Kratzige Naviansage TT 550 mit N_com B901 — TomTom Community

Kratzige Naviansage TT 550 mit N_com B901

Hallo Forumsmitglieder
Durchstöbere schon die längste Zeit das Forum aber habe noch keine passende Antwort gefunden.

Ich verwende das TT 550 und ein N-Com B901S mit einem iPhone7.
Ich konnte alle Verbindungen, so wie im Handbuch beschrieben, problemlos herstellen jedoch sind die Naviansagen im Headset extrem schlecht und kratzig.
Verwende bei allen Geräten die aktuellste Firmware.
Wenn ich am Navi nur A2DP einstelle bekomme ich die Meldung "keine Verbindung möglich.
Gegensprechen Musik oder Telefonieren ist alles klar und deutlich

Vielleicht hat jemand einen Tip für mich.
Danke schon jetzt

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Steht das Headset bei TT auf der Liste der kompatiblen Headsets? Wenn nein ......
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Das n-com B901 verwendet Sena Technik und sollte daher kompatibel sein
  • AlvoAlvo Beiträge: 169 [Revered Navigator]
    Das muss nichts heißen, leider. Daher die Liste mal prüfen.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Danke für den Tipp
    In der Liste der kompatiblen Geräte stehen nicht viele und unter anderem nur ein älteres n-com. Im Netz schreiben doch einige Leute dass das TomTom mit dem N-com 901 super funktioniert.
  • VN  HardyVN Hardy Beiträge: 35 [Prominent Wayfarer]
    Moin
    Mit der Nolaln N - com 901 R funktionieren alle Sprach.- u. Musikausgaben beim Rider 550 einwandfrei. Möglicherweise gibt es technische Unterschiede zwischen den Anlagen und deshalb die Buchstaben hinter der 901.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Leider bei mir nicht.
    Es funktioniert alles (Telefon, Musik, Gegensprecchen) nur die Naviansagen nicht. Der Buchstabe hinter der 901 bedeutet nur, dass sie für verschiedene Helme sind, technisch sind es idente Geräte.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Hallo VN Hardy
    Welche Einstellungen verwendest du am n-com und am TT 550?
  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 158 [Exalted Navigator]
    Es scheint wirklich von der Tagesform des Rider 550 abzuhängen.
    Eine zeitlang hatte ich eine wirklich absolut klare und kratzfreie Ansage vom Rider 550 zu meinem SC10U, Sena Anlage im Schuberth C3 pro.
    Nach irgendeinem Reset oder Software-Upgrade oder was-weis-ich weigerte sich der Rider, A2DP zu aktivieren.
    Welches vorher geklappt hat. Die SC10U _hat zwei Kanäle_ und unterstützt A2DP.
    Nun klingen die Ansagen wieder wie weiland Radio Tirana auf Kurzwelle.
    Zwischenzeitlich wurde der Rider aufgrund eines anderen Defekts auf Garantie getauscht, aber auch im neuen Gerät kommt nur Gekrächze ans Headset.
    Und was mit dem Rider 410 noch klappte, einen zweiten Helm, ein zweites Headset zu koppeln, ist mit dem 550 illusorisch.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Genau das Problem habe ich, dass er unter A2DP keine Verbindung zulässt. Weiß jemand was man da machen kann.
  • VN  HardyVN Hardy Beiträge: 35 [Prominent Wayfarer]
    Moin Andi 258

    Die Einstellungen sind nach der Beschreibung vom TomTom 550, ohne Abweichung. Die Ncom ist einfach nur gekoppelt mit dem 550er, das muß ich auch nicht jedesmal neu machen, einmal gekoppelt und finden sich immer wieder.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Hallo an alle
    Habs am Wochende geschafft (nach zahllosen erfolglosen Tagen) A2DP funktioniert und alle Ansagen sind glasklar. A2DP ließ sich nur während des Kopplungsvorganges aktivieren. Ich habs immer versucht nach dem Koppeln zu aktivieren, was nicht funktionierte. War vielleich mein Fehler aber stand auch nirgends.

