Via 135 – TMC-Kabel (Micro USB) — TomTom Community

Via 135 – TMC-Kabel (Micro USB)

Das Originalkabel (4UUC.001.05B) ist defekt.
Ich könnte günstig ein gebrauchtes 4UUC.001.05 (ohne "B") erwerben. Weiß jemand hier, ob die beiden Kabel kompatibel sind?

Beste Antwort

  • SilberpfeilSilberpfeil Beiträge: 327 [Revered Navigator]
    Antwort ✓
    Wenn ich mich noch richtig erinnern kann, gab es damals optisch auf den ersten Blick sehr ähnliche TMC Kabel mit mini USB Stecker für noch ältere Geräte, und mit micro USB Stecker für die VIA Modelle.

    Was ich hier für mein VIA125 habe (dein VIA135 ist meiner Meinung nach praktisch baugleich), und perfekt funktioniert, ist ein Teil ohne " B".

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Ich hoffe mal der Support könnte diese Frage beantworten.

    Kontakt Support:
    Deutschland: 069 663 08 012 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Kontaktformular nach Auswahl: https://de.support.tomtom.com/app/contact
  • SilberpfeilSilberpfeil Beiträge: 327 [Revered Navigator]
    Antwort ✓
    Wenn ich mich noch richtig erinnern kann, gab es damals optisch auf den ersten Blick sehr ähnliche TMC Kabel mit mini USB Stecker für noch ältere Geräte, und mit micro USB Stecker für die VIA Modelle.

    Was ich hier für mein VIA125 habe (dein VIA135 ist meiner Meinung nach praktisch baugleich), und perfekt funktioniert, ist ein Teil ohne " B".
  • MaldonaMaldona Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Danke, Silberpfeil, das wollte ich hören! :)

    In der Zwischenzeit bin ich auf ebay auch auf billige No-Name-TMC-Ladegeräte gestoßen, die angeblich das 4UUC.001.05 ersetzen sollen. Tun sie aber nicht, da sie lediglich über eine dritte Ader im Kabel (als UKW-Antenne) verfügen, aber keinerlei aktive Empfangseinheit, so wie im „Ei“ beim Original, haben und daher nicht funktionieren.
    Kann es sein, dass neuere TomToms den Empfänger bereits im Gerät haben und tatsächlich nur noch eine passive Antenne benötigen?
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,094 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 12. Oktober
    Maldona schrieb: »
    da sie lediglich über eine dritte Ader im Kabel (als UKW-Antenne) verfügen
    Die dritte Ader in diesen "No-Name" Ladekabeln dient allein der Datenübertragung, wenn das Navi beispielsweise zur Aktualisierung mittels MyDrive Connect mit dem Computer verbunden wird. Die dritte Ader ist also keine UKW-Antenne.
    Die billigen No-Name Kabel sind offenbar reine Lade- und Daten-Kabel.

    Zum Empfang der Verkehrsmeldungen per TMC
    (dem https://de.wikipedia.org/wiki/Traffic_Message_Channel)
    wird also zwingend der mehr oder weniger große zusätzliche Knubbel im Ladekabel benötigt.
    Maldona schrieb: »
    Kann es sein, dass neuere TomToms den Empfänger bereits im Gerät haben und tatsächlich nur noch eine passive Antenne benötigen?
    Neuere TomTom-Navis haben keinen eingebauten TMC-Empfänger. Die neueren Navis erhalten Verkehrsmeldungen statt dessen durch die viel genaueren "Live-Dienste" von TomTom. Entweder über eine eingebaute SIM-Karte, oder wenn sie per Bluetooth mit einem Smartphone verbunden sind.

    Viele der neueren TomTom-Navis könnten zwar auch die relativ ungenauen "TMC"-Verkehrsmeldungen empfangen, benötigen dafür aber trotzdem ein Autoladekabel mit integriertem TMC-Empfänger wie z.B. dieses
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/accessories/chargers-cables/traffic-receiver/
    ojf5zeuydgip.jpg
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,094 [Revered Pioneer]
    @Maldona
    Das von mir bereits verlinkte Autoladekabel
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/accessories/chargers-cables/traffic-receiver/
    wäre auch mit Deinem Via 135 kompatibel und wäre ein Ersatz für Dein defektes 4UUC.001.05B

  • MaldonaMaldona Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Elchdoktor schrieb: »
    Die dritte Ader in diesen "No-Name" Ladekabeln dient allein der Datenübertragung, wenn das Navi beispielsweise zur Aktualisierung mittels MyDrive Connect mit dem Computer verbunden wird. Die dritte Ader ist also keine UKW-Antenne.
    Das stimmt so nicht, weil für die Datenübertragung bei USB zwei Datenleitungen nötig sind,

