Kopieren 1:1der Navi SD-Karte auf andere unter Windows aber im Navi keine Karte vorhanden

pbraunisch_un15pbraunisch_un15 Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
Um ein Duplikat des Einbaunavis und dessen Speicherkarte z.B. für evtl.Verschicken zu Tomtom haben zu wollen, wollte ich den Inhalt 1:1 mit Windows PC kopieren.
Obwohl kopierte Dateien am PC auf der Karte zu sehen sind erkennt das Navi im Auto jedoch keine Karte.
Was ist zu tun? Für Hilfe und Tipps wäre ich dankbar.
Viele Grüße.

Antworten

  • KartenkönerKartenköner Beiträge: 191 [Prominent Wayfarer]
    Hallo,
    Ich habe meine SD- Karte habe ich nur reingesteckt. Dann kam Nachfrage von TT GO 610, es dauerte etwas. Will ich Karten oder Stimmen speichern. Bei Updates forderte mich TT zum "Karte formatieren". Ich gehöre auch nicht grade zum geduldigen. Ich wollte eigentlich schon die wegschmeißen. Ich hoffe das, dass hilft.

    MfG.
    Jemand sagte: Mann muss Tief fallen, um wissen wo man ist. Meine Koordinaten: 71°10´21´´N. In die kurze liegt die Wurze (oder aus Gewürze). Man kann nicht alles wissen aber wissen wo man etwas finden kann.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Kopierschutz? (Nur eine Vermutung) Wäre ja sonst ziemlich einfach die Karte unbefugt weiter zu verbreiten.

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • andy77.andy77. Beiträge: 357 [Supreme Pioneer]
    Backup: 1-1kopie mit dem PC nicht mit TTHome!

    Wichtig ist auch die richtige Einstellung eures Rechners, denn ihr müsst auch sehen können was ihr macht.
    Es gibt natürlich auch auf Navigeräten versteckte Dateien, wie beim normalen PC.
    Also: Explorer starten--> Extras--> Ordneroptionen--> Ansicht-->
    Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden - Haken raus!
    Alle Dateien und Ordner anzeigen - anklicken
    Mit OK bestätigen

    Kopierschutz kenne ich bei den Nav2 Geräten da muss mind. eine Datei mit drauf sein ttgo. bif

    Bei Carminat have ich im Netz folgende Anleitung gefunden (ohne Gewähr):
    Neue SD-Card.
    1.Schalten Sie Ihren Carminat TomTom ein.
    2.Legen Sie die neue Speicherkarte in Ihren Carminat TomTom ein.
    3.Warten Sie einige Sekunden, damit Ihr Carminat TomTom die Karte initialisieren kann.
    4.Entnehmen Sie die Karte aus Ihrem Carminat TomTom, und legen Sie sie in den Speicherkartenleser Ihres Computers ein.
    Sie können nun Ihre neue Speicherkarte mit TomTom HOME verwenden oder dann die Daten drauf schreiben
    _____________________________________________________________________________

    go6200
    , go mobile Android, go Nav Android. MyDrive ipad&Android
    alt oder defekt: go720t, go930t, go1005live, Go mobile iphone7, Go mobile Tablet Android
    ______________________________________________________________________________
  • pbraunisch_un15pbraunisch_un15 Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Danke erst mal.
    Formatiert war die Karte(Intenso 8GB SDHC Class10). Die Originale ist auch so eine aber von San Disc.
    Dies Kopie habe erst mal mit TThome behandelt und auf einmal war oben bei Registereitern die gekaufte, mit der Originalkarte dort nicht zu findende Eurpopakarte zum "hinzufügen "zu finden.
    Das tat ich dann erfolglos."Ändern der Dateien abgebrochen. Hierher installieren:Kartenlesegerät" "H:7Europ_Central/MapUserPatch.dat konnte nicht gelöscht werden". war zu lesen.
    Diese Datei löschte ich mit Wndows und installierte die Karte laut TTHome erfolgreich.
    Aber das Navi kommt damit überhaupt nicht klar. Es wechselt ständig in Endlosschleife von Eieruhr zum Mazda-Startbildschirm. Noch nicht mal Radio läuft.

    Jahrelang lief das Teil ohne Probleme, aber seit dem letzten Urlaub ist der Gilb drin, wie schon geschrieben funktioniert Verkehrsrinfo nicht. Damit fing das Elend an.
    Aber seit ich nun auf Anraten des Supports mit TTHome eine Aktualisierung machen sollte ist die gekaufte Europakarte gegen Centraleuropa getauscht.
    und scheinbar nicht wieder auf das Navi aufzuspielen. Für TTHome nur "vom Computer zu löschen".
    Ich bin wohl zu alt für das Alles, verstehe das nicht mehr.
    Schönes Wochenende.

  • pbraunisch_un15pbraunisch_un15 Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Moin allerseits, nun habe ich alles von der Intenso SD-Karte gelöscht, dann formatiert und das TomTom BackUp 1:1, also alles markiert und auf diese Intenso Karte kopiert und das Navi funktioniert damit überhaupt nicht.
    Das muss an dieser Karte liegen. Intenso Karten sind offenbar nicht für TomTom-Navis geeignet
    Vor drei Jahren wollte ich wegen einer anstehenden Kroatienreise ganz Europa auf die 4GB-Originalkarte Mazda-TomTom, wo nur Centraleuropa drauf war, installieren. Die war zu klein .Also 8GB-SDHC von Transcend gekauft, mit Windows alles von der orig.Karte auf die Neue, Europakarte über TT-Home und fertig. Das funktionierte alles bis zum besagten Tag als die Verkehrsinfo-Probleme auftraten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online104

SilentHunter
SilentHunter
TomDone
TomDone
+102 Gäste