Neues Teilstück der A94 seit 01.10.10 eröffnet, doch laut TT Traffic noch immer gesperrt — TomTom Community

Neues Teilstück der A94 seit 01.10.10 eröffnet, doch laut TT Traffic noch immer gesperrt

Das neue Teilstück der A94 von Partstetten bis Weidenbach (rund 30km) wurde am 01.10.19 offiziell in Betrieb genommen.

Nun gibts folgende drei Fehler:

1. Schaut man sich die Autobahn auf der Karte an (sowohl Android App, IOS App, GO 6200), dann wird dieses neue Teilstück der Autobahn als frei (und auch ohne Sperrmeldung) gezeigt. Erst wenn man sich so auf rund 1-2 Km vom Ausschnitt der Karte rein zoomt, kommt plötzlich eine rote Markierung, welche sich auch nicht anklicken lässt. Somit besteht der erste Fehler darin, dass die Sperre im größeren Maßstab gar nicht angezeigt wird, sondern erst bei einem relativ starken Einzoomen

dvxy12emcv6l.png

bowgpdcyvngr.png

3cjbpo0syk8n.png

a833k44s1c64.png


2. wie oben bereits geschrieben, wurde das neue Teilstück der A94 am 01.10. bereits eröffnet, doch bei einer Routenplanung wird die neue Autobahn konsequent umfahren (vermutlich wegen der in der Karte vorhandenen Sperre). Was ich dabei nicht verstehe - die Autobahn wird tag täglich von tausenden Fahrzeugen befahren, so dass bei TT doch eigentlich alle Warnleuchten angehen müssen, dass es nicht sein kann, dass eine vermeintlich gesperrte Autobahn von so vielen Fahrzeugen befahren wird. Das System müsste somit selbständig erkennen, dass die Sperrung hier nicht mehr existent sein kann. Das in Abfolge dessen, dass TT mal irgendwo verlauten hat lassen, dass umgekehrt z.B. Sperrungen von Strassen automatisch vom System erkannt werden, wenn dort plötzlich keinen Autos mehr fahren. Somit müsste das System nun von selbst erkennen, dass diese Sperrung nicht mehr existent sein kann. Warum ist dem bitte nicht so?

3. bei My Drive am PC, wird weder im großen, noch im kleine Zoomlevel, eine Sperrung gezeigt. Dennoch ist keine Routenplanung über das neue Teilstück möglich.

iy9f2jcodajt.jpg

jk7062vxp5w5.jpg

5loq8cnjsdfx.jpg


Gruß

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Das stück ist nicht durch Traffic sondern in der Karte 1035 gesperrt.
    Da die warscheinlichkeit klein ist das es durch Mapshare behoben wird, wirst du wohl auf die Karte 1040 warten müssen.ksi73dogzo9o.jpg
    dludy2qnmbl4.jpg
  • KaiserVonChinaKaiserVonChina Beiträge: 18 [Outstanding Wayfarer]
    bearbeitet 8. Oktober
    Und warum ist es dann auch bei My Drive noch immer gesperrt?

    Auch bleibt die Frage, warum nehme ich einen Sperre in die Karte selbst auf, zumal klar ist, dass dieses neue Teilstück einer Autobahn irgendwann zwischen den Kartenupdates eröffnet wird. Somit würde es doch absolut reichen, wenn das Teilstück über Traffic gesperrt wird, so dass ich es jederzeit entsperren kann, sobald die Autobahn frei ist.

