Endlosschleife nach Werkseinstellungen — TomTom Community

Endlosschleife nach Werkseinstellungen

Hallo zusammen,
mein TomTom Start 50/5 hängt leider in einer Endlosschleife fest. Ich habe keine neuen Ideen mehr und alle Tipps die ich hier im Forum gefunden habe, sind schon aufgebraucht :-(
Hergang:
Wollte über MyDrive Connect (V 4.2.6.3888) im Dezember nur ein Kartenupdate machen, welches mehrmals abgebrochen ist ("Es ist ein Fehler aufgetreten...").
Schließlich habe ich nach Neustart meines Navis getestet, ob es noch funktioniert (war OK) und habe dann auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Gerät war dabei nicht mit dem Rechner verbunden.
Nun kam wie üblich Sprachauswahl und erste Einstellungen (wie üblich). Wenn der Install-Balken bis zur Hälfte gelaufen ist, dann startet das Gerät neu. Es kommt so eine kleine flimmernde Drehscheibe auf dem Navi und dann Bild: Man sieht einen Bildschirm, ein Navi und eine Verbindung dazwischen, die mit einem roten X unterbrochen ist. Hier bleibt das Navi bis ich neu starte oder bis die Batterie leer ist. Und alles geht von vorne los.
Meine erfolglosen Tests:
- Neustart ohne und mit Verbindung zum Rechner (Win10).
- Batterie leeren, Neustart mit Rechnerverbindung
- Batterie leeren und Neustart an Powerbank
- Rechnerverbindung während Navi-Neustart

Wenn Neustart mit Verbindung zum Rechner, dann ändert sich MyDriveConnect zu einem weißen Fenster: "Gerät wird wiederhergestellt"


Zur Info:
Ich wohne weit weg von Berlin :-)
Ich habe noch nie eine SD-Karte drin verwendet.
Ich habe die Zentraleuropa-Karten.
Firmware ist wohl vor dem Update schon die neuste gewesen.

Wer hat noch Ideen?

Viele Grüße, Michael

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 13,060 Superuser
    bearbeitet Dezember 2019
    Hallo @lvanBliminse
    》Das Navi 2 Stunden an einem Smartphone Netzgerät laden.
    Navi Reset. (Verbunden am PC)
    Ich vermute das die FW beschädigt ist.
    Die neu installieren.
    Beim einschalten des Navis auf der Taste bleiben, bis ein schwarzer Bildschirm mit weisser Schrift zu sehen ist. 3× ganz kurz auf die Einschalttaste drücken. Navi mit dem PC verbunden. FW neu installieren.
    MfG. Bembo
  • IvanBliminseIvanBliminse Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Hallo @Bembo ,

    Es sieht schon mal etwas anders aus - das ist gut.
    Der Bildschirm mit den Hardware-Parameter kommt. Ich verbinde mit MyDriveConnect (erst mal keine Verbindung). Dann 3x kurz drücken wie beschrieben und auf dem Navi kommt der TomTom-Schriftzug, dann der flimmernde Ring. Jetzt sagt MyDriveConnect "Verbindung herstellen". Dann kommt auf dem Navi wieder der bekannte Screen mit dem Navi mit unterbrochenem Kabel zum Bildschirm. Danach schaltet MyDriveConnect auf den kleinen Screen mit "Ihr Gerät wird wiederhergestellt".
    So bleibt alles, auch nach 3 Stunden.
    Ich fürchte schlimmeres :-(
    MfG
  • BemboBembo Beiträge: 13,060 Superuser
    bearbeitet Dezember 2019
    Hallo @IvanBliminse
    Hmmm, normaler Weise geht eine FW Reparatur ca. 20-25 Minuten.
    Hast du noch Garantie?
    Wende dich an den Support.Ob da noch etwas zum Retten ist?
    MfG. Bembo
  • IvanBliminseIvanBliminse Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Hallo @Bembo
    Garantie ist schon rum. Ich wende mich mal an den Support.
    Vielen Dank für deine Unterstützung!
  • BemboBembo Beiträge: 13,060 Superuser
    IvanBliminse schrieb: »
    Hallo @Bembo
    Garantie ist schon rum. Ich wende mich mal an den Support.
    Vielen Dank für deine Unterstützung!

    Ja mach das.
    lg. Bembo
  • IvanBliminseIvanBliminse Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Hallo,
    nur ein kleine Rückmeldung:
    nach mehreren Wochen intensiver Reparaturversuche habe ich nun leider aufgegeben.
    :-(
    Ruhe in Frieden TomTom Start 50/5 :'(
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,970 [Revered Voyager]
    bearbeitet 8. Februar
    IvanBliminse schrieb: »
    nach mehreren Wochen intensiver Reparaturversuche habe ich nun leider aufgegeben.
    :-(
    Ruhe in Frieden TomTom Start 50/5 :'(
    Hattest Du in den letzten Wochen auch mal Kontakt mit dem Telefonsupport? Oder eine Mail an unsere Moderatorin @Justyna geschrieben? Als Mitarbeiterin bei TomTom hat Justyna vielleicht doch eine Lösung.

    Um Justyna eine Mail zu schreiben, gehe auf folgenden Link:
    https://discussions.tomtom.com/de/messages/add/Justyna

  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 614 [Revered Pioneer]
    Hallo, @IvanBliminse,

    aufgeben sollten Sie noch nicht, abwarten und zufrieden sein ist besser. Es ist auch möglich das wir übersehen haben.

    MfG.
  • IvanBliminseIvanBliminse Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Hallo @Kartenköner und @Elchdoktor ,

    Ich habe natürlich den Support zu Hilfe gerufen. Der Mitarbeiter war auch sehr nett und bemüht keine Frage. Die Versuche waren leider nicht von Erfolg gekrönt.
    Und zum Schluss waren wir dabei verblieben, dass laut TomTom Datenbank mein Gerät funktioniert. Mein Gerät hat aber immer noch das gleiche Problem.
    Die Reparaturmodi am Gerät waren schon erreichbar. Weil sich der Erfolg nicht eingestellt hat dachte ich, der Fehler sitzt vielleicht VOR dem Gerät :-(
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,970 [Revered Voyager]
    IvanBliminse schrieb: »
    Hallo @Kartenköner und @Elchdoktor ,

    Ich habe natürlich den Support zu Hilfe gerufen. Der Mitarbeiter war auch sehr nett und bemüht keine Frage. Die Versuche waren leider nicht von Erfolg gekrönt.
    Hattest Du Dich auch mal mit einer PN an unsere Moderatorin @Justyna gewandt, so wie ich Dir am 8. Februar empfohlen hatte?

    Siehe
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1692508/#Comment_1692508

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0