Städtenamen nach 1945

WoDiWoDi Beiträge: 157 [Exalted Navigator]
Nachdem ich die neueste Karte geladen habe, stelle ich fest, dass noch heute, im Jahr 2019, Namen ehemals deutscher Städte im Kartenmaterial verwendet werden. Wer von den jüngeren Leute kennt schon Pressburg oder Brünn usw.? ! 1945 (!) wurden diese und viele weitere Orte von Polen übernommen (ich nenne es mal so) und mit polnischen Namen versehen.
Eine global agierende Firma sollte schon den internationalen Gepflogenheiten folgen und die tatsächlichen Ortsnamen verwenden, nicht etwa Wunschnamen!
Mich ärgert es auch, dass auf deutschen Autobahnen Orstschilder mit den Namen der ehemaligen deutschen Gebiete verwendet werden.
Ich will hier keine politische Diskussion lostreten oder dergleichen. Mir geht es um die korreckte Namensnennung.

Gruß
Dieter

Beste Antwort

Antworten

  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 484 [Supreme Pioneer]
    WoDi schrieb: »
    Wer von den jüngeren Leute kennt schon Pressburg oder Brünn usw.? ! 1945 (!) wurden diese und viele weitere Orte von Polen übernommen (ich nenne es mal so) und mit polnischen Namen versehen.

    Tja Dieter, so ist das mit der PC (political correctness) - man hat's nicht leicht als Weltverbesserer!
    Sowohl Brünn (Brno) als auch Pressburg (Bratislava) liegen heute immer noch nicht in Polen. Falls doch, ist das ein Kartenfehler und kann bei MSR gemeldet werden.
    Und jetzt meine Gegenfrage: Wie stellst Du Dir das weltweit vor? Willst Du tatsächlich irgendwelche südostasiatische Sprachen angezeigt bekommen oder kiryllische oder...?
    Go 520 WiFi, Go 930 T
  • WoDiWoDi Beiträge: 157 [Exalted Navigator]
    Tja, das ist natürlich richtig. Meine beiden Beispiele liegen in der Tat nicht in Polen. Ändert aber nichts am Sachverhalt.

    Gruß
    Dieter
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 484 [Supreme Pioneer]
    Das kommt noch besser!
    Um nur in Europa zu bleiben mal die folgende kleine, unvollständige Aufzählung: Brüssel, Moskau, Prag und Rom, Warschau, Bozen, Lissabon und Athen - die heißen in der Landessprache alle anders. Und die Schrift ist im Original auch nicht überall die lateinische.
    Und dann gibt es noch mehrsprachige Länder...sogar in Österreich wird teilweise deutsch gesprochen.
    Go 520 WiFi, Go 930 T
  • WoDiWoDi Beiträge: 157 [Exalted Navigator]
    Und warum steht dann in der Karte Děčín und nicht Tetschen?
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    Wiki > Děčín (deutsch Tetschen, 1942–1945 Tetschen-Bodenbach, 1945 Děčín-Podmokly)

    Das hat nichts mit PC oder Weltverbesser zu tun, das sind Geschichtskenntnisse. Insofern sind Lissabon und Moskau völlig daneben

    Googlemaps z.B. kennt auch Pressburg/Bratislava oder
    https://de.wikipedia.org/wiki/Bratislava#Zugehörigkeit_zur_Tschechoslowakei_zwischen_dem_Ersten_und_dem_Zweiten_Weltkrieg
    Rider V4 2013 K4...
  • Naudiz-ACNaudiz-AC Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Die SJW-Bewegung macht wohl wirklich vor nichts mehr Halt, jetzt werden auch die Navis noch dem Zeitgeist angepasst :D

    Mal rein aus Interesse zwei kurze Fragen an unsere politisch Korrekten:
    Wie heißt eurer Meinung nach die Hauptstadt von Belgien? Brüssel oder Bruxelles?
    Und sollte es Franzosen verboten werden, München in ihrem Kartenmaterial als Munich zu bezeichnen, und Köln als Cologne, oder gelten derartige Regeln nur für Deutsche?

