Kartenupdate beim Go 5000 live funkt. Nicht mehr

Habe seit zwei Tagen mehrfach versucht ein Kartenupdate zu starten,folgendes Problem tritt auf:
Karte wird auf Pc geladen,alles gut
Danach auf Navi übertragen,läuft auch
aber jedesmal bei 100% ,wenn dort Fertigstellung erscheint,kommt die Meldung,es konnte nicht alles installiert werden.Und dann steht unter meine Inhalte,bei der Europakarte beschädigt in klammern.
Ich habe das jetzt schon fünf mal gemacht und immer das gleiche,
Reset habe ich auch schon probiert,hoffe mir kann jemand helfen bitte.
«1

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,103 Superuser
    bearbeitet 30. Juli
    Hallo und willkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.

    Oftmals tritt dieser Fehler auf wenn nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist.

    Hast du eine zusätzliche Speicherkarte in deinem Gerät oder nur den Internen Speicher des Gerätes verfügbar?

    Das Go 5000 verfügt über einen internen Speicher von 8GB. Die gesamte Europa Karte ist mittlerweile bei ca 8,2GB angelangt.
    Schau mal ob dir in MyDrive Connect angeboten wird eine kleinere Karte zu installieren.m9obc4z7mr8p.jpg
  • BemboBembo Beiträge: 11,633 Superuser
    bearbeitet 30. Juli
    Hallo @Kücken,
    es ist alles ok was Lochfrass schreibt..

    >Ich möchte aber auf etwas Aufmerksam machen.
    Ich nehme an du hast auch Radar.
    Der Fehler kommt vermutlich von dort.
    Ich hatte das auch als ich ein Radar Abo hatte.

    Also schau dort.
    Erfahrungsgemäß werden dort 3 Länder Fehlerhaft installiert.
    Bitte Schau im Radar nach.
    Die 3 Fehlerhaften Länder einzel deinstallieren. Und wieder installieren.
    Dann sollte es gut sein. Dieser Tipp hat einigen Benutzern geholfen. Hoffe er hilft auch dir.
    Bitte gib Bescheid ob es dort harzte.
    Viel Erfolg wünscht Bembo
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 688 [Revered Pioneer]
    Bembo schrieb: »
    Ich hatte das auch als ich ein Radar Abo hatte.

    Also schau dort.
    Erfahrungsgemäß werden dort 3 Länder Fehlerhaft installiert.
    Bitte Schau im Radar nach.
    Die 3 Fehlerhaften Länder einzel deinstallieren. Und wieder installieren.
    Beim GO 5200 werden Updates direkt auf dem Navi vorgenommen und nicht mehr per MyDrive Connect. Das Deinstallieren der Radarwarnungen für einzelne Länder scheint beim GO 5200 (und vermutlich auch beim GO 6200) offenbar nicht (mehr) möglich zu sein.

    Oder kennt jemand eine Möglichkeit?
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Wenn ich das richtig sehe geht es hier aber um das GO 5000 ?
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 688 [Revered Pioneer]
    Das stimmt natürlich, hier geht es um das GO 5000. Aber ich wollte für meine (Zwischen-)Frage nicht unbedingt einen neuen Thread starten.
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Schon klar @Elchdoktor, ich hatte deinen letzten Satz mit der eigentlichen Frage glatt überlesen ... *Sorry
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • BemboBembo Beiträge: 11,633 Superuser
    bearbeitet 30. Juli
    @Elchdoktor
    meine Antwort geht ja um das GO 5000
    GO 5100- Go 6100 geht das auch
    mfg. Bembo
  • Küken112Küken112 Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Ja ich habe eine separate Speicherkarte drin und ich habe auch schon eine kleinere Karte ausprobiert aber trotzdem das gleiche,ich wollte mal versuchen das Navi in Werkseinstellung zurückzusetzen
  • Küken112Küken112 Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Bembo schrieb: »
    Hallo @Kücken,
    es ist alles ok was Lochfrass schreibt..

