Betrug oder nicht

WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
Habe gestern mein funktionierendes Navi IQ Route XXl zwecks Update angeschlossen.
Es kam die Meldung über ein besobnderes Angebot für Neukauf, dies lehnte ich Dankend ab.
Nach Aktuallisierung schaltet das Gerät sich nun selbständig nach 25 sek. wieder ein und aus.
Sieht nach Zwangskauf Strategie aus.
Sieht aus als wenn dies ein Fall für die Staatsanwaltschaft ist.

Antworten

  • DagobertDagobert Beiträge: 3,197 Superuser
    bearbeitet 3. Juni
    Ojeeeeee, hier ist Forum wo man sich untereinander hilft......
    Wie soll ich dir Helfen, ich weiß nicht ob das ein Fall für die Staatsanwaltschaft ist ---!!!
    Hast du versucht dein Gerät zu reseten..? Bist du sicher, dass dein Gerät sich richtig Aktusallisiert hat....? Welche version hast du jetzt...?

    So viele Fragen und Möglichkeiten aber weil du ein Angebot bekommen hast und das Gerät gerade zickt, muss man gleich Staatsanwaltschaft rufen.......

    Hast du überhaupt was unternommen um zu sehen warum dein Gerät sich nach 25 Sekunden ausschaltet...???

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • kumokumo Beiträge: 5,875 Superusers
    Vor Urzeiten gab es schon einmal Boot-Loops bei NAV2 Geräten. Damals war wohl eine korrupte Datei mapsettings.cfg eine häufige Ursache. Zum Beispiel nach 'unsicherem' Trennen des Geräts vom PC.

    Versuch macht klug:
    Gerät an PC anschließen und die genannte Datei (sie befindet sich im Ordner der Landkarte) umbenennen. Sie wird beim Neustart neu erstellt. Dann sind zwar auch die auch in dieser Datei gespeicherten Favoriten weg aber falls das Gerät dann wieder bootet...

    Matthias
  • WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    Lieber Dagobert,

    dies war eine allgemeine Info, um eventuell User zu kontaktieren, die dasselbe Problem haben oder hatten.
    Es ist doch kein Zufall, dass ein funktionierendes Gerät dann defekt geht, wenn neue Geräte angeboten werden.
    Danke Kumo werde dies morgen testen und berichten.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,197 Superuser
    bearbeitet 4. Juni
    Winnixl schrieb: »
    Lieber Dagobert,

    dies war eine allgemeine Info, um eventuell User zu kontaktieren, die dasselbe Problem haben oder hatten.
    Es ist doch kein Zufall, dass ein funktionierendes Gerät dann defekt geht, wenn neue Geräte angeboten werden.
    Danke Kumo werde dies morgen testen und berichten.

    So was nennst du allgemeine Info:
    Sieht aus als wenn dies ein Fall für die Staatsanwaltschaft ist.

    Als alleerste Post anstatt zu fragen wer wie helfen kann schreibst du allgemeine Infos wie oben Fett oder: Sieht nach Zwangskauf Strategie aus

    Es ist AUCH KEIN ZUFALL dass, ein funktionierendes Gerät dann defekt geht, wenn du ihn aktuallisiert hast. Es ist schon oft hier passiert. Deswegen helfen wir uns hier und geben verschiedene Tipps ( vielleicht hilft was @kumo vorgeschlagen hat) und
    geben nicht "allgemeine Tipps". Wie auch immer, hoffe dir wird geholfen und als Vorschlag noch vielleicht Suchfunktion bemühen, da findet man viele gute Ratschläge...:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • kumokumo Beiträge: 5,875 Superusers
    Zugegeben... ich dachte erst 'BGB-Kröte'...

    Dann habe ich aber trotzdem meinen Tipp geschrieben. Dafür ist das Forum da.

