Neue TomTom GO Navigation App - Android - Seite 4 — TomTom Community

Neue TomTom GO Navigation App - Android

1246711

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,949 Superuser
    Jürgen schrieb: »
    Wir mußten die wöchentlichen Kartenupdates stoppen, weil sich das vierteljährliche Kartenupdate verzögert hat. Sobald das vierteljährliche Update verfügbar ist, können wir auch die wöchentlichen Updates wieder aktivieren.

    Das Team arbeitet daran die Updates so zu gestalten, daß dies nicht wieder passieren kann.
  • AtrejuAtreju Beiträge: 27 [Prominent Wayfarer]
    HHF schrieb: »
    Der blaue Kasten ist schon recht sperrig. Da die Größe sich nicht dem Inhalt anpasst, ist sie auch bei nur einer Zeile Textinhalt, gigantisch. 2nw1ket26ptn.jpg

    Ich finde den blauen Kasten nicht nur sperrig , die Farbe passt nicht mal zu der Strasse, auf der man fährt.
    Ist es nicht sinnvoller die Farbe der Straße anzupassen, Blau für die Autobahn und Verkehrsgelb für Landstrassen und Stadt?

    Schön wäre es, wenn man selbst einstellen könnte, wie Transparent der "blaue Kasten" sein soll, ober er dauerhaft angezeigt werden soll oder erst einen Kilometer vor der nächsten Abzweigung.

  • DagobertDagobert Beiträge: 4,663 Superuser
    Die Navigation auf der Straße (wohin die Route geht) ist auch IMMER Blau, obwohl man nicht immer auf der Autobahn ist...:-)
  • andy77.andy77. Beiträge: 570 [Revered Pioneer]
    TomTom macht es sich in vielen Dingen zu einfach.
    Finde ich in der heutigen Zeit schade (früher sehr viel Funktionen und für die damaligen Zeit gute Funktionen - heute nur das nötigste auf das Minimum reduziert obwohl es heute doch einfacher sein sollte mehr zu Programmieren).

    Vielleicht wird da bei den labs noch mehr Innovationen kommen
  • BemboBembo Beiträge: 13,058 Superuser
    Hallo @andy77.
    Das stimmt schon was du schreibst.
    Aber, der Kunde will immer weniger Zahlen für sein Navi. Also speckt halt TT ab.

    >Wir wissen nicht was die Navi Zukunft bringt.
    Aber ich bin überzeugt, das wenn TT ein komplett neues Navi mit genug Speicher entwickeln würde, das es doch Kunden geben wird, wo auch bereit sind 200€ mehr zu Bezahlen. Ich wäre einer davon..
    lg. Bembo
  • AtrejuAtreju Beiträge: 27 [Prominent Wayfarer]
    bearbeitet Dezember 2019
    Hallo zusammen....

    letzte Woche, auf dem Weg von der Arbeit nach Hause (110km, 60Km Autobahn, 50Km Landstrasse) ist mir noch etwas negativ aufgefallen.
    Ich hatte keine Lust auf den Stress mit der Autobahn und wollte schnellste Route Landstraße nach Hause fahren, mache ich öfters gerne. Wo bitte schön ist unter aktuelle Routen - Routentyp ändern die Option "Autobahn vermeiden" geblieben?????
    Auch unter dem Menü Punkt "Einstellungen - Routenführung - Bevorzugter Routentyp" gibt es Autobahn vermeiden nicht mehr :/
    In der alten TomTom Go Version war sie noch da....
    Die noch vorhandenen Optionen "Am kürzesten, Umweltfreundlich und Kurvenreich" führen mich jedes mal bei der nächsten Möglichkeit auf die Autobahn zurück.
    Warum wurde diese Option entfernt?

    Schon beim TomTom Rider musste ich um diese Option kämpfen.
  • Vladi68Vladi68 Beiträge: 1 [Apprentice Seeker]
    Einstellung - Routenführung - Vermeiden
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,949 Superuser
    bearbeitet Dezember 2019
    Schau mal unter:
    Menü/aktelle Route/Maut vermeiden und mehr. Und dort die einzelnen Schalter für die Aktuelle Route
  • AtrejuAtreju Beiträge: 27 [Prominent Wayfarer]
    bearbeitet Dezember 2019
    Lochfrass schrieb: »
    Schau mal unter:
    Menü/aktelle Route/Maut vermeiden und mehr. Und dort die einzelnen Schalter für die Aktuelle Route

    Da sind die jetzt versteckt, das war aber in der alten Version über aktuelle Routen - Routentyp ändern wesentlich einfacher, weil man dort alles auf einen Blick hat...

