Das MDC- Vebindungsproblem — TomTom Community

Das MDC- Vebindungsproblem

help007help007 Beiträge: 6 [Master Traveler]
Das MDC- Problem haben wahrscheinlich tausenende TomTom - Kunden. Es ist nicht verständlich warum sich TomTom und Microsoft nicht direkt austauschen und versuchen das Problem zu lösen, anstatt über den Umweg über den User zu gehen und zu nerven!

Beste Antworten

«13

Antworten

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    Um welches Navi geht es denn überhaupt?
    Und welches "Verbindungsproblem" hat MyDrive Connect? Kommt die Meldung, dass die Server von TomTom ausgelastet sind?

    Um Dir helfen zu können solltest Du uns das mitteilen.

  • help007help007 Beiträge: 6 [Master Traveler]
    bearbeitet 4. März
    mein Gerät ist ein TomTom Start 25.
    Das Problem: Keine Verbindung
    Alle nur erdenklichen Möglichkeiten wie vom Support empfohlen probiert.
    TomTom empfiehlt man soll sich an Microsoft wenden. Microsoft empfiehlt man soll sich TomTom wenden!
    wäre es nicht sinnvoller wenn TomTom und Microsoft dieses Problem direkt gemeinsam lösen würden?
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    help007 schrieb: »
    mein Gerät ist ein TomTom Start 25.
    Das Problem: Keine Verbindung
    Stellt MyDrive Connect keine Verbindung her zum Navi?

    Oder geht es um ein anderes "Verbindungsproblem"?

  • JW-LiveJW-Live Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Seit tagewn versuche ich beim Start25 ein update herunterzuladen. Tippe ich auf verbinden - passiert dennoch nichts. Windows sagt: nicht verbunden.
    Wie komme ich zu meinen updates??
  • JW-LiveJW-Live Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Das gleiche Problem habe ich auch! Was muss ich tun??
  • kumokumo Beiträge: 6,833
    Superusers
    Falls es sich um ein Laptop handelt:
    Netzteil anschließen, damit das Ding nicht die USB-Ports zum 'Energisparen' abschaltet.
  • SkyhawkerSkyhawker Beiträge: 20 [Master Explorer]
    bearbeitet 5. März
    Gerät: VIA 135,
    keine Verbindung mit MDC möglich:
    'Es ist ein Fehler aufgetreten ...
    Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung.
    Bitte versuchen Sie es später noch einmal.'
    Nach 10 Versuchen aufgegeben

    Habe jetzt erst gesehen, dass es den Diskussionspunkt : MDC-Verbindungsproblem schon gibt. Siehe dort
  • SkyhawkerSkyhawker Beiträge: 20 [Master Explorer]
    Gerät: VIA 135,
    keine Verbindung mit MDC möglich:
    'Es ist ein Fehler aufgetreten ...
    Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung.
    Bitte versuchen Sie es später noch einmal.'
    Nach 10 Versuchen aufgegeben
  • kumokumo Beiträge: 6,833
    Superusers
    Systematische Vorgehensweise ist von Vorteil.

    Ich würde es zuerst mit einem anderen Anschlusskabel versuchen. Eines, mit dem du beim Smartphone eine Datenverbindung herstellen kannst, kannst du auch beim Navi verwenden. Natürlich nur wenn die Anschlüsse die gleichen sind.

    Zweiter Ansatz wäre ein Trommelreset während das Navi an den PC angeschlossen ist.
  • Lars84Lars84 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    bearbeitet 5. März
    Das Problem habe ich auch. Gerät ist allerdings das Start25
    mitgeliefertes Kabel benutzt, direkt am PC angeschlossen.
    MDC auch neu installiert, Trommelreset am Navi, sogar einmal zurückgesetzt allerdings mit beibehalten der Einstellungen und es funktioniert nicht!!
    Entweder ist es MDC und hängt bei "Vorbereiten" oder "Warten auf Gerät" oder es ist das Navi mit der Meldung "Es ist ein Fehler aufgetreten ...
    Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung.
    Bitte versuchen Sie es später noch einmal."

    Selbst die USB3.0 Schnittstelle vom PC tut nicht...da wird nur versucht eine Verbindung zum Gerät aufzubauen. Schließe ich das Kabel an die 2.0 Schnittstelle an, verbindet MDC mich mit dem Gerät und kurze Zeit später kommt die Fehlermeldung am Navi.

    Was zum Henker ist das denn ständig für ein Mist? JEDES Mal habe ich Ärger wenn es um ein Update geht. Wie oft habe ich schon diesen ollen Home3 Ordner gelöscht und rumgefummelt? Das kann doch nicht so schwer sein, funktionierende Software anzubieten!

    EDIT: Jetzt habe ich gerade das Gerät komplett zurückgesetzt, danach Trommelreset gemacht und wieder an den PC angeschlossen. MDC erkennt es, ich klicke auf Update...."auf Gerät warten" zack "Es ist ein Fehler aufgetreten..." am Navi. Gaaaaanz super!
  • marshajmarshaj Beiträge: 35 [Renowned Trailblazer]
    @Lars84: bei mir besteht das gleiche Problem mit den gleichen Anstrengungen in den vergangenen Jahren. Ich habe noch nie eine derartig miserabel funktionierende Software wie bei meinem Via135 bzw. für dessen Updates erlebt.

    Das "Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung." tritt jetzt trotz Home3-Löschen und sonstiger bisher erfolgreicher Verrenkungen nach der Aktualisierung von "My Drive..." das erste Mal auf. Irgendwie habe ich jetzt aber keine Energie mehr mich noch tiefer in die Systemkenntnisse einzuarbeiten!

