Tomtom GO - neue Version 2.0,4 - Seite 2 — TomTom Community

Tomtom GO - neue Version 2.0,4

2»

Kommentare

  • DagobertDagobert Beiträge: 4,452 Superuser
    TomTomFan2020 schrieb: »
    Sei froh, die alte Version noch nutzen zu können. Die neue Version ist für mich persönlich eine Katastrophe:

    1. Die Zeigerposition ist viel zu hoch und das blaue Rechteck nimmt zu viel Platz ein und es bleibt nur die Hälfte des Bildschirms für die Navigation übrig.
    2. Aus oben genannten Gründen sieht man die nächste Kreuzung gar nicht, erst wenn man 50 Meter davor ist. Für eine Großstadt wie Frankfurt, Stuttgart oder München ein Horror.
    Bei mir nimmt Blaue Rechteck nicht so viel Platz, genau richtig ( für mich)
    Am Beispiel (s. B.) ist ein Blitzer in 1,2 KM und dahinten ist sogar nächste Kreuzung.
    Warum ist bei dir nach 50m nicht mehr zu sehen weiß ich nicht. Vielleicht liegt es am Handy ( displaygroße). Also ich fahre ganze Zeit in Frankfurt und hab keine Probleme.
    qjdcuax87hgi.png

    TomTomFan2020 schrieb: »
    4. Die Karten für Deutschland, zwei französische und zwei italienische Regionen brauchen so viel Platz wie vorher die gesamte Zentraleuropa-Karte. Wieso dann nicht nach Bundesländern und woher soll ich wissen ob ich für die entsprechende Stadt eine West- oder Südweste Karte brauche.Man hätte doch wenigstens mal reinschreiben können, welche Bundesländer inkludiert sind.

    Wenn man ein bisschen sucht findet man:
    Deutschland

    Nordwesten:
    Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein

    Westen:
    Hessen, Nordrhein-Westfalen

    Südwesten:
    Rheinland Pfalz, Saarland und Baden-Württemberg

    Südosten:
    Bayern

    Osten:
    Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern

    Hier hast du auch für Frankreich und Italien:

    http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/26722/~/kartenabdeckung-für-europa-in-der-tomtom-go-navigations-app
    TomTomFan2020 schrieb: »
    5. Die Schilder bei der Autobahn-Ausfahrt. Wieso wird ein Straßenname nach der Ausfahrt eingeblendet? Das interessiert mich doch gar nicht. Die App soll mir die selben Orte ansagen, wie sie auch ausgeschildert sein und das überhaupt nicht der Fall, hat aber vorher wunderbar funktioniert und zwar überall.
    Wahrscheinlich damit man weiß auf welche Straße dann gefahren wird. Dich interessiert so was gar nicht aber es gibt bestimmt genug Leute die so was interessiert.
    Die App wird nicht NUR für ein paar Leute mit sonderwünschen gemacht. Was einem nicht passt magt vielleicht ein andere....

    TomTomFan2020 schrieb: »
    6. Was soll die Kunstmalerei bei der Autobahn-Ausfahrt? Eine Einblendung als Mini-PopUp welche Spur ich benutzen soll hätte völlig ausgereicht oder am besten hier gar nichts ändern. Hat in der Vorgänger-Version wunderbar funktioniert. Man sieht hier die Straße vor lauter Pixeln nicht.
    Viele haben ein Spurassistent gewünscht und jetzt hat die App so was. Ich persönlich hab so was nicht gebraucht, stört mich auch nicht. Es gibt bestimmt genug Leute die so was super finden.

    TomTomFan2020 schrieb: »
    8. Der neue Fahrspur-Assistent. Zeigt mir eine Spur an, die noch gar nicht da ist.
    Fehler sind möglich, hab auch schon was gefunden was nicht stimmt. Screenshot und melden damit TT es ändern kann..:-)



  • TomTomFan2020TomTomFan2020 Beiträge: 6 [Master Explorer]
    bearbeitet 17. Februar
    So sieht es gerade aktuell aus:

    0hle9wgow677.png

    Mein Bildschirm ist 6 Zoll groß (Motorola g7 Power) und trotzdem bleibt knapp mehr als die Hälfte dann für die eigentliche Navigation über. Die nächste Kreuzung, wo ich abbiegen muss ist 300 Meter weg, aber ich sehe sie gar nicht auf der Karte. Ich sehe sie erst auf der Karte, wenn ich 50-100 Meter davor bin. Zoom ein und aus bewirkt hier nichts.

  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 511 [Revered Pioneer]
    @TomTomFan2020,

    können Sie das Bild rauszoomen oder es ist nur ein Einstellung?

    MfG.
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,452 Superuser
    bearbeitet 17. Februar
    Probier mal bei dir 3D zu schalten, dann wird es ein bisschen schräg und du bekommst vielleicht noch mehr zu sehen...:-)

    Und hier ein bisschen Stof zum lesen:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/GO_Mobile_app_for_Android/refman/TomTom-GO-Mobile-RG-de-de.pdf

    Hast du versucht ein paar mal auf "MINUS" zu tippen...? Wir die Karte skaliert...?
    wn832pxkh415.png
  • josifijosifi Beiträge: 1 [New Seeker]
    @ TomTomFan2020
    Du kannst raus zooomen. Das Plus- und Minus-Symbol kommt, wenn du die Karte antippst.
  • TomTomFan2020TomTomFan2020 Beiträge: 6 [Master Explorer]
    @Dagobert

    Ich habe die 3D-Ansicht eingeschaltet. Die Ansicht ist jetzt gut. Das blaue Rechteck nimmt nicht mehr so viel Platz weg, das Navigationspfeil ist nicht mehr so weit oben. Man kann jetzt Kreuzungen auch vernünftig erkennen. Die Markierung der Ausfahrt fühlt sich jetzt so ganz anders an (in positiver Hinsicht). Es funktioniert nun. DANKE!
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,452 Superuser
    @TomTomFan2020 , das freut mich. Viel Spaß noch mit der App.
  • guido1976guido1976 Beiträge: 46 [Renowned Wayfarer]
    bearbeitet 19. Februar
    Wann bitte kommt die Android Version denn nun endlich.
    Kann doch nicht solange dauern.
    IOS sind die schon bei 2.1.5. Die gibt es dort schon über halbes Jahr
    Wann wird hingehalten.
    Gerade die wöchentlichen Kartenupdates finde ich Klasse bei der neuen Version.
    Aus dem alternativen Playstore werde ich die nicht laden.
    Wenn dann offizell.
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,452 Superuser
    @guido1976 , du kannst täglich, 2x die Woche, Wochentlich nachfragen, die neue App kommt nicht schneller. Wenn es so weit ist, wird hier von Mods oder Admins kommuniziert. Es ist nicht so, dass du mit vorgänger App nicht navigieren kannst, oder..? Also heißt warten oder wenn du nicht mehr warten kannst, kannst du wie weiter oben geschrieben, tätig sein. Und irgendwann wird dann auch Ernüchterung kommen, was die Wochentliche updates betrifft. Ich weiß nicht was du da erwartest:

    Wöchentliche Updates umfassen Folgendes:

    Geschwindigkeitsbegrenzungen
    Straßensperrungen
    Straßenrichtung
    Abbiegeverbote
    Eröffnungsdatum für neue, im Bau befindliche Straßen
    Schließungsdatum für alte Straßen, deren Schließung bevorsteht



    PS. Und wenn sie mal nicht kommen ( Wochentlich) dann kannst du wie jetzt bei App immer wieder nachfragen, wann die endlich kommen....( Es gibt genug beispiele im IOS Teil)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0