Rider 550 Routenimport von SD Karte — TomTom Community

Rider 550 Routenimport von SD Karte

herbertoherberto Beiträge: 3 [New Seeker]
Hallo zusammen,
nach vier Jahren Garmin Zumo 390 bin ich wieder bei TomTom gelandet. Ich hatte seinerzeit den ersten 400 wieder zurück gegeben (Regenproblem). Ich muss gestehen, seitdem hat sich bei der Software einiges getan!

Nun aber mein erstes Problem: Im Handbuch wird auf Seite 148 beschrieben, wie man Routen von der Speicherkarte importieren soll.
Unter 1. wird beschrieben man solle die Speicherkarte in den Slot stecken. Wird diese gefunden erscheint eine Meldung und man könne mit 2. Routen inportieren.

Wenn die Speicherkarte aber bereits im Gerät ist, wie bekommt man dann die Meldung dass, man Routen importieren kann????


Sollte es etwa so sein, dass man die SD Karte raus- und reinstecken muß, damit man Routen von ihr importieren kann ???

Andere Benutzer haben berichtet, dass bei ihnen bei jedem Einschalten gefragt wird, ob sie Routen importieren wollen. Bei mir erscheint die Frage nur, wenn ich mit dem USB Kabel verbunden bin oder die Karte rausziehe und neu einstecke.

Viele Grüße
Herbert

Antworten

  • Rollo11Rollo11 Beiträge: 48 [Renowned Trailblazer]
    Moin
    Hallo Herberto
    Sowohl bei meinem 400er als auch bei meinem 550er ist das so, das man immer nach dem anstecken des USB-Kabels nach zu importierenden Routen vom Computer mittels Dateibrowser gefragt wird.

    Mit der SD-Karte verhält es sich, wie du schon festgestellt hast so, das du nur beim erstmaligen Einstecken darauf hingewiesen wirst, das sich darauf Routen befinden und ob du diese importieren möchtest.

    Einfach später auf die Karte zugreifen kann man nicht, da dem TTR ein Dateiexplorer fehlt. Es reicht aber, die Karte kurz zu entriegeln und wieder einzudrücken. Danach wirst du gefragt, ob du die vorhandenen Routen importieren möchtest.

    Ja, ich weis........ auch andere Funktionen sind... sagen wir mal ..........gewöhnungsbedürftig, aber die "eierlegende Wollmilchsau" bekommt man halt nirgends......... B)
  • kumokumo Beiträge: 5,963 Superusers
    Moin...
    Rollo11 schrieb: »
    Mit der SD-Karte verhält es sich, wie du schon festgestellt hast so, das du nur beim erstmaligen Einstecken darauf hingewiesen wirst, das sich darauf Routen befinden und ob du diese importieren möchtest.
    Ergänzung:

    Die Frage erscheint auch beim Einschalten aus dem echten 'Aus' Zustand. Der ist eh zu empfehlen, um bei längerem Nichtgebrauch den Akku zu schonen. Wer möchte schon einen durch Tiefentladung in 'Standby' geschädigten Akku haben. Und wie beim heimatlichen PC kann ein echter Neustart auch Speichermüll beseitigen.

  • Sascha1712Sascha1712 Beiträge: 9 [Master Traveler]
    Hy
    Bei meinem 550 fragt er das nicht beim Neustart. Hat er noch nie.
    Ich muss tatsächlich die Speicherkarte kurz rausholen.
    Ich hab einen Freund gefragt wie es bei seinem 400er ist und er meinte er wird immer gefragt bei einem Neustart .
  • Lorenz HauptLorenz Haupt Beiträge: 153 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    es gibt zwei Arten eines Neustartes. Wenn das Navi an ist und man drückt kurz den Ein-/Ausschaltknopf geht das Navi nur in den Standby-Modus. Beim nächsten kurzen Druck auf die Taste ist das Navi sofort wieder an. Wenn man aber beim Ausschalten lange auf die Taste drückt kommt die Frage, ob man in den Standby oder ganz ausschalten möchte. Wenn man ganz ausschaltet kommt beim nächsten Einschalten die Frage, ob man Routen oder Tracks von der SD-Karte importieren möchte.

    Lorenz
  • BikerfanBikerfan Beiträge: 76 [Supreme Navigator]
    Lorenz Haupt schrieb: »
    (...) Wenn man aber beim Ausschalten lange auf die Taste drückt kommt die Frage, ob man in den Standby oder ganz ausschalten möchte. Wenn man ganz ausschaltet kommt beim nächsten Einschalten die Frage, ob man Routen oder Tracks von der SD-Karte importieren möchte.

    Lorenz
    Das macht mein 550 eben nicht. Ich schalte das Gerät nach Gebrauch immer komplett aus. Beim Einschalten dann geht es sofort auf die Startbildschirmeinstellung. Da kommt kein Hinweis auf Import von Routen.
    Das ist für mich völlig ausreichend so.
  • Rollo11Rollo11 Beiträge: 48 [Renowned Trailblazer]
    Moin
    Bikerfan schrieb: »
    Lorenz Haupt schrieb: »
    (...) Wenn man aber beim Ausschalten lange auf die Taste drückt kommt die Frage, ob man in den Standby oder ganz ausschalten möchte. Wenn man ganz ausschaltet kommt beim nächsten Einschalten die Frage, ob man Routen oder Tracks von der SD-Karte importieren möchte.

    Lorenz
    Das macht mein 550 eben nicht. Ich schalte das Gerät nach Gebrauch immer komplett aus. Beim Einschalten dann geht es sofort auf die Startbildschirmeinstellung. Da kommt kein Hinweis auf Import von Routen.
    Das ist für mich völlig ausreichend so.

    Dumme Frage.... hast du denn überhaupt eine SD-Karte mit Routen im Slot?
    Bereits einmal im TTR importierte Routen werden nur zur wiederholten Installation angezeigt, wenn mindestens eine neu importiert wurde, ...............................oder eben eine SD-Karte im Slot steckt.

    Ist jedenfalls bei meinem TTR 550 so.
  • BikerfanBikerfan Beiträge: 76 [Supreme Navigator]
    @Rollo11 Ja, ich habe eine SD Karte im Slot, aber zur Zeit ohne Routen drauf. Ich kann mich nicht dran erinnern, dass das 550 mich beim Einschalten nach "Import" gefragt hat, auch wenn Routen drauf waren.
    Ich sollte da künftig mal drauf achten.
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 318 [Supreme Pioneer]
    Meins fragt trotz SD-Karte und Routen und Tracks darauf auch nicht nach. Nur nach dem Überspielen von Routen auf SD-Karte per USB-Kabel oder kurzem entriegeln und einrasten der SD-Karte.
  • kumokumo Beiträge: 5,963 Superusers
    Asche auf mein Haupt:
    Ich habe das Verhalten von Rider 4X und 5X verwechselt.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online24

Ewaa
Ewaa
GOODNEWS75
GOODNEWS75
Red-Zeppelin
Red-Zeppelin
+21 Gäste