    Die angebotene Hilfe funktioniert bei mir (aktuelles Win10) nicht, da die geforderten Begriffe teilweise nicht existieren. Das dürfte jetzt das Ende meiner TomTom-Zeit sein, denn ich habe inzwischen genug meiner Lebenszeit mit der Fehlersuche für dieses Ding verbracht. Da können die mir noch so günstige Angebote machen...
  • marshajmarshaj Beiträge: 35 [Renowned Trailblazer]
    Elchdoktor schrieb: »
    ... Und welches "Verbindungsproblem" hat MyDrive Connect? Kommt die Meldung, dass die Server von TomTom ausgelastet sind?

    Das Problem hatten wir ja Dank Eurer freundlichen und geduldigen Hilfe endlich überwunden. Jetzt hat man sich deshalb wohl etwas Neues für uns ausgedacht, das anscheinend für diverse Geräte gleich ist.

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    marshaj schrieb: »
    Jetzt hat man sich deshalb wohl etwas Neues für uns ausgedacht, das anscheinend für diverse Geräte gleich ist.
    Das letzte Update von MyDrive Connect gab es vor über einem Monat.

    Da sich die "Verbindungsprobleme" von MyDrive Connect offenbar erst seit seit gut einer Woche und insbesondere bei älteren Navis häufen habe ich den Verdacht, dass der Fehler nicht bei MyDrive Connect liegt.

    Vermutlich hat TomTom also irgendwas was anders vermurkst oder verschlimmbessert. Was die Ursache sein könnte, da bin ich leider überfragt.
  • BrandrupBrandrup Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Verbindungskabel ist korrekt verbunden
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    Um Dir helfen zu können solltest Du uns erst mal verraten um welches Navi es geht.

    Wenn Du uns das nicht verrätst müssten wir hellsehen können. Das können wir aber nicht, denn das hier ist ein Benutzerforum

  • BeanbagBeanbag Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Hallo Gemeinde,
    ich bekomme beim Update meines Start 25 (lebenslange Üpdates) neuerdings folgende Fehlermeldung: "Es ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Dienst steht im Moment nicht zur Verfügung..."
    Neustart, "Trommelreset", Neuinstallation von MyDrive Connect hatte keinen Erfolg.
    Kennt jemand das Problem und evtl. eine Lösung?
    Gruß Beanbag
  • bi-3bi-3 Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade mein Start 25 up zu daten, das Navi ist mit dem PC verbunden ABER das Navi schreibt: dieser Dienst ist momentan nicht verfügbar.

    Hab es auch schon auf Werkseinstellung zurückgesetzt, hat auch nichts gebracht.

    Wollte schon die ganzen Karten auf die Speicherkarte verschieben, hab aber nichts gefunden wie das geht.

    vielleicht hat von euch noch wer eine Idee???????
  • bi-3bi-3 Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    mir geht's genau so
  • bi-3bi-3 Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    seh gerade ihr habt alle das selbe Problem wie ich, hoffentlich wird da schnell was gemacht, sonst fliegt das Navi raus. ps.: ich hab auch das start 25
  • JustynaJustyna Beiträge: 4,683 Moderator
    bearbeitet 6. März
    Hallo zusammen,

    Ich leite Euer Feedback weiter aber habe den Eindruck, dass wir hier von zwei verschiedenen Problemen sprechen.

    Die, die die Fehlermeldung "Es ist ein Fehler aufgetreten. Dieser Dienst steht im Moment nicht zur Verfügung...", könntet Ihr mir den Screenshot hier zusenden?



    Andere, die Verbindungsproblem haben, bekommen diese Meldung gar nicht, vermute ich, da das Gerät gar nicht verknüpft ist? Bekommt Ihr irgendwelche Fehlermeldung, was genau passiert in My Drive Connect? Habt Ihr schon im Verzeichnis C:\Users\#Benutzername#\AppData\Local\TomTom den Ordner Home3 gelöscht?

    In der Zwischenzeit entkoppele von Euren Konten die Geräte, so das Ihr die neuverknüpfen sollten und wir prüfen mal, ob das hilft.


    Gruß,

    Justyna

  • kelli1kelli1 Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    es kommt die Meldung
    Es ist ein Fehler aufgetreten...
    Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur
    Verfügung.Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
    ich bitte sie mir zu helfen,ich habe schon mehrfach My Drive connect neu installiert und auch das navi resettet aber ich kann es nicht updaten bitte um Hilfe
  • JustynaJustyna Beiträge: 4,683 Moderator
    Hallo zusammen,

    Das MDC Team ist des Problems bewusst.

    Ich sammele Eure Seriennummer und füge dem Ticket hinzu.

    Gruß,

    Justyna
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    @kelli1
    Du willst doch sowieso Deinen Account löschen lassen. Siehe
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1121799/bitte-meinen-account-loeschen

    Eine Hilfe für Dein Problem ist daher also vermutlich nicht mehr nötig., oder?

  • kelli1kelli1 Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    doch bitte um Hilfe da ich mich mit neuem Account anmelden wollte und dann updaten
  • kelli1kelli1 Beiträge: 3 [Apprentice Seeker]
    es kommt die Meldung
    Es ist ein Fehler aufgetreten...
    Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur
    Verfügung.Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
    ich bitte sie mir zu helfen,ich habe schon mehrfach My Drive connect neu installiert und auch das navi resettet aber ich kann es nicht updaten bitte um Hilfe
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0