ITN Routen aus dem Internet oder der MyRouteApp per Speicherkarte vom iPhone auf das TomTom Navi — TomTom Community

ITN Routen aus dem Internet oder der MyRouteApp per Speicherkarte vom iPhone auf das TomTom Navi

Hallo,

Seit ich das iphone habe, habe ich immer nach einer Möglichkeit gesucht wie ich ITN Routen auf mein TomTom Rider bekomme. Leider kann man das TomTom nicht wie unter Android und OTG Kabel an das Smart Phone anschließen und die Dateien direkt rüber kopieren.
Apple ist was das anschließen von solchen Sachen betrifft etwas eigen.
Weiteren Recherchen zu diesem Thema und eine Diskussion in der Gruppe bezüglich Android und OTG Kabel, haben mich dann auf einen Ratgeber von Matthias Schwindt gebraucht.

https://gpsradler.de/ratgeber/gpx-track-per-speicherkarte-vom-iphone-auf-den-garmin/

In diesem Ratgeber zeigt er den Weg vom iPhone/ipad über einen speziellen Kartenleser für microSD Speicherkarten auf die Garmin GPS-Geräte. Diesen Weg habe ich jetzt von der MyRouteApp bis zum TomTom Rider nachvollzogen und es funktioniert. Somit kann man unterwegs mit dem Apple Smartphone auch ITN Routen erstellen/bearbeiten und auf das TomTom Rider bringen (ohne PC oder Tablet mitzunehmen).
Man braucht dazu diesen Speziellen Apple Lightning microSD Kartenleser von PhotoFast – CR-8800
Und die kostenlose App des Herstellers.

https://apps.apple.com/de/developer/photofast-global-inc/id911763400

dmalufobxi96.jpg

Die ITN Route auf das iPhone bringen
Der erster Schritt ist das runterladen der gewünschten Route aus der MyRouteApp.
Dazu die Route öffnen, unter Optionen, „Speichern als“ und ITN auswählen. Dann die App „One“ als Speicherplatz wählen. Nach tippen auf „Fertig“ ist die Route im Speicher auf dem iphone.
Jetzt befindet sich der Track im Speicherbereich der App und kann von dieser verwaltet werden.
Auch aus anderen Apps kann man so (mit der Teilen Schaltfläche) Tracks oder Routen an „One“ übergeben.

8i9fzbqm8f1w.jpg

Route auf die Speicherkarte kopieren
Nachdem die Route auf dem iPhone oder iPad im Bereich der PhotoFast App liegt, geht es jetzt ans kopieren.
Nehme die Speicherkarte aus deinen Rider, lege sie in den Kartenleser und stecke beides zusammen ins iPhone oder iPad.
Gehe in der ONE App zum In-App Speicher, drücke auf „Wählen“ und markiere den (oder die) Routen.
In der Fußleiste drückst du auf „Kopieren“ und wählst Externer Speicher als Ziel.

1o52dyfsdyur.jpg

Sollte der passende Ordner nicht vorhanden sein, einfach per App (+Hinzufügen -> Neuer Ordner) anlegen.
Nach dem Kopiervorgang kannst du den Kartenleser ohne abmelden/unmount rausziehen.
Jetzt die SD-Micro Karte wieder ins Navi stecken und die Route importieren.
Das Ganze geht auch mit Tracks (GPX) und auch mit Garmin Geräten die eine Speicherkarte haben.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online28

Ewaa
Ewaa
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
Krokodil888
Krokodil888
+24 Gäste