    >Ich möchte aber auf etwas Aufmerksam machen.
    Ich nehme an du hast auch Radar.
    Der Fehler kommt vermutlich von dort.
    Ich hatte das auch als ich ein Radar Abo hatte.

    Also schau dort.
    Erfahrungsgemäß werden dort 3 Länder Fehlerhaft installiert.
    Bitte Schau im Radar nach.
    Die 3 Fehlerhaften Länder einzel deinstallieren. Und wieder installieren.
    Dann sollte es gut sein. Dieser Tipp hat einigen Benutzern geholfen. Hoffe er hilft auch dir.
    Bitte gib Bescheid ob es dort harzte.
    Viel Erfolg wünscht Bembo

    alles klar und danke,werde ich mal checken,vielen dank
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,278 Superuser
    Elchdoktor schrieb: »
    Bembo schrieb: »
    Ich hatte das auch als ich ein Radar Abo hatte.

    Also schau dort.
    Erfahrungsgemäß werden dort 3 Länder Fehlerhaft installiert.
    Bitte Schau im Radar nach.
    Die 3 Fehlerhaften Länder einzel deinstallieren. Und wieder installieren.
    Beim GO 5200 werden Updates direkt auf dem Navi vorgenommen und nicht mehr per MyDrive Connect. Das Deinstallieren der Radarwarnungen für einzelne Länder scheint beim GO 5200 (und vermutlich auch beim GO 6200) offenbar nicht (mehr) möglich zu sein.

    Oder kennt jemand eine Möglichkeit?

    Beim nächsten Radarupdate vor der Installation das Update antippen, dann kannst du die einzelnen Länder deaktivieren bzw. aktivieren!
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,278 Superuser
    @Küken112
    Nimm mal bei den Einstellungen von MyDrive Connect den Haken raus, dass Inhalte zuerst auf den PC geladen werden sollen und leer den Downloadordner! Dann läuft das Update mal direkt ins Navi!
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,103 Superuser
    TomDone schrieb: »
    Beim nächsten Radarupdate vor der Installation das Update antippen, dann kannst du die einzelnen Länder deaktivieren bzw. aktivieren!
    Ist dir zufällig auch bekannt ob dann die bereits auf dem Gerät Installierten Kamera Dateien gelöscht werden oder ob dann lediglich nur das Update nicht eingespielt wird.

    Müsste man ja eigentlich am speicher sehen können, wenn man nur z.B. ein Land aktualisieren lässt.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 688 [Revered Pioneer]
    TomDone schrieb: »
    Beim nächsten Radarupdate vor der Installation das Update antippen, dann kannst du die einzelnen Länder deaktivieren bzw. aktivieren!
    Das Nachfolgende betrifft jetzt natürlich nur das GO 5200, nicht das GO 5000.

    Das hatte ich heute schon probiert und nur Deutschland und Österreich aktiviert, alle anderen Länder waren deaktiviert. Der "Updater" scheint sich diese Einstellungen aber nicht nicht zu merken. Denn wenn ich vor dem Start des Updates meine Einstellungen beispielsweise nochmal überprüfen möchte, sind wieder alle Länder aktiviert.

    Naja, so tragisch ist das jetzt auch nicht, denn mein GO 5200 hat noch mehr als genug freien internen Speicherplatz.
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,103 Superuser
    Aber so würde ich es auch erwarten Elchdoktor.
    Allein um ungewollte Handlungen zu unterbinden. Besser so als wenn man mal was versehentlich abgewählt hat und sich dann wundert warum leine Kameras angezeigt bzw nicht aktualisiert werden,
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,278 Superuser
    @Lochfrass
    Nein, hab ich noch nicht überprüft!