    Danke Lochfrass...
    Vladi68 schrieb: »
    Einstellung - Routenführung - Vermeiden

    Das war auch mal besser.... Danke Vladi68
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,663 Superuser
    bearbeitet 1. Januar
    Button für alle Karten aktualisieren kommt....sehr schön...

  • YarisHSDYarisHSD Beiträge: 167 [Renowned Trailblazer]
    Dagobert schrieb: »
    Button für alle Karten aktualisieren kommt....sehr schön...

    Gestern! gab es ein Beta Update. Mit dem neuen Button.

    d9p0jpddyhky.png
  • silverbulletsilverbullet Beiträge: 138 [Renowned Trailblazer]
    War die neue Version für den Play Store nicht noch vor Jahresende avisiert?

    Habe jedenfalls die alte Betaversion 1.7 bei mir wieder runtergeschmissen. Abfahrten im Tunnel bzw. direkt nach einem Tunnel wurden mangels Reststreckenanzeige unter Berücksichtigung der letzten Geschwindigkeit nicht angekündigt. :s Und sehr häufig fand ich mich auf einer neben der Autbahn verlaufenden Straße wieder :/ , das passierte in der alten Version nur selten.
    Ein paar andere Sachen waren auch noch, aber nicht so gravierend.

    Schön hingegen das Laden neuer Karten, was jeweils sehr fix ging =) , Updates wurden mir jedoch nie angeboten, auch keine Aboverlängerungsmöglichkeit.
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,663 Superuser
    silverbullet schrieb: »
    War die neue Version für den Play Store nicht noch vor Jahresende avisiert?

    Ein paar ( ca 2 %) haben schon bekommen, Rest wartet noch..:-)

    silverbullet schrieb: »
    Schön hingegen das Laden neuer Karten, was jeweils sehr fix ging =) , Updates wurden mir jedoch nie angeboten, auch keine Aboverlängerungsmöglichkeit.

    Bei Beta gibt es keine Aboverlängerungsmöglichkeit...:-)
    Es gab vor paar Tage Update auf 1.7.1
  • andy77.andy77. Beiträge: 570 [Revered Pioneer]
    Wiederum waren es nur Ambitionen die App im Jahr 2019 für alle zu veröffentlichen. Oder genügen die 2%?
    Ich bin kein Beta Tester und habe kein Update bekommen. Auch nutze ich die App eigentlich nie... 😜

    Scheinbar ist Tomtom nicht in der Lage Ziele zu erreichen. Das war schon öfter so z. B. wurde 3Worte angekündigt - nichts kam. Es geht nicht darum ob es sinnvoll ist sondern deren Ambitionen von Tomtom dem Benutzer gegenüber. Mich macht das nicht vertrauensvoll eher noch mehr skeptischer.

    Vielleicht macht tomtom I'm 2020 einiges Weg... 🤔
  • AnGeBeR1986AnGeBeR1986 Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Dagobert schrieb: »
    Die Navigation auf der Straße (wohin die Route geht) ist auch IMMER Blau, obwohl man nicht immer auf der Autobahn ist...:-)

    Ich muss mich anderen hier mal anschließen, ohne dich wäre der Thread erstens kürzer und zweitens nicht weniger Informativ und Satzzeichen sind keine Rudeltiere!
    Ich bin selbst absolut pro TomTom und finde die aktuelle App toll aber du bist ein Fanboy par excellence.
    Nur weil jemand Kritik an einem Produkt äußert heißt das noch lange nicht, dass das ganze Produkt Müll ist und du musst dich als User erst recht nicht schützend vor das Produkt stellen, es sei denn du hast einen Lösungsvorschlag für den subjektiven Störpunkt der anderen User.
    Ich weiß, dass hier bringt den Threat auch nicht weiter aber es musste einfach raus.

