TomTom Go Live 1015 Camper hängt sich auf — TomTom Community

TomTom Go Live 1015 Camper hängt sich auf

Hallo,
es fährt bis zum "Palmenstrand" hoch und kehrt dann nach Sekunden wieder in den Eingangsmodus zurück - in Endlosschleife. Der PC findet das Gerät nicht. Im Reparatur-Modus sieht man die Zahnräder - dann schaltet es wieder ab.

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,576
    Superuser
    Hast du evtl. eine Speicherkarte eingesetzt? Bei Manchen Navis verursachen die einen Bootloop nach einem Update.
  • BemboBembo Beiträge: 14,350
    Superuser
    bearbeitet September 2019
    Hallo @MJKM
    sollte es nicht besser werden, ohne externe Speicherkarte, dann gibt es Elektroschrott.
    In letzter Zeit leider öfter vor gekommen bei den Camper 1015
    Weil vom Alter her wird das Navi von TT nicht mehr repariert.
    mfg. Bembo
  • hajuehajue Beiträge: 2,009
    Superuser
    Hallo @MJKM ,

    wenn Du etwas schrauben kannst, kauf Dir einen neuen Akku. Der kostet nicht viel, es ist zumindest ein Versuch. Google "akku wechsel tomtom" hilft weiter.

    Gruß
    Hans-Jürgen
  • BemboBembo Beiträge: 14,350
    Superuser
    hajue schrieb: »
    Hallo @MJKM ,

    wenn Du etwas schrauben kannst, kauf Dir einen neuen Akku. Der kostet nicht viel, es ist zumindest ein Versuch. Google "akku wechsel tomtom" hilft weiter.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    Wenn es wirklich am Akku liegt, muss ich an @hajue Recht geben.
  • MJKMMJKM Beiträge: 2 [Apprentice Seeker]
    Vielen Dank Euch, die versucht haben zu helfen.
    Das Ergebnis der Hotline lautet: Elektroschrott :-((
    Es liegt wohl der Software (-fehler) und lässt sich nicht mehr beheben. Erst 4 oder 5 Jahre alt. Das wars dann; sehr schade und traurig.
    Ob ich nochmal TomTom kaufe......?!?!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0