Zurück-Funktion mit der rechten Maustaste funktioniert immer nur beim 2ten Mal — TomTom Discussions

Zurück-Funktion mit der rechten Maustaste funktioniert immer nur beim 2ten Mal

scheibenklar
scheibenklar Registered Users Beiträge: 350
Supreme Pioneer
Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass die Zurück-Funktion mittels rechter Maustaste immer erst beim zweiten Mal funktioniert.
D. h., dass ich die Aktion immer 2 mal ausführen muss.

Auch der Zurück-Button macht die selben Zicken. Klicke ich nach dem Aufrufen eines Themas gleich wieder zurück, funktioniert er. Scrolle ich jedoch etwas rauf und runter, muss ich den Button 2 mal drücken, um wieder zurück zu kommen.

Das Problem ist mit 2 verschiedenen Rechnern, 3 verschiedenen Mäusen und sowohl mit Google Chrome als auch mit Microsoft-Internet Explorer.


Es tritt nur hier im Forum auf, auf allen anderen Seiten funktioniert diese Aktion einwandfrei aufs erste Mal!

Hat noch jemand dieses Problem?
«1

Antworten

  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,716
    Superuser
    bearbeitet September 2019
    @scheibenklar
    welcher Broswer ?
    Ich habe keine Probleme im Moment.
    Ich frag mich nur ob es nötig ist wegen dem einen neuen Thread zu eröffnen.
  • scheibenklar
    scheibenklar Registered Users Beiträge: 350
    Supreme Pioneer
    Bembo schrieb: »
    Ich frag mich nur ob es nötig ist wegen dem einen neuen Thread zu eröffnen.

    Hätte ich etwa dich vorher fragen sollen?
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,716
    Superuser
    scheibenklar schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    Ich frag mich nur ob es nötig ist wegen dem einen neuen Thread zu eröffnen.

    Hätte ich etwa dich vorher fragen sollen?

    Ke wärt
  • TomDone
    TomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Tritt bei mir auch auf seit ein paar Tagen mit Firefox!
  • oe5psl
    oe5psl Registered Users Beiträge: 748
    Revered Pioneer
    habe seit einigen Tagen das gleiche Problem, deshalb hab ich mir angewöhnt gleich 2x die Zurück-Funktion anzuklicken.
    MfG. oe5psl
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,716
    Superuser
    @oe5psl
    ich meide Firefox. Mit Chrom bis jetzt keine Probleme.
    lg. Bembo
  • oe5psl
    oe5psl Registered Users Beiträge: 748
    Revered Pioneer
    hallo Bembo,
    vielleicht ist die neue Version von Firefox die Ursache,
    vorher hat es ja auch funktioniert.
    Werde da mal wechseln und ein waches Auge darauf werfen.
    LG oe5psl
  • Ondansetron
    Ondansetron Registered Users Beiträge: 56
    Supreme Trailblazer
    Bei mir das gleiche Problem mit Safari 13.0.3 unter macOS 10.15.1. Auch bei den Browser-Bedienelementen muss zweimal geklickt werden. Nicht schlimm, aber etwas nervend.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,716
    Superuser
    Hallo @Ondansetron
    Ob dir da TT helfen kann?
    Kann mir vorstellen das da an deinem Beriebsystem oder am Browser geschraubt werden muss.
    MfG. Bembo
  • scheibenklar
    scheibenklar Registered Users Beiträge: 350
    Supreme Pioneer
    bearbeitet November 2019
    Wenn von Tausenden Seiten auf einmal eine nicht mehr richtig funktioniert, und diese bei vielen Usern mit allen unterschiedlichen Browsern und Betriebssystemen und das noch gleichzeitig, dann kann es gewiss nicht an den einzelnen Browsern oder Betriebssystemen liegen. Ich glaube nicht, dass alle diese User gleichzeitig an ihrem BS geschraubt haben. Ich habe jedenfalls nicht herumgeschraubt.