  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 524 [Revered Pioneer]
    Tja, Euer Majestät: Wenn im Juli eine Map freigegeben wird und diese paar km BAB nicht fertig sind - was tun? Einfach als vorhanden in die Karte nehmen und warten, wieviele User sich dann aufregen, daß sie in die Sperrung navigieret werden?
    Übrigens ist m.W. kein Fall bekannt, wo öffentliche Bauprojekte nicht termingerecht fertig geworden wären. :s
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Zugegebenermaßen könnte es in MyDrive richtig sein.
    Ich habe mal einen Punkt auf die Abfahrt gelegt. In MyDrive ist es auch noch gesperrt in der Karte (siehe gepunktete Lienie0w8nggrng0ip.jpg
  • KaiserVonChinaKaiserVonChina Beiträge: 18 [Outstanding Wayfarer]
    U. N. Wichtig schrieb: »
    Tja, Euer Majestät: Wenn im Juli eine Map freigegeben wird und diese paar km BAB nicht fertig sind - was tun? Einfach als vorhanden in die Karte nehmen und warten, wieviele User sich dann aufregen, daß sie in die Sperrung navigieret werden?
    Übrigens ist m.W. kein Fall bekannt, wo öffentliche Bauprojekte nicht termingerecht fertig geworden wären. :s

    Verstehe ich nicht ...

    Die Autobahn kann doch ganz normal aufgenommen werden und über Traffic als gesperrt markiert werden. Sobald die Autobahn dann fertig und befahrbar ist, merkt TT das, da zig Fahrzeuge darüber fahren.

    Und wer ggf. gegen Sperrungen auf eine Strecke versucht aufzufahren, welche als nicht befahrbar ausgewiesen ist, der macht das auf eigenen Risiko.

    Und nochmal ... selbst wenn man es nicht über Traffic sperrt, dann könnte man die Sperre ggf. über die wöchentlichen Mapsharekorrekturen weg nehmen ... nicht erst nach Monaten, wenn die neue Autobahn kommt.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Da nicht alle Geräte (sb Start Geräte) über Live Traffic verfügen macht es manchmal Sinn die Sperre in der Karte einzubauen, Bzw schon eine neue Straße einzuzeichen und diese dann als Gesperrt zu hinterlegen.
    Es hat auch den Vorteil das diese Sperre dann dauerhaft ist und nicht immer beobachtet werden muss ob sie noch aktuell ist.

    Vom reinen Versprechen währe das mit Mapshare machbar, aber aus eigener Erfahrung halte ich Mapshare nur für Augenwischerei.
    Beispielsweise die umfahrung in Bad Oeynhausen die auch erst in einer neuen Karte frei gegeben wurde oder eine von mir gemeldete Abbiegeverbot.
    Alles wurde mit der neuen Karte übernommen obwohl es auch über Mapshare gehen sollte.
    Ich stimme aber zu das MyDrive aktueller sein sollte.

  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 524 [Revered Pioneer]
    Verstehe ich nicht ...

    Die Autobahn kann doch ganz normal aufgenommen werden und über Traffic als gesperrt markiert werden. Sobald die Autobahn dann fertig und befahrbar ist, merkt TT das, da zig Fahrzeuge darüber fahren.

    Und wer ggf. gegen Sperrungen auf eine Strecke versucht aufzufahren, welche als nicht befahrbar ausgewiesen ist, der macht das auf eigenen Risiko.

    Und nochmal ... selbst wenn man es nicht über Traffic sperrt, dann könnte man die Sperre ggf. über die wöchentlichen Mapsharekorrekturen weg nehmen ... nicht erst nach Monaten, wenn die neue Autobahn kommt.

    Daß Traffic ausfällt ist natürlich unvorstellbar?
    Und MapShare... wird überbewertet.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,700 [Exalted Navigator]
    Lochfrass schrieb: »
    Ich stimme aber zu das MyDrive aktueller sein sollte.
    Ist sie generell auch. ;) Ich hoffe, dass in den nächsten Tagen wieder eine Anpassung erfolgt.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online31

4967
4967
Bembo
Bembo
Bernd L
Bernd L
Elchdoktor
Elchdoktor
Justyna
Justyna
JvdZ
JvdZ
Kartenköner
Kartenköner
Palferman
Palferman
Patjepeeer
Patjepeeer
RoadTripper18
RoadTripper18
speedylex
speedylex
+20 Gäste