    @Elchdoktor
    Interssant, denn wenn neue Länder dazukommen sind die meistens deaktiviert bis man sie händisch aktiviert!
    Probiers mal mit Werksreset!
  • BemboBembo Beiträge: 11,633 Superuser
    bearbeitet 30. Juli
    Was da @Elchdoktor schreibt. Das dürfte aber nicht sein.
    An meinem GO 6000 bleiben die Länder entweder deaktiviert oder aktiviert. Das kann ich jederzeit ändern. Habe das soeben getestet.
    Neue Länder wie @TomDone schreibt kommen nicht dazu, weil mein Abo abgelaufen ist.
    mfg. Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,103 Superuser
    bearbeitet 30. Juli
    Bei mir ist es aber auch so. Wenn ich Teile des Updates abwähle werden die ausgewählten installiert. Anschließend bekomme ich sofort wieder die Meldung das ein Update ansteht mit den Ländern die ich vorher abgewählt hatte. Bei dem "2. "Anlauf sind dann die zuvor übriggebliebenen auch alle vor ausgewählt.

    Aber wie gesagt, so würde ich es auch erwarten.

    Das hatte ich mal aufgrund einer Aussage von @U. N. Wichtig gegengeprüft
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 688 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 30. Juli
    TomDone schrieb: »
    @Elchdoktor
    Interssant, denn wenn neue Länder dazukommen sind die meistens deaktiviert bis man sie händisch aktiviert!
    Probiers mal mit Werksreset!
    Einen Werksreset des GO 5200 habe ich nun durchgeführt.

    Was interessant war: anschließend wurde mir ein 306 Byte großes MapShare Update angezeigt, das heute Nachmittag noch nicht angezeigt wurde, nur das Radarkamera-Update.
    Ebenfalls Interessant: Bei Menü > Hilfe > Info steht unter anderem
    --> Verkehrsinfo aktiviert
    --> Gefahrstellen-Updates aktiviert

    Sehr merkwürdig, dass mein Navi das auch nach dem Werksreset noch immer Gefahrstellen-Updates bezeichnet und nicht als Radarkamera-Updates. Eine Umstellung des Landes von Schweiz auf Deutschland (oder umgekehrt) oder ein Trommelreset ändert nichts an der ungewöhnlichen Bezeichnung.

    Ist in meinem Navi womöglich eine französische SIM-Card eingebaut???

    Edit: Wenn ich die Sprache zu Englisch ändere, dann schreibt mein Navi was von "Danger Zones" statt von Gefahrstellen...
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,278 Superuser
    Hast du bei Amazon gekauft? Vielleicht war dein Gerät ursprünglich für den französischen Markt bestimmt!
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Frag doch mal @Lochfrass ob er bei seinem GO 5200 auch die Gefahrstellen hat.
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,278 Superuser
    Bei meinem 6200 sind es Radarkameras.....
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 688 [Revered Pioneer]
    @TomDone
    Ich habe das Navi direkt von TomTom.aus den Niederlanden.
    Da das Begleitschreiben in Französich geschrieben war hatte der dortige Mitarbeiter vielleicht mangelhafte Geographie-Kenntnisse und hielt die Schweiz für einen Teil von Frankreich. :p
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,103 Superuser
    bearbeitet 30. Juli
    TomDone schrieb: »
    Bei meinem 6200 sind es Radarkameras.....

    Bei mir heißt es auch Radarkameras.
    Aber solange es Funktioniert ist es doch Egal.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    bearbeitet 30. Juli
    Ich schau jetzt bei meinem GO 6200 auch mal nach!

    ... auch Radarkameras!
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 688 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 30. Juli
    Wie @Lochfrass schon schrieb ist das mit der merkwürdigen Bezeichnung (Gefahrstellen-Updates) nebensächlich. Denn das GO 5200 funktioniert ansonsten offenbar einwandfrei, wenn ich mal von der vor dem Werksreset nicht richtig möglichen Auswahl der Länder für die Kamera-Updates absehe.

    Ich habe jetzt offenbar ein Unikat hier im deutschsprachigen Forum. B)

    ... mal sehen, wie sich die SIM-Karte Ende 2020 verhält, wenn die Swisscom das 2G-Netz abschaltet.
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online101

Bikerfan
Bikerfan
cipher
cipher
Kartenköner
Kartenköner
Palferman
Palferman
Quinou
Quinou
+96 Gäste