    9urxbp832eia.png

    hier aber lediglich +5 V, GND und die sogenannte Antenne verkabelt sind.
    Außerdem hat dieses "TMC-Ladekabel" am anderen Ende einen fix verbundenen
    12-V-Zigarettenanzünder-Stecker – somit ist eine Datenübertragung rein mechanisch schon nicht möglich.
    Da dieses Kabel u. a. auch Becker- und Falk-Navis in der "Kompatibilitätsliste" stehen hat, habe ich vermutet, dass diese vielleicht einen ins Gerät eingebauten Empfänger besitzen und das Kabel somit als Ladekabel mitsamt Antenne verwendet werden kann; das kann ich jedoch nicht überprüfen.
  • MaldonaMaldona Beiträge: 5 [Master Explorer]
    So, ich habe hier noch einen Thread gefunden, der etwas mehr Licht in die Angelegenheit bringt:
    AndiAndi schrieb: »
    Hallo Rhizzo,

    der TMC-Empfänger ist in Deutschland in den Geräten verbaut. Im TMC-Ladekabel befindet sich lediglich die Antenne. Bei älteren Geräten befand er sich noch im Kabel.
    Benutzt Du dieses Kabel wird es Dir beim Start des Gerätes in dem blauen Banner angezeigt (wie Du schon bemerkt hast).
    Wenn LiveTrag´ffic nicht zur Verfügung steht, wird automatisch auf TMC umgeschaltet. Dies liefert jedoch deutlich weniger Infos, wie LiveTraffic und funktioniert nur auf Autobahnen und ggfs. großen Kraftfahrstraßen. Auch hinkt es zeitlich ziemlich hinterher.

    LG
    Andreas
  • BemboBembo Beiträge: 12,121 Superuser
    bearbeitet 12. Oktober
    Die dritte Ader in diesen "No-Name" Ladekabeln dient allein der Datenübertragung, wenn das Navi beispielsweise zur Aktualisierung mittels MyDrive Connect mit dem Computer verbunden wird. Die dritte Ader ist also keine UKW-Antenne.
    Die billigen No-Name Kabel sind offenbar reine Lade- und Daten-Kabel.


    Das Kabel kann man nicht an den PC hängen. Um mit MyDrive zu kommunizieren. (Zigaretten Anzünder Stecker)Da wurde etwas verwechselt.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 1,094 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 12. Oktober
    Bembo schrieb: »
    Die dritte Ader in diesen "No-Name" Ladekabeln dient allein der Datenübertragung, wenn das Navi beispielsweise zur Aktualisierung mittels MyDrive Connect mit dem Computer verbunden wird. Die dritte Ader ist also keine UKW-Antenne.
    Die billigen No-Name Kabel sind offenbar reine Lade- und Daten-Kabel.


    Das Kabel kann man nicht an den PC hängen. Um mit MyDrive zu kommunizieren. (Zigaretten Anzünder Stecker)Da wurde etwas verwechselt.
    Ja, Du hast da offenbar etwas verwechselt oder in Deinem Beitrag (absichtlich?) aus dem Zusammenhang gerissen.
    • Der von Dir zitierte Teil meines Beitrages bezog sich auf die reinen Lade- und Daten-Kabel ohne TMC-Empfänger.
    • Das Bild in meinem Beitrag zeigte aber ein Beispiel für ein Ladekabel mit integriertem TMC-Empfänger. Das lässt sich natürlich nicht mit dem PC verbinden.

    Es gibt aber auch "No-Name" Ladekabel die aussehen wie das "Kompakte Ladegerät" von Tomtom:
    https://www.tomtom.com/de_de/drive/accessories/chargers-cables/compact-car-charger/
    n7bcl4vhaoxg.jpg
    Diese Ladekabel lassen sich sehr wohl an den PC hängen. Denn diese Ladekabel sind nicht fest mit dem Zigarettenanzünder-Stecker verbunden und sind reine Lade- und Daten-Kabel.

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,313 Superuser
    @Maldona
    spricht aber von diesem Ladekabel! Ein reines Antennenladekabel für jene Navis, die den TMC-Empfänger direkt verbaut hatten! Das passt natürlich nicht!
    s908d6h6tcef.jpg
  • MaldonaMaldona Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Genau, @TomDone, bzw. von diesem: ec6bm4y7eqi3.jpg

    Wer dort "wie 4UUC5 4UUC.001.05" dazuschreibt, suggeriert halt schon, dass das Teil auch einen Empfänger hat – so wie das 4UUC5.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online21

Gazibarev
Gazibarev
hajue
hajue
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
Kartenköner
Kartenköner
Trucker123
Trucker123
VSD
VSD
+14 Gäste