TomTom GO Navigation — TomTom Community

TomTom GO Navigation

budodog1budodog1 Beiträge: 7 [Master Traveler]
Hallo, habe seit gestern auf meinem iPhone 7 (ios 12.3.1) das neue GO Navigation 2.0. In meinem Wagen (Peugeot 5008) verwende ich GO Navigation via CarPlay. Die Kartenansicht ist sehr gut, besser als bei Magic Earth oder bei Apple Maps. Auf meinem iPhone kann ich damit sehr gut navigieren. Ich kann aus meinen Kontakten die Adressen aufrufen und mich dorthin navigieren lassen. Auch habe ich dort die Möglichkeit Radarkameras zu melden. Am rechten Bildschirmrand habe ich auch die Routenleiste. Wie gesagt, das habe ich auf meinem iPhone. Wenn ich mein iPhone mittels Kabel anschließe und dann über CarPlay das Bild auf dem Bildschirm meines Wagens habe, sind diese Funktionen nicht mehr möglich. Ich kann keine Kontakte aufrufen, kann keine Blitzer melden und die Routenleiste ist auch nicht da. Wenn ich bevor ich starte über "Meine Orte" die Kontakte aufrufe und darüber die Adresse aufrufe sehe ich auf dem Bildschirm meines Wagens nur die Anzeige in wieviel Metern ich links oder rechts abbiegen muss, die Ankunftszeit und dir Straßenbezeichnung (z.B. B49) aber sonst ist nichts zu sehen. Kein blauer Pfeil, keine Straßen, keine Orte, keine Waldgebiete nur ein weißer Bildschirm.
Das ist gelinde gesagt ungenügend.
Außerdem habe ich festgestellt nachdem ich mir das für mich notwendige Kartenmaterial heruntergeladen habe, dass es in einem bestimmten Ort in Frankreich in einer Straße die Hausnummern nicht stimmen. Freunde von mir wohnen in 26300 Bourg-de-Peage. In der Straße, aus Datenschutzgründen möchte ich hier nichts näher beschreiben, sind die Hausnummern teilweise auf der verkehrten Straßenseite und sind teilweise sehr weit von der tatsächlichen Position entfernt.
Wenn ein Mitarbeiter von TT das auch liest und wegen den Hausnummern dazu Fragen hat bitte mich persönlich anschreiben. Danke.
Wenn es Lösungsvorschläge für mein oben beschriebenes Problem gibt bin ich dafür sehr dankbar.
Beste Grüße
Michael

Antworten

  • PajopathPajopath Beiträge: 3,080
    Superusers
    bezüglich dem Stand der Carplay integration und fehlender Funktionen schau dir bitte diesen Thread an:
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1113734/tomtom-go-navigation-app-fuer-iphone/p2

    Fehlerhafte Hausnummern und auch andere Sachen kannst du hier melden:
    https://www.tomtom.com/mapshare/tools/
  • budodog1budodog1 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Hallo Pajopath danke für deine Antwort. In dem Thread wird leider für das CarPlay-Problem keine wirkliche Hilfe aufgeführt und mapshare kenne ich. Es ist einfach vertane Zeit dort einen Fehler der Karte zu melden. Es passiert einfach nichts. Ich habe seit Jahren das GO 6000 und mehrere Kartenfehler angezeigt. Die Fehler sind heute noch drin.
  • PajopathPajopath Beiträge: 3,080
    Superusers
    Also vieles von dem als ich melde wird auch umgesetzt. Ausnahmen sind leider Geschwindigkeiten.

    Bezüglich CarPlay und weiße Seite, sorry hatte Das beim Überfliegen falsch gedeutet. Kannst du davon mal ein Bild machen und anhängen und vielleicht noch schreiben was für ein Radio da verbaut ist?

    Dann kann ggf. @Justyna das mal in ihr reporting aufnehmen :)
  • budodog1budodog1 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Geschwindigkeiten und Radarkästen meinte ich auch nicht. Es werden Navigationsrouten angezeigt die über Fußwege oder Fahrradwege führen. Aber lassen wir das Thema.
    Ein Foto von dem Touch Screen reiche ich gerne nach. Ein klassisches Autoradio hat mein Wagen nicht mehr. Alles (Radio, Einstellungen, Navigation, Klima, Telefon etc.) wird alles über den Touch Screen gesteuert. Mein iPhone schließe ich mittels Lightningkabel an einem USB-Anschluss an. Die wichtigsten Funktionen von iPhone werden dann auf dem Touch Screen abgebildet. Das sind Appel Maps, Telefon und Nachrichten. Über die Sprachsteuerung Siri kann ich während der Fahrt auch alles steuern.
  • budodog1budodog1 Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Foto vom Touch Screen hat sich erledigt. Jetzt kann ich über das iPhone die Kontaktadresse aktivieren. Warum es vorher nicht funktioniert hat, keine Ahnung. Es wäre aber toll wenn ich das über den Touch Screen meines Autos machen könnte. Vielleicht kommt das noch.
    Habe noch versucht über Siri TT zu aktivieren. Aber das geht nicht.
  • rfussrfuss Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich bin ebenfalls von der TomTom CarPlay Implementierung ziemlich enttäuscht. Keine Navigation zu Kontakten möglich, keine Info Leiste, keine Option während der Fahrt alternative Routen anzeigen zu lassen, keine Möglichkeit Blitzer zu melden… D.h. ich muss mich auf die Fahrt vorbereiten, in dem ich auf meinem Handy die Route soweit konfiguriere, dann erst einstöpseln und losfahren. Sorry Leute, aber wenn Google jetzt noch auf die Idee kommt Blitzerwarnungen zu bringen, dürfte es das für TomTom gewesen sein. Die sind für mich im Moment der einzige Grund TomTom überhaupt noch zu benutzen. Und nur dafür werde ich mein Abo garantiert nicht verlängern.
  • aon1961aon1961 Beiträge: 235 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    100% Zustimmung - TT tut wirklich alles um vom Markt zu verschwinden. Gerade als First-Mover ist dies bemerkenswert und grob fahrlässig.

    Gruß
    Rainer 🌞
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0