My Drive Route geplant, mit TT620 synchronisiert - Wie kann ich nun meine Route mit dem Navi ändern? — TomTom Community

My Drive Route geplant, mit TT620 synchronisiert - Wie kann ich nun meine Route mit dem Navi ändern?

Ich bereite mehrere Routen USA vor. Ob ich dann die einzelnen Routen auch so fahre kann ich erst vor Ort beurteilen. Wie kann ich dann am Navi die Routen anpassen?

Beste Antworten

Antworten

  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hallo Kumo
    Danke für diesen Tipp. Es klappt, allerdings ist dies wesentlich komplizierter als mit alten Versionen wo man alle Orte auf einer Liste sah und so die Orte verschieben oder löschen konnte. Dies ist mit der neuen Version nicht mehr vorhanden. Sehe ich dies richtig?
  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hallo Kumo, resp. Mattthias
    Habe dies für die Schweiz ausprobiert - klappt.
    Für die USA mit Standort CH geht dies nicht. Die Meldung am Navi erscheint "Sie haben ein neues Ziel empfangen" jedoch kann dann das Navi keine Route erstellen und die Stopps werden nicht ans Navi übertragen!!
    Was soll ich machen - Neu gekauftes TT zurückgeben?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,533
    Superuser
    1 Wie reagiert das Navi denn wenn du dich in der Schweiß befindest, aber die Usa Karte geladen hast? werden dann die Stops bzw Route erkannt?

    2 Wie Planst du die Route? mit der MyDrive App oder mit der Web Version also im Internet?

    3. Man hätte die Möglichkeit die Route zu Speichern in MyDrive (aber dann bitte ohne die Option "diese Route mit meinen Geräten....." und dann wenn man vor Ortist die Route in der App aufrufen, auf bearbeiten tippen und dann die Stops an das Navi senden.
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    bearbeitet Mai 2019
    Moin,
    georg53 schrieb: »
    Hallo Kumo
    Danke für diesen Tipp. Es klappt, allerdings ist dies wesentlich komplizierter als mit alten Versionen wo man alle Orte auf einer Liste sah und so die Orte verschieben oder löschen konnte. Dies ist mit der neuen Version nicht mehr vorhanden. Sehe ich dies richtig?
    die Liste ist ja vorhanden. Du siehst du oben in meinem Bildschirmfoto.

    Wenn du den Mauszeiger in der Liste auf einen Wegpunkt bewegst, erscheinen links drei kleine senkrechte Punkte, Mauszeiger darauf, linke Maustaste drücken, nach oben oder unten verschieben und Maustaste loslassen. Der Wegpunkt wird in der Liste verschoben und die Route sofort entsprechend neu geplant.

    Löschen: Rechts neben jedem Wegpunkt befindet sich ein kleiner grauer Papierkorb.

    Deine andere Frage: Ist denn am Navi die USA-Karte geladen und aktiv?
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    bearbeitet Mai 2019
    -
  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hallo Matthias
    Die Route erscheint in der PC Applikation MyDrive. Nach dem Senden "Ziel senden" ans Navi erscheint "Sie haben ein neues Ziel empfangen" jedoch kann dann das Navi keine Route erstellen und die Stopps werden nicht ans Navi übertragen!! Die Karte USA ist im Navi geladen.
  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hallo Lochfrass
    zu 1.
    In der Schweiz funktionierts, da ich ja GPS Empfang habe kann auch die Route erstellt werden
    zu 2.
    mit der Web Applikation im Internet
    zu 3.
    In den USA steht mir kein PC zur Verfügung
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    georg53 schrieb: »
    Die Karte USA ist im Navi geladen.
    Ist sie auch aktiv?

  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Was heisst aktiv? Ich kann am Navi selber eine Route planen und die erstellt das Navi
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    bearbeitet Mai 2019
    Nochmal mit anderen Worten:

    Hast du in Menü -> Einstellungen -> Karten auf die USA-Karte umgeschaltet?
  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    ja, selbstverständlich sonst könnte ich ja keine Orte eingeben.
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    Gut, dann könnte es damit zusammenhängen, dass das Navi seine eigene Position (hier in Europa) ermittelt hat und vielleicht versucht, von hier aus eine Route zu den in den USA befindlichen Wegpunkten zu berechnen.

    Eventuell könnte es funktionieren, wenn das Navi die eigene Position nicht kennt. Hast du eine Möglichkeit, das GO 620 an einer Stelle einzuschalten, an der es möglichst keinen Satellitenempfang hat (innenliegendes Badezimmer, Keller) aber z.B. über Smartphone-Bluetooth-Tethering mit der Cloud verbunden ist.
  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Alles probiert auch dies funktioniert nicht. Im Keller ist kein GPS Empfang und dort kann die Route auch nicht geplant werden. Mit anderen Worten muss ich auf My Drive verzichten und die Routen von Hand auf dem Navi eintragen - Super wie fortschrittlich TT geworden ist!!!
  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Früher konnte man die Karten-Software auf dem PC laden und dort die Route planen und dann ans Navi weitergeben
  • georg53georg53 Beiträge: 11 [Master Explorer]
    Hallo Lochfrass
    Genau so muss ich es leider machen - umständlicher gehts nimmer!!!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0