Update nicht möglich, dann Karten gelöscht — TomTom Community

Update nicht möglich, dann Karten gelöscht

Nach mehreren erfolglosen Anläufen hat das Kartenupdate auf meinem Start 40 laut MyDrive-Anzeige geklappt (hat etwa 11 Std. gedauert).
Jetzt sind "Keine Karten verfügbar" am Navi.
Weiterer Update-Versuch über myDrive scheitert wieder.

Habe das Forum bereits durchforstet, ähnlich Probleme dürfte es ja öfter geben, leider keine Lösung für mich gefunden.

Hilfe bitte! Danke.

Beste Antwort

Antworten

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 17. Februar
    Hallo @Branhild

    Vor der Installation von Updates, sollten diese am besten zuvor auf den Computer heruntergeladen werden damit die Installation von Updates zügiger verläuft. Welche Häkchen in MyDrive Connect für den (automatischen) Download von Updates gesetzt werden müssen, dass siehst Du im Screenshot den @Bembo in seinem Beitrag zeigt.

    Nun zu Deinem aktuellen Problem:
    Hast Du noch Zugriff auf das Menü Deines Navis? Oder erscheint sofort die Meldung "Keine Karten verfügbar"?

    Wenn Letzteres der Fall ist, dann hatte das Navi vermutlich nicht mehr genügend freien Speicherplatz zur Installation des Kartenupdates. Die aktuelle Europakarte Version 10.40 ist schließlich mehr als 6 GB groß, und das START 40 hat nur maximal 8 GB internen Speicherplatz. Manche Modelle des START 40 haben sogar nur 4 GB internen Speicherplatz.

    Nutzt Du bereits eine 16-32 GB große micro-SDHC Speicherkarte in Deinem START 40? Falls nicht, dann solltest Du Dir bald eine besorgen.
    Es muss eine micro-SDHC Speicherkarte sein, denn micro-SDXC Speicherkarten werden vom Navi nicht unterstützt.

    Falls Du derzeit keinen Zugriff mehr hast auf das Menü des Navis, dann lasse Dir vom Support eine kleine Navigationskarte wie z.B. die von DE-AT-CH zuweisen, welche definitiv im internen Speicher des Navis Platz hat.

    Kontakt Support:
    Österreich: 0810 102 557; Mo – Fr: 9:00 – 17:30 Uhr

    Sobald die Navigationskarte von DE-AT-CH im internen Speicher des Navis installiert ist, wirst Du wieder Zugriff haben auf das Menü des Navis und kannst das Navi auch wieder mit MyDrive Connect verwalten bzw. aktualisieren.

  • PharaDOSPharaDOS Beiträge: 1 [New Seeker]
    Ich hab das gleiche Problem, wird immer abgebrochen, kein Internet, keine Verbindung zum Server usw, dann update fehlgeschlagen und die karten sind weg.

    hab navi und rechner alles gelöscht und auch dann keine Möglichkeit ein update zu machen
  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 983 [Revered Pioneer]
    Hallo @PharaDOS

    Haben Sie auf dem Gerät keine Karte (Sie müssen eine haben) Sie müssen eine installieren z.B. Israel in jeden Fall muss die klein sein. 11Std. geladen. Welche Datenmenge haben Sie? Keine Verbindung zum Server erreichen Sie, wenn Sie Kabel von Navi (Rechner) rausnehmen. Dann kriegen Sie ganzen Zeit solche Meldung. Ich mache das raus mit Taskmanager (Bild lassen sonst nach kurze Zeit ist wieder da).
    Rest bleibt wie @Elchdoktor und @Bembo geschrieben haben.

    MfG.
  • BranhildBranhild Beiträge: 2 [New Seeker]
    Hallo, konnte es erst heute ausprobieren - herzlichen Dank, es scheint funktioniert zu haben :3
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0