. Nach stundenlangen vergeblichen Versuchen bekam ich dann doch die Antwort von dem sehr freundlichen Operator Ali!
Vielleicht wurde es auch kommuniziert und ich habs überlesen :-)! Wie gehts jetzt weiter?!
VG Rider42

Antworten

  • kumokumo Beiträge: 6,735
    Superusers
    bearbeitet 7. März
    Moin...
    Rider42 schrieb: »
    das Problem mit dem Update
    Was meinst du? Erkläre dich. Bei meinem Rider 42 funktionierten bislang und besonders in der letzten Zeit alle Updates.

    Ich habe gelegentlich den Eindruck, das Problem könnte eher eine Vielzahl von möglichen Problemen sein. Auf Seiten der Nutzer so simple Dinge wie beispielsweise defekte Anschlusskabel oder PC, deren Firewall die für die Kommunikation mit den TomTom Servern benötigten Ports blockiert. Und dann natürlich auch Probleme, die wirklich bei TomTom zu suchen sind.
    Rider42 schrieb: »
    Wie gehts jetzt weiter?!
    Ohne Kenntnis über die Art des Problems wird dir hier in diesem 'Nutzer helfen Nutzern' Forum niemand eine zielführende Antwort geben können.

  • Rider42Rider42 Beiträge: 3 [New Seeker]
    Bitte - jetzt nicht mit "defekten oder nicht originalen Anschlusskabeln" oder Ports kommen! Das wäre zu billig. Wenn die Europakarte als "Beschädigt" gekennzeichnet ist, das Gerät bei jeder Verbindung sofort auf "Aktualisieren" geht und ich definitiv keinerlei Möglichkeiten haben, auf das Gerät zuzugreifen, muss wohl ein anderes Problem vorliegen. Zumal mir das ja vom Operator bei TomTom telefonisch bestätigt wurde.
    Wie's weiter geht war darauf bezogen, wann das Problem von TomTom behoben wird und wie es an die Nutzer kommuniziert wird.
    VG
    Harry
  • kumokumo Beiträge: 6,735
    Superusers
    bearbeitet 7. März
    Siehste - geht doch.

    Nun wissen auch wir anderen Nutzer, um welches Problem es sich handelt.

    In solchen Fällen ist es offenbar sinnvoll, auf TomTom-Kundendienst-Seite alle bei dieser Seriennummer aktiven Updates zu stoppen und dem Gerät eventuell einen Zwangsupload einer kleinen Landkarte zuzuweisen.

    Du selbst könntest die MyDrive Connect (MDC) Einstellungen (unten in der Taskleiste oder oben rechts auf dem MDC Bildschirm) öffnen und dort im Reiter 'Downloads' den Inhalt des Download-Ordners löschen, damit die Karte 'sauber' neu von den TomTom Servern heruntergeladen werden kann. Wer ganz sicher gehen will, löscht manuell (ohne angestecktes Navi) alle Inhalte im unter 'Download folder' angegebenen Verzeichnis, bootet den PC neu und versucht es dann erneut.
  • Rider42Rider42 Beiträge: 3 [New Seeker]
    Siehste - geht eben nicht! Jetzt wissen die Nutzer, worum es sich bei dem Problem handelt - aber nicht, wie das Problem gelöst werden kann! Dein Vorschlag war schon mal für die Hasen. Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst - aber komm doch einfach mal ins östliche Münchner Umland und versuche Dich persönlich am Gerät - oder ich schicke es Dir! Dann kannst Du alles versuchen und uns allen die erforderlichen Schritte zu Deinem Erfolg mitteilen :-)!
    VG Harry
  • kumokumo Beiträge: 6,735
    Superusers
    bearbeitet 7. März
    Natürlich geht's: Ich habe an deiner Nase gezogen und du hast Informationen herausgerückt.

    Ansonsten... zu weit im Süden... obwohl Wirt z'Weiher in Isen damals ganz nett war...

    Ich habe dir zwei Hinweise gegeben. Eine Sache davon kann nur der Kundendienst erledigen. Eventuell unsere Moderatorin @Justyna aber die ist erst am Montag wieder im Dienst und eigentlich nicht im Support tätig. Die Sache mit dem MDC Cache kannst hingegen nur du selbst erledigen. Was du bereits versucht haben könntest, kann ich noch nicht einmal erahnen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0