    Aber schon das nächste Problem:
    Die Ansagen sind klar und deutlich und auch alles andere funktioniert. Nach einer Weile bekomme ich aber keine Naviansagen mehr aufs Headset. Wenn ich bei den Bluetoothkopplungen nachschaue ist alles ordnungsgemäß verbunden.
    Wenn ich das Navi und das Headset aus- und wieder einschalte, funktionierts wieder ........eine Weile. Hat jemand eine Idee?
  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 158 [Exalted Navigator]
    bearbeitet August 2019
    Andi258 schrieb: »
    Hallo an alle
    Habs am Wochende geschafft (nach zahllosen erfolglosen Tagen) A2DP funktioniert und alle Ansagen sind glasklar. A2DP ließ sich nur während des Kopplungsvorganges aktivieren. Ich habs immer versucht nach dem Koppeln zu aktivieren, was nicht funktionierte. War vielleich mein Fehler aber stand auch nirgends.

    Aber schon das nächste Problem:
    Die Ansagen sind klar und deutlich und auch alles andere funktioniert. Nach einer Weile bekomme ich aber keine Naviansagen mehr aufs Headset. Wenn ich bei den Bluetoothkopplungen nachschaue ist alles ordnungsgemäß verbunden.
    Wenn ich das Navi und das Headset aus- und wieder einschalte, funktionierts wieder ........eine Weile. Hat jemand eine Idee?

    Danke für den Tipp, A2DP während der Kopplung zu aktivieren, das werde ich versuchen!

    Dass nach einer Weile im Betrieb heimlich die Naviansagen verschwinden und erst nach Neustart des Navi wieder funktionieren, das habe ich auch schon häufiger erlebt.
    Grund: Ich habe noch keinen gefunden.
    Das ist speziell dann dumm, wenn man während der Fahrt auf Ansagen lauscht, ob evtl. eine Abzweigung zu nehmen ist und man nicht laufend aufs Navi blickt.
    Die notwendige Ansage kommt nicht, man fährt am Abzweig vorbei und merkt es erst 10 km später. Einfach nur ärgerlich. Vor allem, wenn man sich als Tourguide damit restlos blamiert.

    Was ist das schlimmste, was man über ein Navigationsgerät sagen kann?
    Es ist unzuverlässig.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Hab das Problem an TomTom und auch an N-Com Support geschrieben.Falls ich eine Lösung bekomme werde ich sie posten.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Hier die Antwort von TomTom

    Es tut mir leid zu hören, dass die Schritte aus der vorherigen E-Mail nicht richtig funktionieren. Bitte überprüfen Sie den folgenden Link für kompatible Headsets mit Ihrem Gerät. Wenn Ihr Headset nicht in der Liste ist, kann es sein das es nicht funktioniert. Wir haben die Verbindung nicht getestet.

    Headset-COMPATIBILITÄT FÜR TomTom Rider 500/550

    Wir veröffentlichen sehr bald ein Anwendungs-Update, das die Konnektivität des Bluetooth verbessern wird. Ich möchte Sie bitten, einige Zeit zu warten und das Gerät zu aktualisieren, sobald das Update angeboten wird. Bitte versuchen Sie nach dem Aktualisieren des Geräts, das BMW-Headset mit dem Gerät zu verbinden.

    Unsere Entwickler arbeiten sehr hart daran. Ich werde diese Feedback an das Produktentwicklungsteam weiterleiten, das über die Funktionen entscheidet, die in unseren Produkten implementiert werden. Wir freuen uns über Kundenfeedback als eine Initiative zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Ihre Kommentare werden bei der Bewertung und Entwicklung aktueller und zukünftiger Produktfunktionen verwendet.

    Hilft mir zwar nicht wirklich weiter da ich auch nie von einem BMW-Headset geschrieben habe aber vielleicht kommt ja wirklich mal ein Update. :/
  • KritonKriton Beiträge: 4 [Master Traveler]
    Es gibt ein FW-Update für das Nolan N-COM B901. Spiel das doch mal auf, evtl. hilft es ja. Die neue Version heißt 1.4 und es gibt auch eine neue Bedienungsanleitung von Nolan als PDF ab dieser Version.
  • Andi258Andi258 Beiträge: 10 [Apprentice Seeker]
    Danke für den Tipp hab ich schon.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0