Kann man bei einer einzigen Tour unterschiedliche Anforderungen an deas Navi (TomTom 550) stellen. — TomTom Community

Kann man bei einer einzigen Tour unterschiedliche Anforderungen an deas Navi (TomTom 550) stellen.

Wie zb. 1. Ziel schnell . 2. Ziel Kurvig etc. alles in einer Tour

Beste Antworten

  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 362 [Supreme Pioneer]
    Antwort ✓
    Nein. Wenn du aber einen Track am Zielort planst und dann von zu Hause zum Startpunkt navigieren lässt, routet das Navi in der aktuellen Einstellung. Steht die auf schnell, wirst du über Autobahn geleitet und der Track so gefahren, wie geplant.
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Antwort ✓
    Moin, moin
    Wenn du bei jedem Zielpunkt anhalten kannst/willst, dann kannst du das theoretisch auch in einer Tour immer wieder umstellen. Geht auch während der Fahrt. Die entsprechenden Buttons kann man sich ja so zurecht legen dass man weniger tippen muß. Wärend der Fahrt würde ich es aber aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen! Dazu ist es nötig die Tour als "Route" (itn) zu planen und zu übertragen weil nur in Routen die entsprechenden Einstellungen berücksichtigt werden.
    Du fährst zB.von Zuhause los mit der Einstellung "schnellste Route". Am ersten Zielpunkt angekommen tippst du auf "Menü" - "aktuelle Route" - "Routentyp ändern". Dort stellst du den Routentyp dann zB. auf "Kurvenreich" um. Am nächsten Zielpunkt angekommen kannst du dann wieder in die Einstellungen gehen und zB. "Autobahn vermeiden" eingeben. So könntest du den Routentyp von Zielpunkt zu Zielpunkt ändern. Das geht natürlich auch über mehrere Zielpunkte.

Antworten

  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 362 [Supreme Pioneer]
    Antwort ✓
    Nein. Wenn du aber einen Track am Zielort planst und dann von zu Hause zum Startpunkt navigieren lässt, routet das Navi in der aktuellen Einstellung. Steht die auf schnell, wirst du über Autobahn geleitet und der Track so gefahren, wie geplant.
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Antwort ✓
    Moin, moin
    Wenn du bei jedem Zielpunkt anhalten kannst/willst, dann kannst du das theoretisch auch in einer Tour immer wieder umstellen. Geht auch während der Fahrt. Die entsprechenden Buttons kann man sich ja so zurecht legen dass man weniger tippen muß. Wärend der Fahrt würde ich es aber aus Sicherheitsgründen nicht empfehlen! Dazu ist es nötig die Tour als "Route" (itn) zu planen und zu übertragen weil nur in Routen die entsprechenden Einstellungen berücksichtigt werden.
    Du fährst zB.von Zuhause los mit der Einstellung "schnellste Route". Am ersten Zielpunkt angekommen tippst du auf "Menü" - "aktuelle Route" - "Routentyp ändern". Dort stellst du den Routentyp dann zB. auf "Kurvenreich" um. Am nächsten Zielpunkt angekommen kannst du dann wieder in die Einstellungen gehen und zB. "Autobahn vermeiden" eingeben. So könntest du den Routentyp von Zielpunkt zu Zielpunkt ändern. Das geht natürlich auch über mehrere Zielpunkte.
  • PeJoSuPeJoSu Beiträge: 2 [New Seeker]
    Danke, für die Info, werde es ausprobieren. Wäre natürlich ein Verbesserungsvorschlag für TomTom. :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online25

Justyna
Justyna
levit
levit
lonesomeRider
lonesomeRider
Lost_Soul
Lost_Soul
Palferman
Palferman
+20 Gäste