    Aber ich muss schon sagen, ihr habt mir mit diesem Thread den Tag wirklich versüßt. Bei Pressburg und Brünn unter polnischer Herrschaft musste ich schon herzhaft lachen :)
    Schön zu sehen, dass die Deutungshoheit über Richtig und Falsch stets in solch kompetenten Händen liegt.
    Wobei ich mich schon wundern musste, dass man einfach so "Polen" sagen darf. Müsste man politisch korrekt dann nicht auch "Polska" sagen? :/

    Grundsätzlich finde ich es aber ne super witzige Idee, nur noch exklusiv die jeweilige Landessprache zu erzwingen und dem Navi-Nutzer auch abzuverlangen, diese ins Suchfeld einzugeben. Macht bestimmt richtig Laune beim nächsten Griechenland-Urlaub :D
  • karstenkkarstenk Beiträge: 4,261 Superusers
    Leute was ist falsch mit euch ... Das Forum hier verkommt von Tag zu Tag mehr. Demnächst wird sich beschwert, dass es nur männliche und weibliche Stimmen gibt, aber keine Diverse ...
    Nicht mehr im Forum aktiv. Nett war es hier.
  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    @karstenk
    hast Recht. Es wird leider nicht besser.
  • WoDiWoDi Beiträge: 157 [Exalted Navigator]
    Ihr schafft es aber immer, jedes Thema für Euren Zweck zu mißbrauchen! Ja, ich mich mit Brünn und Pressburg geirrt, weil ich dauernd Stettin im Kopf hatte. Dafür bitte ich um Entschuldigung.
    Hier geht es nicht darum Moskau als Moskwa zu bezeichnen. Orte wie Stettin usw. nicht mit ihrem heutigen Namen zu nennen, hat eine ganz andere Bedeutung.
    Bis 1990 stand auf den Autobahnschildern (A11) stets korrekt Szczecin. Danach wurden alle Schilder umbenannt in Stettin. Das ist nicht nachvollziehbar.
    Den Ort Stettin gibt es schlicht nicht mehr, ergo sollte TomTom ihn auch nicht so benennen.
  • Naudiz-ACNaudiz-AC Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Den Städtenamen Stettin gibt es sehr wohl noch, siehe z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/Stettin
    Die Stadt wurde auch nicht "umbenannt", sondern hieß zumindest nach meinem Wissen auf polnisch bereits "Szczecin", als es noch auf deutschem Boden lag.

    Ist dir vielleicht schonmal in den Sinn gekommen, dass Städte einfach in unterschiedlichen Sprachen unterschiedlich heißen, unabhängig von historischen Grenzverschiebungen?
    Ist dir vielleicht schonmal in den Sinn gekommen, dass Polen zu Nürnberg "Norymberga" sagen, auch wenn diese Stadt 1945 nicht Polen zugesprochen wurde? Zumindest meines Wissens nach nicht, aber vielleicht weißt du da ja auch mehr.
  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    bearbeitet 13. Juni
    WoDi schrieb: »
    Ihr schafft es aber immer, jedes Thema für Euren Zweck zu mißbrauchen! Ja, ich mich mit Brünn und Pressburg geirrt, weil ich dauernd Stettin im Kopf hatte. Dafür bitte ich um Entschuldigung.
    Hier geht es nicht darum Moskau als Moskwa zu bezeichnen. Orte wie Stettin usw. nicht mit ihrem heutigen Namen zu nennen, hat eine ganz andere Bedeutung.
    Bis 1990 stand auf den Autobahnschildern (A11) stets korrekt Szczecin. Danach wurden alle Schilder umbenannt in Stettin. Das ist nicht nachvollziehbar.
    Den Ort Stettin gibt es schlicht nicht mehr, ergo sollte TomTom ihn auch nicht so benennen.

    Du machst aber auch ein unnötiges Affentheater. Bringt uns nicht weiter.
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    1945 - Affentheater > schweige Ignorant!

