Kein Update möglich — TomTom Community

Kein Update möglich

clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
seit Wochen versuche ich leider vergeblich, mein Via 135 mit meinem MacBook über TomTomDriveconnect upzudaten..

Zunächst dachte ich an ein Problem bei mir, aber es erscheint ständig „unsere Server sind ausgelastet..“

Bitte teilen Sie mir doch mit, woran das liegt, und was man tun kann.

Beste Antwort

  • clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
    Antwort ✓
    richtig, sorry ...! aber nach Neusintallation klappt auch wieder alles. Danke

Antworten

  • clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
    bearbeitet 7. Januar
    seit Wochen versuche ich leider vergeblich, mein Via 135 mit meinem MacBook über MyDriveconnect upzudaten..

    Zunächst dachte ich an ein Problem bei mir, aber es erscheint ständig „unsere Server sind ausgelastet..“

    Kann mir jemand sagen, woran das liegt, und was man tun kann?

    Danke
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    Oftmals hilft es wenn man sich in MyDrive Connect einmal ausloggt den Rechner neu startet und sich dann wieder einloggt.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    bearbeitet 3. Januar
    1. Warum machst du für das gleiche noch einen Thread auf ???
    2. Warum hängst du im deutschen Forum das auch noch auf englisch an?
    @Justyna , @Ewaa bitte diesen und diesen Threads zusammen legen! Danke
  • clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
    Sorry gestrenger Herr, keine Absicht :ich bekam einen link zum uk forum, daher auf englisch. Das deutsche begegnete mir erst danach,, und da hab ich auch nur auf deutsch geschrieben. Mir war nicht klar dass es doppelt erscheinen würde..
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    Hallo
    Dann darf ich daraus schließen dass das ab- und Anmelden in MyDrive connect erfolglos war?
  • clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
    Ja leider, mehrfach versucht..
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    Ok Danke. Vorletzte Rettung (zumindest bei Windows" war es dann oftmals den Home 3 Ordner zu löschen. Wo die sich jedoch bei Mac liegt weiß ich leider nicht, da Mac hier nur kurz angeschnitten wurde.
    MDC Home Ordner Manuell löschen.
    --> Trenne das Gerät vom Computer.
    --> Melde dich bei MyDrive Connect ab und schließe dieses:
    --> Klicke auf das MyDrive Connect-Symbol ( oder ) im Infobereich der Windows-Taskleiste oder in der Apple-Menüleiste und klicke anschließend auf > Beenden.
    --> Lösche den HOME3 Ordner
    - Tasten "Windows" + R drücken, bitte tippe ein: %localappdata%
    - den TomTom Ordner auswählen
    - den HOME3 Ordner löschen
    --> Starte nun den Computer neu. [color=red]Bitte nicht PC herunterfahren und neu anschalten, sondern explizit den punkt "neu Starten" im Startmenü wählen.[/color]
    --> Setze das Navi zurück:
    - Dazu halte den An/Aus Knopf bei eingeschaltetem Gerät so lange bis das Trommelgeräusch ertönt.
    --> Starte MyDrive Connect erneut und melde dich an.
    --> Schließe das Gerät an und Starte den Download erneut
    
    
    Wenn das auch fehl schlug muss man sich als letzte Rettung an den Support wenden.
    Die entkoppeln dan wohl kurzzeitig das Gerät.

    Kontakt Support:
    Deutschland: 089 143 770272 Mo-Fr 9:00-17:30
    Deutschland alternativ: 069 6630 8012
    Österreich: 0810 102 557 Mo-Fr 9:00-17:30
    Schweiz: 0844 0000 Mo-Fr 9:00-17:30
  • clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
    Halleluja - nach einigen Schwierigkeiten bekam ich endlich MyDriveConnect deinstalliert und habe es jetzt neu installiert, und endlich scheint`s auch wieder mit den Updates zu funzen!
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    Prima. Herzlichen Dank für die Rückmeldung
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,897
    Superuser
    @Justyna , @Ewaa, vielleicht sollte Thread richtig verschoben werden.
    Via 135 ist hier bei Smartphone Navigation falsch..:-)
  • clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
    Danke, hab ich eigentlich alles schon versucht...
  • clausio3103clausio3103 Beiträge: 26 [Apprentice Traveler]
    Antwort ✓
    richtig, sorry ...! aber nach Neusintallation klappt auch wieder alles. Danke
  • baerli90baerli90 Beiträge: 10 [Master Traveler]
    bearbeitet 14. Januar
    Hallo Clausio,

    Falls du Windows 10 hast, gehe auf Festplatte C, Benutzer, dann deinen Usernamen den du unter Benutzer siehst. Dann solltest du den Ordner AppData sehen. Wenn nicht gehe in Ordner Optionen und gib einen Haken bei, Versteckte Ordner Anzeigen. Dann solltest du den Ordner AppData sehen. Danch auf Local und TomTom. Lösche den Ordner HOME3. Danach schließe TomTom an und das Update sollte funktionieren. Lg Michael
  • baerli90baerli90 Beiträge: 10 [Master Traveler]
    Wie ich sehe hast du Mac. Wie es dort dann abläuft kann ich nicht sagen. Dachte du hast Windows. Sorry.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0