    Matthias
  • WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    So habe es getestet, leider ohne Erfolg.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,856 Superuser
    Ich hoffe es findet sich ein SA der sich mit sowas, wo der Wert gerade mal die 100€ Grenze geknackt hat auch abgibt. Gebt mit Bescheid wenn einer gefunden wurde, ich hätte noch einen Bohrhammer (320€)der nicht mehr hammert, nur noch bohrt ! Wohl bemerkt , noch in der gesetzlichen 24 Monatsfrist, aber leider ohne Garantie durch den Verkäufer!
    Wieviel Jahre hat das Gerät auf dem Buckel 9 , 10 ?
    Ich tat mir auch schwer mich von meinem GO720 zu trennen aber wenn die Zeit nun mal da ist !
    @Winnixl , ich befürchte du wirst mit dem Gerät nicht mehr glücklich , das ist leider so in der schnelllebigen Zeit heut zu Tage, wenn die bisherigen Vorschläge nicht geholfen haben ...................



    Und nun,... folgt die getarnte Zensur????? =) =)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    Tja was soll man auf sowas antworten.
    Das Teil hat einwandfrei vorher noch funktioniert.
    Angeschlossen Meldung erscheint für ein
    Super Angebot für Ihr altes, danach erfolgt doch EIN UPDATE OBWOHL KEINE AKTUALISIERUNG MEHR ANGEBOTEN WIRD.
    IM ANSCHLUSS SCHALTET DAS GERÄT IMMER IN RESET.
    Leute Verarschen scheint bei grossen Firmen heute in zu sein.
    Ich rate von TomTom in Zukunft ab.
  • ZahnbuersteZahnbuerste Beiträge: 86 [Outstanding Wayfarer]
    Ich habe ein altes Tom Tom Europe One V2 Edition. 2005 oder 2006 gekauft.
    Bekomme dafür auch Update Angebote aber es geht davon nicht defekt. Also kein Fall für den Staatsanwalt. Mein TomTom GO 6100 läuft auf eine andere Emailadresse.

    Das Problemgerät mal 3 bis 4 Stunden nur laden an einem USB Ladegerät und dann mit der neuesten TomTom Home Version updaten.
  • WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    Tja, alles schon gemacht.
    Jetzt nach Wiederherstellung geht garnichts mehr.
    Werde das Gerät zum Verbraucherschutz einsenden.
    Mal sehen was rauskommt.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,197 Superuser
    Winnixl schrieb: »
    Tja was soll man auf sowas antworten.
    Das Teil hat einwandfrei vorher noch funktioniert.
    Angeschlossen Meldung erscheint für ein
    Super Angebot für Ihr altes, danach erfolgt doch EIN UPDATE OBWOHL KEINE AKTUALISIERUNG MEHR ANGEBOTEN WIRD.
    IM ANSCHLUSS SCHALTET DAS GERÄT IMMER IN RESET.
    Leute Verarschen scheint bei grossen Firmen heute in zu sein.
    Ich rate von TomTom in Zukunft ab.

    Hast du nur ein Gerät, oder noch welche, auch voher oder danach gekaufte....???

    Ich habe damals mein altes Gerät verkauft und immer wieder Updates für Karten bekommen obwohl ich das Gerät nicht mehr hatte und obwohl neues Gerät angeschlossen war.
    Erts wo ich das Gerät bei TT abgemeldet hatte war ruhe..:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • tiljestiljes Beiträge: 186 [Revered Navigator]
    @Dagobert
    Wegen dem WNRO gab es aber ein Update für viele auch ältere Geräte. Problem scheint nun wohl zu sein, dass die neue NavCore nicht mehr mit den alten Karten zurecht kommt. Das ist schon etwas ärgerlich.
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,197 Superuser
    Deswegen ist bei TT ratsam nicht sofort aktuallisieren, erst mal abwarten ob alles ok ist und was andere Nützer schreiben..:-)

    Und immer die Karte mit jetzigen Gerät vergleichen, bzw. schauen ob die Karte wirklich fürs Geret ist. oder für irgend ein vorhervorhandenen.

