Gerät stürzt ständig ab — TomTom Community

Gerät stürzt ständig ab

Hallo,

ich habe da ein etwas seltsames Phänomen mit meinem Go620:

Wenn ich ein Ziel aus "meinen Orten" oder manuell eingebe, stürzt das Gerät ständig ab, manchmal bereits schon beim Berechnen der Route. Die Map wird angezeigt, dann bleibt die Navigation stehen, das Display wird dunkel und alles wird wieder neu aufgebaut. Sobald die Map neu aufgebaut ist, geht die Navigation für ca. eine Minute weiter, dann wird das Display wieder dunkel und die Map startet neu... das geht über die gesamte Strecke so weiter.

Gleiches passiert, wenn ich die Zielvorschläge aktiviert habe... inzwischen habe ich diese deaktiviert.

Jetzt das Seltsame dabei: gebe ich direkt über das Menü den Arbeits- oder Heimatort ein, passieren diese Abstürze nicht und die Navigation funktioniert (fast) einwandfrei... bis auf ein dunkles Display ganz am Anfang, aber dann läuft alles tipptopp.

Was kann das sein, kann mir da jemand helfen?

Beste Antwort

Antworten

  • DerKomturDerKomtur Beiträge: 67 [Renowned Trailblazer]
    Vielen Dank für Deinen Tipp :).

    Eigentlich wollte ich das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nur als wirklich allerletzte Option nehmen, weil ich hier immer wieder lese, dass dann alle Einstellung und vor allem, die ganzen Favoriten weg sind. Leider habe ich hier auch keine Infos gefunden, wie ich von meinem Go620 ein Backup machen kann.

    Lange Rede, kurzer Sinn: was soll's; ein Navi das im Minutentakt abstürzt ist nutzlos und so habe ich das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gewagt.
    Nachdem das Rücksetzen erfolgt war und ich mit dem Setup durch war, war ich sehr erleichtert, dass alle Favoriten noch da waren. Lediglich in der Option "Einstellungen" musste ich nochmals alle Dinge neu einstellen, aber das hat nur wenige Minuten gedauert :).

    Ob es jetzt etwas gebracht hat? Keine Ahnung, ich habe bisher nur eine einzige Fahrt unternommen, aber das Gerät hat zumindest nicht mehr gehakt und alles lief flüssig ab wie am ersten Tag.
    Wollen wir es hoffen, dass es so bleibt :D

    s-i-g-g-i, vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe :).
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,189
    Superuser
    Wenn deine Orte gespeichert hast sind sie nie weg. Bei MyDrive anmelden und schon sind nach einem Reset alle wieder da. Die letzten Ziel sind allerdings weg, ich sag jetzt nicht "aber das ist nicht schlimm", da sind andere ganz anderer Meinung =)
  • DerKomturDerKomtur Beiträge: 67 [Renowned Trailblazer]
    Die letzten Ziele sind für mich tatsächlich nicht wichtig, da die meisten Ziele eh' in meinen Favoriten abgespeichert sind.

    Ich wusste nur eben nicht, dass TomTom meine Favoroten irgendwo in einer Cloud abspeichert, so dass sie sofort nach einer Rücksetzung wieder da sind :).
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,189
    Superuser
    Kanntes du MD , (My Drive nicht ?? Dann aber schnell auf den Computer damit! =)
    https://mydrive.tomtom.com/de_de/
  • DerKomturDerKomtur Beiträge: 67 [Renowned Trailblazer]
    Doch, ich habe MyDrive auf meinem Handy installiert. Ich brauche es dort aber nur, um Verkehrsinformationen aus dem Internet auf Navi zu schicken.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,189
    Superuser
    bearbeitet April 2019
    Gut , ich kenne mich mit der App überhaupt nicht aus, keine Ahnung was die kann und was nicht. Ich habe zwar auch ein Smarthphon connected Gerät , das go520 , aber ich verbinde es nie mit dem Handy wegen der Roamingkosten in der Schweiz wo ich viel unterwegs bin --das brauch ich nicht! Ich bevorzuge die Web Browser Version von MD dort sind alle Meine Orte gespeichert und ich kann mit jedem Gerät darauf zu greifen, Orte vom Gerät hinzufügen und vieles mehr!
  • DerKomturDerKomtur Beiträge: 67 [Renowned Trailblazer]
    Mit dem Datenroaming innerhalb Europas habe ich nun gar kein Problem, da mein Vertrag eine Daten-Flatrate innerhalb der EU und auch innerhalb Nicht-EU-Ländern wie die Schweiz, Norwegen, Lichtenstein, Andorra, etc. beinhaltet.
    Ich bin im Sommer 2018 bei Freunden am Bodensee im Urlaub gewesen und wir haben zahlreiche Ausflüge in die Schweiz (Graubünden, Schaffhausen, Zürich, etc.) gemacht und da war das Datenroamin via MyDrive-App gar kein Problem :).
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0