    Wiki > "Der Ortsname Stetin findet sich zuerst in Urkunden aus den Jahren 1140...." und somit älter als der Rütlischwur.

    Ich denke mal, dass eine Autobahndirektion (Landes-/Bundes-Behörde) nicht so ohne Weiteres für Geld die Hinweis-Schilder auswechselt.

    5,3 Mio Google-Treffer bei "Stettin". So verkehrt kann das ja nicht sein. Zumal, wenn es so verkwhrt wäre dann hätte bestimmt schon die Polnische Regierung Einwand erhoben!

    Vielleicht richtet man sich einfach nach der gängigen Umgangssprache? Also so, dass es die Mehrheit versteht.
    Rider V4 2013 K4...
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 218 [Exalted Navigator]
    Städtenamen in MSR melden und abwarten, was TT draus macht. Alles andere bringt hier eh nix.
  • WoDiWoDi Beiträge: 157 [Exalted Navigator]
    Bembo schrieb: »
    Du machst aber auch ein unnötiges Affentheater. Bringt uns nicht weiter.

    Lass´ die Heiden lallen, denn sie haben keine Götter ...

  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    McTruck schrieb: »
    1945 - Affentheater > schweige Ignorant!

    Wiki > "Der Ortsname Stetin findet sich zuerst in Urkunden aus den Jahren 1140...." und somit älter als der Rütlischwur.

    Ich denke mal, dass eine Autobahndirektion (Landes-/Bundes-Behörde) nicht so ohne Weiteres für Geld die Hinweis-Schilder auswechselt.

    5,3 Mio Google-Treffer bei "Stettin". So verkehrt kann das ja nicht sein. Zumal, wenn es so verkwhrt wäre dann hätte bestimmt schon die Polnische Regierung Einwand erhoben!

    Vielleicht richtet man sich einfach nach der gängigen Umgangssprache? Also so, dass es die Mehrheit versteht.

    @McTruck
    Sei bitte vorsichtig. Punkto schweige Ignorant. Könnte ein Rohr Krepierer werden.
    mfg. Bembo

  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    @Bembo - 1945 und Dein Affentheater - das ist der Rohrkrepierer.
    Verschone mich mit Deinen schlichten Ergüssen!
    Rider V4 2013 K4...
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    @Bembo - und was soll das hier in meinem Posteingang? Planst Du da noch eine Fortsetzung?

    e41uko8esxtj.jpg

    @Jürgen , @Justyna - wollt Ihr Euch bitte mal darum kümmern, dass ich hier nicht weiter mit nichtssagenden PNs von diesem Foristen belästigt werde. Oder die Frage an Euch: Wie kann ich den Foristen sperren damit er mich nicht weiter belästigt?
    Rider V4 2013 K4...
  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    bearbeitet 15. Juni
    McTruck schrieb: »
    @Bembo - und was soll das hier in meinem Posteingang? Planst Du da noch eine Fortsetzung?

    e41uko8esxtj.jpg

    @Jürgen , @Justyna - wollt Ihr Euch bitte mal darum kümmern, dass ich hier nicht weiter mit nichtssagenden PNs von diesem Foristen belästigt werde. Oder die Frage an Euch: Wie kann ich den Foristen sperren damit er mich nicht weiter belästigt?

    @McTruck
    Anscheinend hat es nicht geklappt mit der PN Bild Übertragung. Hatte mit deiner Ausprache, siehe weiter oben zu tun . Nicht einmal, 2 Monate im Forum. Ist das Betonkopfdenken?
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    bearbeitet 15. Juni
    @Bembo - Du spielst Dich hier als VOPO auf. Dir nicht genehme Diskussion willst Du wohl unterbinden, s.O. @Lorenz Haupt wird, wenn er sich von mir ungebührlich behandelt fühlt, sich wohl selber bei mir melden. Ich glaube nicht dass Du sein Einverständnis hast mich via PN Masszuregeln. Noch Glaube ich dass er Dir dazu einen Auftrag gegeben hat!
    Dein obiges, "Könnte ein Rohr Krepierer werden."
    Darf ich das als Drohung verstehen?
    Wenn Du obiges Thema nicht verstehst, einfach nicht Lesen!