    Übrigens: Seit heute früh funktioniert es wieder einwandfrei!
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,716
    Superuser
    bearbeitet November 2019
    @scheibenklar
    Schön das es wieder funktioniert.
    Es ist nicht immer einfach zu sagen woher es kommt bei einer Störung.


  • s-i-g-g-i
    s-i-g-g-i Beiträge: 9,269
    Superuser
    Also gestern hatte ich das Problem auch noch aber nicht nur bei TT. Heute hab ich es seltsamerweise nicht mehr, ich mach mir schon gar keinen Kopf mehr darum. Bin eher gerade Geistig am Kämpfen ob ich meinen alten Rechner den meine Frau quält, noch schnell ein Upgrade auf Win 8 geben soll. Win 10 lehnt sie ab! Damit bleibt fast blos ein Wechsel auf win 8 oder gar gleich ratikal auf Linux ?
  • Lochfrass
    Lochfrass Beiträge: 17,083
    Superuser
    Win8=🤮
    Linux kann man mit warm werden.
    Frage ist nur ob alle programme an die man sich gewöhnt hat auch in anderer Art für Linux gibt.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,716
    Superuser
    Ojeeee @s-i-g-g-i
    WIN 8 oder 8.1 ist schlecht. Alles kompliziert am Anfang..
    Win 10 ist besser. Vom Bedienen her.
    LG. Bembo
  • oe5psl
    oe5psl Registered Users Beiträge: 748
    Revered Pioneer
    bearbeitet November 2019
    Hallo in der Runde.
    alle meine noch existierenden Notebooks wurden auf Win 10 umgestellt, was ich dabei feststellen durfte, es gibt keines, das mit Win 10 nicht funktioniert, selbst jenes, das eigentlich mit Win XP zur Welt gekommen ist.
    Mir kommt vor, als wäre Win 10 ein ganz ganz gutmütiges Betriebssystem.
    Wirkliche Geschwindigkeit konnte ich allerdings erst bei meiner letzten Anschaffung feststellen, einem Desktop-Rechner mit einem 512 GB SSD-Laufwerk.
    Linux wollte ich mir nicht antun, dafür bin ich schon zu lange mit Windows verbunden.
    Im Forum TomTom und nur in diesem Forum muß ich allerdings meist ebenfalls 2x die return-Taste drücken, um einen Schritt zurück zu kommen, ist zwar lästig, aber kein Beinbruch. Habe dabei schon alle möglichen Provider versucht, meist kehre ich aber wieder zu Firefox zurück, ist mir am sympathischsten.
    MfG. oe5psl

  • Dagobert
    Dagobert Beiträge: 6,216
    Superuser
    @scheibenklar , hab ich immer noch bei Firefox auf der arbeit. Ich weiß nicht ob ich die aktuelle Version habe weil ich hier nicht selber machen kann. Bei Chrome funktioniert einwandfrei.
  • s-i-g-g-i
    s-i-g-g-i Beiträge: 9,269
    Superuser
    @Lochfrass klar, da muss man daran arbeiten Adobe kann man zum Beispiel mit Gimp oder wie das heisst ersetzen!
    @Bembo , ich hatte 8.1 drauf vor win 10 und bin von Anfang an damit besser klar gekommen als mit Win 10. Von meiner Sicht aus ist Win 10 eine Datenschleuder die sich überall einhängt und unnötige Änderungen zu Hauf produziert, die nach den Updates immer wieder für Kaos sorgen, ja sogar Programme die man auf dem Rechner hat schrotten!
    Im Link sind einige Dinge aufgeführt die mich auch mächtig Ärgern! Klar viele bzw. die meisten denken anders über Win 10 (hat ja auch einen großen Marktanteil) aber es muss auch solche michs =) geben die quer schiessen! Ich mag win 10 nicht!
    https://www.giga.de/downloads/windows-10/specials/windows-10-vs-windows-7-vorteile-nachteile/
  • Kartenköner
    Kartenköner Registered Users Beiträge: 1,847
    Revered Voyager
    Hallo,
    bei mir kommt unter rechten Mausetaste eine Kästchen mit Inhalt ( Einfugen, Alles auswählen, Drucken und Laut vorlesen, nach dem Strich, Quellencode anzeigen und Element untersuchen. Zurück kann ich machen oben auf Bildschirm oder Alt + Pfeil nach Links. Wenn ich das lese, glaube ich, dass ich etwas übersehen habe.
    Man lernt immer etwas dazu.