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    Vielleicht solltet ihr euch das mal reinziehen. Kann auch nachträglich programmiert werden.

    https://www.google.de/amp/s/www.rtl.de/cms/gebaut-um-kaputt-zu-gehen-wenn-elektronik-geplant-den-geist-aufgibt-1288521.html?outputType=amp
  • tiljestiljes Beiträge: 186 [Revered Navigator]
    bearbeitet 11. Juni
    Dagobert schrieb: »
    Deswegen ist bei TT ratsam nicht sofort aktuallisieren, erst mal abwarten ob alles ok ist und was andere Nützer schreiben..:-)

    Eh genau. Und wenn das alle so machen, testet es keiner und keiner merkt es. Und der eine, dem dann doch was passiert, ist halt "der Dumme".
    Und immer die Karte mit jetzigen Gerät vergleichen, bzw. schauen ob die Karte wirklich fürs Geret ist. oder für irgend ein vorhervorhandenen.

    Das macht TTHome eigentlich automatisch. Und wo kann man das bitte manuell nachsehen?
    Davon abgesehen, ist es ja anscheinend nur ein Freischalteproblem. Denn auf manuelle Hilfe funktioniert es ja doch irgendwie.

    @Winnixl
    Ja, das kommt zwar vor, glaube ich in diesem Fall aber wirklich nicht. Zumal der Support in vielen Fällen die Karten ja dann doch irgendwie freischaltet.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,272 TomTom Moderator
    Hallo @Winnixl,

    Es tut mir leid alldas hier zu lesen aber die Karte kann ich Dir manuell zuschreiben, wenn die nach der Aktualisierung der WNRO Software nicht vorhanden ist.

    Das wäre nicht die neueste Vers. aber solch eine, die mit der Softwareversion gut zusammenspielen würde.

    Gruß,

    Justyna
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,197 Superuser
    bearbeitet 12. Juni
    tiljes schrieb: »
    Das macht TTHome eigentlich automatisch. Und wo kann man das bitte manuell nachsehen?
    Davon abgesehen, ist es ja anscheinend nur ein Freischalteproblem. Denn auf manuelle Hilfe funktioniert es ja doch irgendwie..

    Ja es geht automatisch, aber Falls alte Konto nicht gelöscht passierte bei mir, dass mein damaliger TT Carminat ( als neue NAVI) bei anschliessen am TT Home über PC , Info über Kartenaktuallisierung für XXL Navi ( mein alter, schon verkaufter NAVI) bekommen hat. Wenn du dann einfach drauf klickst und aktuallisierung willst, bekommst du dann viel Spaß, denke ich, weil die Karte nicht für (in meine Fall) TT Carminat ist.....
    Nachsehen kannst du wenn du schaust für welches Gerät die Aktuallisierung ist.....
    So was kommt vor, wenn du am selben PC TT Home oder TT My Connect mit mehreren Geräten betreibst...:-)

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    Habe gedacht, dass ich das Gerät mit TomTom Home wieder in seinen altzustand zurück setze.
    Das aufspielen der Sicherung war kein Problem.
    Jetzt allerdings kein Booten oder Erkennung am PC mehr möglich.
  • Troubadix12Troubadix12 Beiträge: 1,916 [Revered Pioneer]
    bearbeitet 17. Juni
    Hi Winnixl,

    wo genau hakt es denn? Kommt noch ein Trommelwirbel und das TT-Logo bzw. kurz davor am unteren Rand ein (meist blauer) Fortschrittsbalken? Wird am PC noch ein Laufwerk angezeigt?

    Starte mal das TT und halte dabei die Starttaste fest, kommt dann ein schwarzer Bildschirm mit Informationen?

    Grüße vom Troubadix12
  • WinnixlWinnixl Beiträge: 8 [Apprentice Traveler]
    So, habe jetzt folgendes gemacht.
    Alte Sicherung drauf ( hierdurch wird alles fehlerhafte gelöscht).
    Navi Resetten.
    Navigerät zeigt dann ein Kreuz.
    TomTom Home hochfahren, Navi im ausgeschaltete Zustand mit PC verbinden. Navi einschalten, dann wird ein neues Bootsecment geschrieben.
    Navi funktioniert dann wieder mit den alten Dateien.
    Ans hließend funktioniert komischer Weise auch ein Update.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online7

7 Gäste