USB 3 ? — TomTom Community

USB 3 ?

Greggs88Greggs88 Beiträge: 35 [Prominent Wayfarer]
Hallo!
Wenn ich mein VIA 62 updatete dauert es ja manchmal schon sehr lange, wobei der Download noch ok ist, aber die Aktualisierung des Gerätes dauert!
Kann man mit USB 3.0 was erreichen oder gibt es Probleme? Weil der Computer ja könnte, aber das VIA 62 zu langsam ist?
Gruß
Greggs88

Beste Antwort

Antworten

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,034 Superuser
    Was nützt ein schnellerer Datendurchsatz wenn das Gerät nicht damit klar kommt, ich denke dort ist der Hund begraben nicht an USB 2 oder 3
  • Greggs88Greggs88 Beiträge: 35 [Prominent Wayfarer]
    Meine Frage war ja, kommt das Gerät damit klar?

    Greggs88
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,533 Superuser
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben das USB3 nicht unterstützt wird.
    Weiß leider gerade nicht wo ich es gelesen habe.
    Währe aber leib wenn du hier mal Rückmeldung gibst nachdem du es ausprobiert hast Greggs88
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Die Übertragungszeit MDC --> Navi hat bei mir immer so ca. 60 Min. mit USB 2.0 gedauert. Jetzt habe ich USB 3.0 und es dauert immer noch 60 Min. ... ;-)
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,533 Superuser
    Ah Ok Trend. Das heißt also das das Navi von USB 3 erkannt wird.
    Ist ja auch schon mal was.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Stümmt @Lochfrass ... ;-)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,034 Superuser
    Sogar die alten Geräte (Pro5150) zB. werden von USB 3 wie alle anderen auch behandelt. Bis sich USB 3 in alles eingenistet hat wird es wohl noch Jahre dauern. Zum einen weil nicht alle Länder den USB 3 Standart gleich einführen können und dennoch Geräte wie Smartphone, Kopfhörer, Powerpacks usw. weltweit beziehen . Und zum anderen weil sich USB 2 wie eine Made überall rein gefressen hat, auch da wo es nicht unbedingt auf große Datenmengen ankommt. Oder braucht ne Katzenklappe große Datenmengen? =) =)
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 524 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 6. Juni
    Oh Mann!
    TT verbaut immer noch G2-Module für die SIM-Karten und hier wird allen Ernstes über USB3 geredet?
    Freilich ist USB (bisher) abwärtskompatibel, am USB3-Anschluß wird auch ein USB1-Ding erkannt.
    Ob für die Nutzung von USB3 irgendwelche Lizenzen bezahlt werden müssen - da habe ich keine Ahnung. Aber ein Controller für USB3 kostet bestimmt 20 Cent mehr als so einer aus dem USB2-Restbestand.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,034 Superuser
    Die Diskussion war schon 2014 und 2016 hier zugange, ist ein immer wieder kehrender Dauerläufer. =)
  • Greggs88Greggs88 Beiträge: 35 [Prominent Wayfarer]
    Hallo!

    Ich bedanke mich bei S-i-g-g-i, Lochfrass, Trend43 und U.N.Wichtig für ihre Antworten auf meine USB3-Frage.
    Ich hätte diese Frage eigentlich nicht gestellt, aber mein Rechner, den ich seit Anfang des Jahres habe, hat „plötzlich“ USB3, was der alte nicht kannte. Zuerst habe ich ja den Suchbegriff USB3 eigegeben, aber da kam kein Treffer, deshalb dann die Frage.
    Wenns also nix bringt, dann „What shalls“, wie wir Lateiner sagen.
    Aber ich kann mir vorstellen, dass diese Frage noch eine Zeit lang gestellt wird, denn jedes Mal, wenn ein Rechner ausgetauscht werden muss, werden die Leute USB3 kriegen und fragen, kann man damit die Updates beschleunigen?
    Vielen Dank noch mal!

    Greggs88
  • BemboBembo Beiträge: 12,111 Superuser
    bearbeitet 11. Juni
    @Greggs88
    Updates beschleunigen, geht nicht. Es nützt nichts wenn du USB3 am PC hast. Navi hat nur USB2
    mfg. Bembo
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,582 Superuser
    bearbeitet 12. Juni
    Greggs88 schrieb: »
    Hallo!
    Aber ich kann mir vorstellen, dass diese Frage noch eine Zeit lang gestellt wird, denn jedes Mal, wenn ein Rechner ausgetauscht werden muss, werden die Leute USB3 kriegen und fragen, kann man damit die Updates beschleunigen?
    Vielen Dank noch mal!

    Greggs88

    Vielleicht auch nicht, es ist abwärts kompatibel, so was wissen die meisten schon, also wenn ich USB und USB2 habe dann die Geschwindigkeit von schlechteren....
    Analog USB2 und USB3. Ich habe neben USB2 und 3, noch schneller und vielseitiger USB C, da gehts bis 1200 Megabyte pro Sekunde (MB/s), leider soll die andere Seite kompatibel sein sonst wieder langsammer Tempo..:-)
    Ich sehe aber bei meinem Handy ( wird über USB C verbunden) dass ich die Daten ( Bilder, Videos) schneller aufm PC bekomme.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online34

AlfonsKolb
AlfonsKolb
dmulv
dmulv
Elchdoktor
Elchdoktor
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
Sag_ich_nicht
Sag_ich_nicht
Smurf_Tom_2005
Smurf_Tom_2005
+28 Gäste