aktuelle Karte

Die aktuellste Kartenversion von TomTom lautet 1030.
Kriege auf das TomTom Start 52 mit Lifetime Freemap nur 1020.
Laut MyDriveConnect ist Gerät aber auf dem aktuellsten Stand mit 1020.(Screenhot)
MyDriveConnect ist auf der Version 4.2.6.3770 (s. Screenshot 2).

sxm4kx8dnlkw.png
lc8pn4zt35dd.png





Wie bekomme ich das Navi aktuell?

Antworten

  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 700 [Revered Pioneer]
    Hallo und willkommen hier im Forum.

    In letzter Zeit berichten recht viele Kunden von diesem Problem, vermutlich gibt es da irgendeine Störung bei TomTom.

    Am besten wende Dich telefonisch an den Support von TomTom, damit bei Deinem Navi wieder die Lifetime Maps aktiviert werden.

    Kontakt:
    Deutschland: 069 6630 8012; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 08440 000 16; Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr

    Grüße, Wolfgang
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Es könnte sein das du für die v10.30 eine zusätzliche SD-Karte brauchst. Falls du noch keine im Navi hast. (micro SDHC 16-32GB CL=10)

    Gruß Trend
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 700 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 10. Juli
    Trend43 schrieb: »
    Es könnte sein das du für die v10.30 eine zusätzliche SD-Karte brauchst. Falls du noch keine im Navi hast. (micro SDHC 16-32GB CL=10)
    Grundsätzlich hast Du natürlich Recht damit.

    Aber selbst dann müsste die aktuelle Karte 10.30 bei MyDrive Connect zumindest als verfügbar angezeigt werden. Das ist in den letzten 1-3 Wochen bei einigen Nutzern aber plötzlich nicht mehr der Fall.

    Die Betroffenen mussten und müssen sich die Lifetime Maps jeweils erst durch den Support oder die Moderatoren erneut freischalten lassen. Offensichtlich gibt es derzeit also einen Fehler in der Datenbank von TomTom.

    Auch ich bin von diesem Problem betroffen, obwohl sich in meinem START 52 eine 32 GB Speicherkarte befindet, welche von MyDrive Connect auch erkannt und angezeigt wird.
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Ja klar müsste die v10.30 in MDC angezeigt werden. Keine Frage. Ich habe nur auf die SD-Karte hingewiesen damit es bei einer evtl. Installation keine Prob's wegen zu wenig internen Speicher gibt. Das greift hier ja momentan ziemlich um sich.
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • DrewanDrewan Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Danke für die schnellen Antworten, allerdings ist das Problem leider immer noch nicht gelöst.

    1. Lifetime Map ist aktiviert, auch laut dem MyDrive Connect
    2. Eine Speicherkarte ist drin.
    3. Eine Neuinstallation von MyDriveConnect habe ich bereits mehrmals vorher ausprobiert



    Habe mit dem Support gesprochen, der hat mir nur unsinnige Anweisungen gegeben.
    und am Ende mir die folgende Anleitung per Mail geschickt.


    BEENDEN VON MYDRIVE
    - Klicken Sie auf die Ikone von MyDrive .
    - Klicken Sie auf "Beenden".

    DEINSTALLIEREN VON MYDRIVE
    - Verschieben Sie MyDriveConnect.app in den Papierkorb.
    - Entleeren Sie den Papierkorb.

    LÖSCHUNG DER PROGRAMMDATEIEN
    - Klicken Sie auf den Desktop und wählen Sie die Option „Gehe zu“ aus der Menüleiste.
    - Drücken Sie die Alt-Taste. Es erscheint das Ordnersymbol von „Library“.
    - Öffnen Sie den Ordner „Library“.
    - Öffnen Sie den Ordner „Caches“.
    - Löschen Sie den Ordner „com.tomtom.mytomtomsa“, falls er vorhanden ist.
    - Löschen Sie den Ordner „com.tomtom.mydriveconnect“.
    - Im Ordner „Library“ gehen Sie zum Ordner „Preferences“.
    - Löschen Sie „com.tomtomsa.plist“ (falls vorhanden).
    - Löschen Sie „com.tomtomsa.plist.lockfile“ (falls vorhanden).
    - Löschen Sie „com.mydriveconnect.plist“.
    - Löschen Sie „com.tomtomsa.plist“ (falls vorhanden).
    - Löschen Sie „com.mydriveconnect.plist.lockfile“ (falls vorhanden).


    ERNEUTE INSTALLATION
    - Besuchen Sie die Internetseite www.tomtom.com/mydrive
    - Installieren Sie das Programm erneut.

    STANDARD WIEDERHERSTELLEN

    Bitte beachten: Durch folgenden Vorgang löschen Sie nun alle Ihre Favoriten. Unter www.tomtom.com/15315 finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihre Favoriten sichern können.

    Setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen im Gerätemenü wie folgt zurück:
    - [Einstellungen]
    - [Standard wiederherstellen]
    - Wählen Sie die Option [Vollständig] aus
    - [Fertig]




    Bis Freitag sollte das Update drauf sein, es geht nämlich ins Ausland, hat jemand noch Lösungsvorschläge?



  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Dem Bild nach zu urteilen welches du weiter oben gepostet hast, sieht es nicht so aus als ob eine externe SD-Karte im Navi ist. Wenn du selber keine eingesetzt hast ist auch keine drin. TomTom baut die jedenfalls nicht ein!
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    ... so sieht es aus wenn eine Karte drin ist auf der auch die aktuelle Landkarte gespeichert ist.

    syce42xe32w5.jpg
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • DrewanDrewan Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Trend43 schrieb: »
    Dem Bild nach zu urteilen welches du weiter oben gepostet hast, sieht es nicht so aus als ob eine externe SD-Karte im Navi ist. Wenn du selber keine eingesetzt hast ist auch keine drin. TomTom baut die jedenfalls nicht ein!
    b98e2uwoqtj7.png


    Karte ist drin. Habe Die Karte nur wieder entfernt gehabt da es meine Privat Speicherkarte war. Update auf die 1030 Version kam trotzdem keine.
    Und nicht destotrotz ist es unabhängig von der Speicherkarte, dass mir das Update garnicht angezeigt wird.

  • DrewanDrewan Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Trend43 schrieb: »
    ... so sieht es aus wenn eine Karte drin ist auf der auch die aktuelle Landkarte gespeichert ist.

    syce42xe32w5.jpg

    Deine Karte ist aber auch nicht die ganz aktuelle. Hast nur 1025. Aktuelle ist vom Mai die 1030.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Mittlerweile ist die aktuelle Karte drauf. Sollte auch nur ein Beispielfoto sein.
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    wy7kk6cs5pag.jpg
    GO 6200, START 60/6, MyDrive APP
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug.
    (Jean-Paul Satre)
  • DrewanDrewan Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Naja das löst aber noch nicht mein Problem, dass du das aktuelle Update drauf hast.
    Bei dir ging das auf Anhieb?

    Wieso kann ich das für Geld im Shop kaufen und nicht manuell kostenlos im Shop downloaden?
    Wenn ich das für 59,99€ im Shop kaufen würde, würde das bestimmt gehen, aber das kann so doch nicht angehen. Oder TomTom könnte mir ein Gutscheincode mit dem enstsprechenden Betrag fertig stellen.

    pv3nyn7n8zwn.png
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
    Hallo @Drewan,

    Das ist uns bekanntes Problem und bald wird eine andere Kartenaufteilung in My Drive Connect den Benutzern angeboten.

    Zur Zeit kann ich dir einen beliebigen Kartenausschnitt zuweisen, das kann Westeuropa, Zentraleuropa bspw. sein.

    Gib mir bitte Bescheid, welche Kartenzone Du bevorzügst :)

    Gruß,

    Justyna
  • DrewanDrewan Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    @Justyna
    Danke für die Antwort.
    Am Freitag soll es nach Kroatien gehen.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
    Hallo @Drewan,

    Unter Deinem Konto ist gar keine Seriennummer zu sehen, ich verstehe, dass Kartenausschnitt Kroatien und Deustchland enthalten muss.

    Schick mir bitte die Seriennummer Deines Navis zu.

    Gruß,

    Justyna
  • DrewanDrewan Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Habe eine PN geschrieben.
  • DrewanDrewan Beiträge: 8 [Apprentice Seeker]
    Wird's heute wohl noch gemacht? Oder nicht mehr weil niemand im Dienst mehr ist? Müsste heute für morgen fertig sein.
  • ElchdoktorElchdoktor Beiträge: 700 [Revered Pioneer]
    Hallo @Drewan
    heute wird da wohl nichts mehr passieren.

    Aber eigentlich ist das nicht soooo tragisch. Derzeit befindet sich auf Deinem START 52 offenbar die Karte Version 10.20, und die wurde im Dezember 2018 veröffentlicht. Siehe hier
    https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/7908/~/neueste-karten-für-navigationsgeräte

    Beim Straßennetz sollte sich in den vergangenen Monaten nicht so viel verändert haben, dass Du mit der jetzt installierten Navigationskarte Version 10.20 nicht trotzdem den Weg zum Zielort in Kroatien finden kannst.

    Also Kopf hoch! :)

    Grüße aus der Schweiz, Wolfgang
    TomTom GO 5200, TomTom Start 52
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online4

bastle
bastle
+3 Gäste