Wie gespeicherte Orte auf MicroSD Speicherkarte exportieren? — TomTom Community

Wie gespeicherte Orte auf MicroSD Speicherkarte exportieren?

MrBubblesMrBubbles Beiträge: 17 [Legendary Explorer]
Hallo TomTom Freunde,
während meiner nächsten Tour, möchte ich auf meinem Rider 550 NUR die Orte in der Übersicht sehen, die ich anfahren möchte. So möchte ich mir die Mühe ersparen, in einer Liste von mehreren 100 Orten zu scrollen.

Ich navigiere nicht nach Tracks sondern gebe auf einer Tour vor Ort morgens nur die Zielorte des Tages ein und lasse das TomTom eine aktuelle Route finden.

Mein Plan ist es nun, alle meine gespeicherten Orte erst auf eine MicroSD Karte zu exportieren. Anschließend, die Liste meiner Orte im TomTom zu löschen und anschließend nur neue Orte zu speichern, die ich beabsichtige anzufahren. Nach der Tour lade ich die exportieren Orte wieder zurück.

Geht das .. irgendwie?

oder kann ich meine Orte einfach "local" auf meinem Rider löschen und Sie bleiben in MyDrive in der Cloud gespeichert, bis ich Sie wieder zurück synchronisiere?

Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung.

Gruß, Lars

oops ... im Forum verrutscht :# löschen oder verschieben geht hier auch nicht .. ich stell den Post nochmal im richtigen Bereich ein ;)

Kommentare

  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    bearbeitet 25. Januar
    Moin Lars,

    sollte funktionieren, guckst du hier. Sofern du dabei einen Stick einsetzen möchtest bleibt dir in jedem Fall nur die Übertragung per USB-Kabel (und MyDrive Connect) mit dem Rechner, denn über die TomTom Cloud funktioniert das nicht.
  • MrBubblesMrBubbles Beiträge: 17 [Legendary Explorer]
    Hi Oskar-2,
    vielen Dank für die Antwort. Bissel mühsam, aber würde gehen.

    Bislang dachte ich, dass ich alle Favoriten (Orte, POI) von MyDrive immer mit meinem Rider synchronisieren. Wenn ich was vom Rider lösche, ist es auch in MyDrive weg und umgekehrt .. aber vielleicht blicke ich das noch nicht richtig. Ich werds mal testen ;-) .. Blöde, dass man vorher keine Sicherheitskopie aller Orte machen kann .. dass würde dann auch mein "Problem" lösen ;)

    Gruß, Lars
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    MrBubbles schrieb: »
    Bislang dachte ich, dass ich alle Favoriten (Orte, POI) von MyDrive immer mit meinem Rider synchronisieren. Wenn ich was vom Rider lösche, ist es auch in MyDrive weg und umgekehrt ..

    Und das gilt auch immer noch so, aber du warst es der den Stick mit in's Spiel brachte! ;) Ohne den braucht es nur einerseits die Cloud, ein Cloud-geeignetes Navi und andererseits ein TomTom-Konto was zumindest auf all den Navis, die stets einen gleichen Datenstand haben sollen, identisch ist. Das lässt sich allerdings schon seit Langen mit bis zu 10 Navis realisieren.

  • MrBubblesMrBubbles Beiträge: 17 [Legendary Explorer]
    bearbeitet 25. Januar
    @Oskar-2 ?? da haben wir uns etwas mißverstanden . ich wollte lediglich meine Orte (Favoriten) sichern .. wie auch immer z.b. auf einer MicroSD Karte .. dann meine Liste von meinem Rider löschen .. und dann für meine nächste Tour nur eine Liste mit Zielen erstellen, die ich in meiner nächsten Tour anfahren werde .. dies wäre viel übersichtlicher .. ich hab dann immer nur die Ziele auf meinem Navi, die für mich von Interesse sind ..

    aber der Umweg über eine POI Liste geht auch .. nicht ganz was ich mir vorgestellt habe .. aber es geht ;)
  • Oskar-2Oskar-2 Beiträge: 1,632 [Revered Voyager]
    bearbeitet 25. Januar
    Das geht sogar auch mit "Meine Ort" bzw. mit dem, was sich früher mal Favoriten nannte. Und solange du die nicht auch mit anderen teilen willst braucht es auch die Cloud nicht. Aber die Daten nur in die Cloud zu sichern funktioniert natürlich ebenso, und wenn du irgendwann einmal den alten durch einen neuen Rider ersetzen würdest stünden dir alle diese Daten ohne Neueingabe sofort zur Verfügung, Voraussetzung siehe mein Beitrag von zuvor, nur eben ganz ohne Speicher(stick).
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0