    Und wer ist da oben UNS! "Bringt uns nicht weiter". Meine Stimme hast Du nicht und wirst Sie nicht bekommen. Die vom TE-Ersteller hast Du auch nicht.
    Dir steht es nicht zu für die Allgemeinheit hier zu sprechen!

    @Jürgen, @Justyna - Ich denke es ist an der Zeit dem Bembo mal seine Rolle zu erklären, der ist auch nur Teilnehmer wie Wir!
    Rider V4 2013 K4...
  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    bearbeitet 15. Juni
    McTruck schrieb: »
    @Bembo - Du spielst Dich hier als VOPO auf. Dir nicht genehme Diskussion willst Du wohl unterbinden, s.O. @Lorenz Haupt wird, wenn er sich von mir ungebührlich behandelt fühlt, sich wohl selber bei mir melden. Ich glaube nicht dass Du sein Einverständnis hast mich via PN Masszuregeln. Noch Glaube ich dass er Dir dazu einen Auftrag gegeben hat!
    Dein obiges, "Könnte ein Rohr Krepierer werden."
    Darf ich das als Drohung verstehen?
    Wenn Du obiges Thema nicht verstehst, einfach nicht Lesen!

    Und wer ist da oben UNS! "Bringt uns nicht weiter". Meine Stimme hast Du nicht und wirst Sie nicht bekommen. Die vom TE-Ersteller hast Du auch nicht.
    Dir steht es nicht zu für die Allgemeinheit hier zu sprechen!

    @Jürgen, @Justyna - Ich denke es ist an der Zeit dem Bembo mal seine Rolle zu erklären, der ist auch nur Teilnehmer wie Wir!

    Ich weiss nicht was das soll ?
    Reagiert habe ich wegen dem. Siehe deine Worte. Und das nehme ich nicht an.
    1945 - Affentheater > schweige Ignorant!
    Ob das mit dem Vollmond zu tun hat? Und bitte bleib bei der Wahrheit. punkto PN Mass zu regeln..
    Bin raus hier
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    Bin raus hier?

    Du warst in dem Thema sachlich/fachlich nie drinnen!
    Rider V4 2013 K4...
  • BemboBembo Beiträge: 11,302 Superuser
    bearbeitet 15. Juni
    @McTruck
    Ich wiederhole mich ungerne. aber mach nicht das aus deiner Angreiferei ein Rohr Krepierer wird.
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    @bembo - und noch einmal!

    Sachlich/Fachlich hast Du hier zu dem Thema absolut nichts beigetragen. Das ist eine Feststellung von mir! Wo willst Du da einen "Angriff" hinein interpretieren?
    Den Sachverhalt, somit meine Feststellung, kann jeder Forist oben nachlesen und überprüfen! Auch kann sich jeder Mitforist selbst einen Eindruck machen wie Du unsachliche Beiträge mit Deiner Note bestärkst!
    Und von der Inhaltsleeren Drohung mit dem "Rohr Krepierer" kannst wohl nicht lassen.

    Wiki:
    "Als Troll bezeichnet man im Netzjargon eine Person, die ihre Kommunikation im Internet auf Beiträge beschränkt, die auf emotionale Provokation anderer Gesprächsteilnehmer zielen."

    Ok, das mit dem Füttern mache ich wohl falsch.
    Rider V4 2013 K4...
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    Noch ein anderes Beispiel.
    Bunzlau Geb.Ort von Dieter Hildebrandt (1927–2013), Kabarettist
    im Rider 2013 finde ich nur Bolesławiec aber nicht "Bunzlau"
    "Bunzlau" wird aber bereits 1736 in Land-Karten erwähnt.

    Rider V4 2013 K4...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online33

Hfrf
Hfrf
+32 Gäste