Go 5200 startet sich immer neu — TomTom Community

Go 5200 startet sich immer neu

Bis anhin hat mein 5200 seinen Dienst ohne Probleme versehen, seit dem letzten Update stört mich aber das Verhalten nach dem Start des Geräts:

Das Gerät startet, es erscheint die Karte (ohne Trommelwirbel).
Nach der Eingabe des Ziels wird die Route 1-2 Minuten ausgeführt, dann wird der Bildschirm schwarz.
Das Gerät startet, es erscheint die Karte (ohne Trommelwirbel).
Die Route ist gelöscht.
Nach ca. 30 Sekunden wird der Bildschirm erneut schwarz.
Das Gerät startet, es erscheint die Karte (ohne Trommelwirbel).
Dieses Spiel wiederholt sich 3 - 5 Mal.
Irgendwann wird der Bildschirm schwarz und "Das Gerät wird heruntergefahren" wird angezeigt.
Anschliessend startet das Gerät gleich wieder neu (mit Trommelwirbel).
Jetzt kann ich die Route erneut eingeben und das Gerät versieht seinen Dienst den ganzen Tag ohne Probleme...

Dieses Verhalten wiederholt sich JEDEN Tag auf's neue, dabei spielt es keine Rolle ob ich das Gerät am Abend zuvor Ausschalte (Herunterfahren) oder bloss in den Standby stelle.

Hat jemand eine Idee woran dies liegen könnte ?

Beste Antwort

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,082
    Superuser
    Hallo

    Kommst du aus dem Raum Berlin?
    Dort sind die Probelme im Zusammenhang mit der Karte bekannt.
  • HuckHuck Beiträge: 13 [Master Traveler]
    Hallo,

    nein, ich komme aus der Schweiz, aus dem Berner Oberland.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,082
    Superuser
    Ah ok, dann kann man das als Ursache schon mal ausschließen. Hast du es schon mal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt?
    Es währe vielleicht auch interessant ob du vielleicht eine Speicherkarte im Gerät eingesetzt hast.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    bearbeitet 1. Februar
    In welcher Gegend bist Du unterwegs? In Berlin?

    Dann lese mal, was am 29. November 2019 in einem anderen Thread (klick) über dieses Problem mit den automatischen Neustarts geschrieben wurde:
    hajue schrieb: »
    es ist nicht nur die Geisenheimer Straße in Berlin. Sowohl mit dem GO5000 als auch mit dem GO Premium gibt es seit der Karte V10.35, also auch mit der V10.40 bereits Startschwierigkeiten.
    Die Geräte starten, versuchen die Karte zu laden (ohne Zieleingabe!) und stürzen erstmal ab.
    Beim Go Premium erfolgt nach dem Absturz und dem Versuch die Karte neu zu laden ein Herunterfahren und Neustart mit Trommeln. Danach kann i.a. die Karte wenigstens erstmal geladen werden.
    In der Tat ist es so, dass dieser Problem Berlin (zumindest City-West, also auch Charlottenburg-Wilmersdorf) betrifft. Außerhalb Berlins (z.B. Schwielowsee) tritt dieses Problem nicht auf.
    Beim Routing mit dem GO5000 (Karte V10.35) vom Schwielowsee nach Charlottenburg war bis Steglitz alles in Ordnung, dann fing das GO5000 an zu spinnen.

  • HuckHuck Beiträge: 13 [Master Traveler]
    Speicherkarte habe ich keine im Gerät und ein Reset habe ich gemacht.
    Habe jetzt noch einmal einen Reset gemacht, mal sehen wie es sich morgen verhält...
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 2,347 [Revered Voyager]
    Huck schrieb: »
    ich komme aus der Schweiz, aus dem Berner Oberland.
    Ich komme auch aus der Zentralschweiz. Und mein GO 5200 hat unterwegs noch nie irgendwelche automatischen Neustarts gemacht.

  • HuckHuck Beiträge: 13 [Master Traveler]
    Lochfrass schrieb: »
    Nur um missverständnisse auszuräumen. Es gibt unterschiede die oftmals zu verwechslungen führen.
    1. Reset:
      Bei eingeschaltetem Gerät die Einschalttaste so lange gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet. Hierbei wird der Arbeitspeicher (wenn man das so nennen darf) geleert und das Gerät startet frisch neu.
    2. Werkseinstellungen
      Menü/Einstellungen/System/Gerät zurücksetzen
      Dabei wird das Gerät auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Alle persönlichen Einstellungen müssen neu Vorgenommen werden. Installierte Karten beliben erhalten und brauchen nicht neu geladen werden
    3. Wiederherstellungsmodus
      Hierbei wird sozusagen das Betriebssystem auf die letzte Stabile version zurückversetzt. Siehe zur Funktion http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907/kw/rotes kreuz Das sollte man nur im Ausnahmefall machen wenn alles andere nicht hilft

    Ich meinte Nr2

    Dann hab ich das mit dem "Reset" wohl falsch gemacht... ;)
    Ich werde die #2 machen und mal sehen wohin es führt.
    Besten Dank erst mal ! :)
  • HuckHuck Beiträge: 13 [Master Traveler]
    Das Zurückstellen auf Werkseinstellungen hat mein Problem scheinbar gelöst ! Heute hat sich das Gerät nicht mehr dauernd neu gestartet - es ist wieder eine Freude ! :)

    Besten Dank Lochfrass! :)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,082
    Superuser
    Herzlichen Dank für die Rückmeldung. Hoffen wir das es so bleibt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online3

Ewaa
Ewaa
jose1966
jose1966
kumo
kumo