    Zum Thema: Ich gebe Atreju recht, das Design des Kastens suggeriert einem es wäre ein Autobahnschild, wenn sich dieses nicht mit der aktuellen Straße anpasst wäre ein neutrales Design tatsächlich logischer.
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,663 Superuser
    @AnGeBeR1986 , ich habe nicht gegen Kritik. Es ist Forum hier und jeder kann SEINE MEINUNG schreiben und vertreten.. Ich bin kein Fanboy, ich nütze die App und hab keine Probleme mit Aktualisierung, etc. also komme von A nach B meistens ohne Stau und werde von Blitzer gewarnt. Bei mir klappt es so wie ich es mir wünsche und so schreibe ich es... Wenn noch mehr Schnick- Schnack kommt und GUT UND RICHTIG funktioniert freue ich mich natürlich und nütze es. Wenn aber so was nicht richtig funktioniert kann ich leider nicht darüber hier meckern, weil ich ohne diese Schnick-Schnack gut leben kann und auf so was gut verzichten kann. Es ist aber auch klar, dass die Leute immer mehr wollen und Navigationgeräte obwohl sie gut navigieren, nicht mehr gut genug sind. Seit Jahren wird hier über POIs geschrieben, verlangt und jeder sieht was ist bis jetzt passiert, obwohl bestimmt ca. 90 % Nützer so was gerne und viel nützen würden.
    Jetzt kommen welche die hier paar Monate sind, einige Post geschrieben haben und wundern sich, oder sind von paar die schon hier länger sind genervt, etc. weil man schreibt, dass die z.B. Geschwindigkeitbegrenzung nie so geklappt hat und man es vergessen soll...
    Genau so bei CarPlay, AndroidAuto, Aktualisierungen kommen nicht, etc.
    Es sind leider Erfahrungswerte von Leuten die hier länger sind. Lassen wir uns überraschen was in einem Jahr passiert...ob es immer noch über oben genannten Dingen gemeckert wird oder geschien Wunder und einiges wird umgesetzt.
    In dem Sinne allen noch viel Spaß hier in 2020 und mögen sich alle Wünsche verwirklichen....
  • AtrejuAtreju Beiträge: 27 [Prominent Wayfarer]
    Auch wenn ein paar Dinge in der neuen Version verschlimmbessert wurden, was ich soweit sehen konnte, betrifft es nur die Bedienung.
    Die Navigation selbst ist sehr zuverlässig, zuverlässiger und besser als die Einbaunavis in meinem Privatwagen und den Firmenwagen.
    Ich nutze TomTom Go schon seid mein Samsung S5 Mini bis jetzt auf meinem Samsung S7 und bin immer gut angekommen inkl. Stauumfahrung. Auch die Updates verliefen immer einwandfrei.

    Manchmal liegen die Fehler auch nicht bei TomTom sondern an der Hardware selbst, am Handy, hab ich auch schon erlebt.

    Ich bin jemand, der seine Kritik über ein Produkt äußert, aber ich bin auch jemand der die guten Seiten eines Produkt schätzt und die Arbeit der Mitarbeiter , die an der Entwicklung beteiligt sind, respektiert.

    Ich bin auch guter Hoffnung, das TomTom die "Kinderkrankheiten" eines Updates beseitigen können, sofern sie von uns eine gute Beschreibung der Fehler bekommen.

    TomTom ist für mich Persönlich zur Zeit das beste Navi auf dem Markt und sein Geld wert.
    Schade nur, das es zu wenig Einbaunavis mit TomTom gibt inkl. den Echtzeit Verkehrsmeldungen.

    So das mußte ich jetzt einfach mal los werden.
    Und jetzt konzentriert euch wieder auf das wesentliche, Bugs in Tomtom Go zu finden.
  • AtrejuAtreju Beiträge: 27 [Prominent Wayfarer]
    Gefällt mir....
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,949 Superuser
    Sehr aufschlußreich Dagobert.
    Als vergleich mal die alte Darstellunghvrc7hrpdmp8.jpg
    95efynvgc3mc.jpg

  • AtrejuAtreju Beiträge: 27 [Prominent Wayfarer]
    Bei der alten Darstellung war der Richtungshinweis nicht so wuchtig.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0