    MfG.
  • hajue
    hajue Beiträge: 2,124
    Superuser
    Hallo @Kartenköner ,

    hier am Beispiel Firefox:

    ctj6m55s44i7.jpg

    Gruß
    Hans-Jürgen
  • s-i-g-g-i
    s-i-g-g-i Beiträge: 9,269
    Superuser
    @hajue , die gehen bei mir gar nicht, sind immer ausgegraut! Neu laden und Lesezeichen setzen sind aktiviert. Vermutlich ne Einstellungssache
    Wenn ich den Thread richtig gelesen habe geht es wohl um die als auch und den Button auf der Seite oben links, der geht mal mit Doppelklick dann mal wieder mit einfach klick.
  • Elchdoktor
    Elchdoktor Registered Users Beiträge: 2,372
    Revered Voyager
    bearbeitet November 2019
    Bembo schrieb: »
    Ojeeee @s-i-g-g-i
    WIN 8 oder 8.1 ist schlecht. Alles kompliziert am Anfang..
    Win 10 ist besser. Vom Bedienen her.
    Was mich bei Windows 10 vor allem stören würde, sind diese unsäglichen "Kacheln".
    u4y1066r8jz9.jpg

    Diese Kacheln sind eine ähnliche Zumutung wie die 5 Standardsymble, welche TomTom zur Anzeige von selbst installierten POIs zur Verfügung stellt.
    Angeblich kann man dieses "Kacheldesign" bei Windows 10 aber abschalten.

  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 16,716
    Superuser
    Ich habe gerne mit Win7 gearbeitet. Leider gibt es keine Update mehr.
    Win10 ist sicher nicht das goldene Ei.
  • s-i-g-g-i
    s-i-g-g-i Beiträge: 9,269
    Superuser
    bearbeitet November 2019
    Ich hab die Kacheln nie genutz und zwischenzeitlich auch komplett entfernt!
    j6d6k0u02s1r.jpg
  • Kartenköner
    Kartenköner Registered Users Beiträge: 1,847
    Revered Voyager
    Hallo @hajue
    hajue schrieb: »
    Hallo @Kartenköner ,

    hier am Beispiel Firefox:

    ctj6m55s44i7.jpg

    Gruß
    Hans-Jürgen

    Das markierte geht bei mir bei mir mit linke Mausetaste (also O.K.). Danke.

    @Elchdoktor ,
    Kacheln kann man auch thematisch gruppieren. Z. B. Nachrichten (Wetter), Spiele oder auch eigene Regie. Gewöhnung Sache. Nur die blöde Sucherei.

    MfG.
  • Elchdoktor
    Elchdoktor Registered Users Beiträge: 2,372
    Revered Voyager
    Kartenköner schrieb: »
    @Elchdoktor ,
    Kacheln kann man auch thematisch gruppieren. Z. B. Nachrichten (Wetter), Spiele oder auch eigene Regie. Gewöhnung Sache. Nur die blöde Sucherei.
    Genau das stört bei den Kacheln, dass man keine Menüs mehr hat sondern eine lange alphabetisch geordnete Liste im Start-Menü, in der man erst suchen muss.

    Also besser auf die übersichtlichere "Classic Shell" umschalten Das sieht dann z.B. so aus:
    0ijk3eckqlgn.jpg

    Gefunden hier:
    https://www.giga.de/downloads/classic-shell/gallery/classic-shell-diese-startmenue-skins-gibt-es/