TOMTOM GO Premium was ist neu? und was wurde verbessert`? - Seite 4 — TomTom Community

TOMTOM GO Premium was ist neu? und was wurde verbessert`?

124»

Antworten

  • AndredelAndredel Beiträge: 60 [Renowned Wayfarer]
    sprachsteuerung klappt da auch viel besser sorry cu
  • Keller-DietmsrKeller-Dietmsr Beiträge: 54 [Renowned Trailblazer]
    Aber der Live-Traffic gegenüber Tomtom ist um einiges schlechter. Und das ist eines der wichtigsten Punkte für die Navigation.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,784 Superuser
    Ich habe es schon mal an anderer stelle bekundet, aber ich habe mit dem 6" auch mehr preformence einbußen wie bein 5" festgestellt. Das 5" läuft einfach flüssiger.
    Vielleicht sind die Geräte ja ach unterschiedlich. Soll heißen das 6"Gerät A super schnell läuft und 6"Gerät B ist total die bremse.
    Wer weiß das schon was da so vor sich geht.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,166 Superuser
    bearbeitet 7. April
    Hab den Thread nur mal so vor dem Stammtisch noch überflogen.
    Ich will mal nichts schlecht reden, aber anscheinend wurde von dem Marktreifen Produkt, was nichts anderes wie Premium bedeutet, deutlich mehr erwartet. Haben wir das nicht auch von den Professional Geräten oder den Go gemeint??
    Mal abwarten wie die Nachfolger getauft werden High - Class ?
  • BemboBembo Beiträge: 12,279 Superuser
    Ob die Sprachsteuerung nun besser ist ?
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Wie gehabt, zufriedenstellend.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,166 Superuser
    c-a-r-l-o-s schrieb: »
    Wie gehabt, zufriedenstellend.

    Demnach nicht gut!? ;) Hätte mich auch gewundert, wenn TT sein größtes Problem mit einem neuen Gerät auf einmal in den Griff bekommen würde! Wäre ja purer Stress für sie dann die geforderten Updates für ältere Geräte zu liefern! =)
  • BemboBembo Beiträge: 12,279 Superuser
    @c-a-r-l-o-s


    Na ja bei dir geht es. Du hast eine andere Leitung zu TT. =)

    Bei den andern na ja. Muss es nicht sein.

    lg. Bembo
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,085 Superusers
    Es geht. Manchmal versteht er was nicht aber das schafft das BMW auch. Gibt andere Baustellen.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,784 Superuser
    s-i-g-g-i schrieb: »
    Genügend, ja genügend Baustellen hat TT aber allem Anschein nach keinen Bauleiter !!!!!

    =) Wie recht du doch hast siggi
  • stormchaser3000stormchaser3000 Beiträge: 66 [Legendary Explorer]
    Guten morgen.

    Hab eben gelesen das es ein neues Navi gibt.

    Was wurde da verbessert?
    Gibt es eine Wetteranzeige? Meine irgendwo etwas davon gelesen zu haben.
    Ist der Prozessor im Vergleich zum Go6200 schneller geworden?
    Gibt es mehr wie 5 Icons für die POIs zum auswählen?

    Besitze ein Go6100 und ärgere mich das die Navigation mit Anzeige eigener POIs sehr ruckelt und hängt.

    Ansonsten bin ich sehr mit meinem Go6100 sehr zufrieden.

  • stormchaser3000stormchaser3000 Beiträge: 66 [Legendary Explorer]
    Welche Funktionen bzw Informationen bekommt man eigentlich wenn man sein Smartphone an das Go koppelt?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,784 Superuser
    bearbeitet 8. April
    Hi Stormchaser
    Der Moderator hatee es ja schon geschrieben. Die Hardware wurde nicht verändert. Heißt gleicher Speicher und Prozessor im vergleich zu 5200/6200
    Die Poi Symbole sind immer noch die selben.
    Wenn du dein Handy koppelst kannst du Anrufe übers Navi machen. Wenn dann noch die MyDrive App auf dem Smartphone ist, kann man sich SMS und Whatsapp nachrichten vorlesen lassen. Smylies und Bilder werden nicht erkannt.
    Eine Ankunftszeit oder Standort mit jemanden teilen kann man auch nur über das Smartphone, dafür kann ich den Sinn beim Navi nicht erkennen.
    Das mit dem Wetter hatte ich auch gelesen, ist aber ein gerücht.

    Das heißt wenn du keine Fahrstartistik brauchst, und das Garagentor nicht automatisch öffnen soll (ifttt) dannlohnt sich der umstig nicht
  • stormchaser3000stormchaser3000 Beiträge: 66 [Legendary Explorer]
    Dann lohnt sich der Umstieg absolut nicht.
    Whatsapp nutze ich nämlich nicht sondern nur Telegram und ich schreibe fast nur auf Russisch. Glaube kaum das des Tomtom vorlesen kann.

    Dachte das man mit der Kopplung zumindest Zugriff zu den aktuellen Spritpreisen sowie eine raschere Aktualisierung der Verkehrsdaten hätte.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,784 Superuser
    Nein. Verkehrsdaten gehen ja über die Interne Sim (die immer noch 2G ist) und Spritpreise kennt das gerät nicht.
    Man hat so den Eindruck als wenn sie was neuen auf den Markt bringen mussten was aber nichts kosten durfte.
    Also hat man die Software ein wenig aufgebohrt. Meiner meinung nach (die nicht richtig sein muss) hötte man das Geld was für die Programmierer drauf gegengen ist besser in Hardware setecken sollen und dann das Gerät 5200/6200 refresch nennen sollen.
    Ich glaube damit hätte man mehr Kunden binden können.
  • stormchaser3000stormchaser3000 Beiträge: 66 [Legendary Explorer]
    Ich werde jedenfalls mit meinem Go6100 weiter fahren.
    Wenn das Gerät zumindest ein 4G Modul drin hätte, dann hätte es auch mehr Zukunft, aber so?

    Tomtom könnte doch mal einen Button einführen wo sofort die Route auf Basis von Echtzeitinfos zur günstigsten Tankstelle im Radius X navigiert wird oder als Zwischenziel zur aktuellen Route hinzugefügt wird :)
  • BemboBembo Beiträge: 12,279 Superuser
    Das mit den Tankstellen wird immer wieder verlangt. Können wir vergessen.
    Es gibt wichtigeres wo TT bringen sollte
  • bjmawebjmawe Beiträge: 134 [Revered Navigator]
    Bembo schrieb: »
    Das mit den Tankstellen wird immer wieder verlangt. Können wir vergessen.
    Es gibt wichtigeres wo TT bringen sollte

    In der Tat, aber TomTom scheint uns nicht nur darin / dabei nicht verstehen zu wollen.
    Die Ignoranz lässt sich kaum durch etwas anderes noch überbieten ...
  • andy77.andy77. Beiträge: 478 [Supreme Pioneer]
    Ja Premium ist wohl falsch gewählt, eigentlich wirklich nur ein go5200....

    Irgendwer hatte mal die Idee, die Geräte anders ohne Nummern zu benennen (gab ja dort auch schon Missverständnisse).
    Aus dem Go52 wurde der Go Basic, aus dem Go 520 der Go Essential und aus dem Go 5200 der Go Premium.
    Software mässig unterscheidet sich nur der Premium (noch) und scheinbar hat der Go Basic kein Mikrofon. Der Go Essential sind die Dienste schlechter als beim Vorgänger.

    Die Geräte mit WLAN und 16GB Speicher = Nav5 gibt es jetzt 5 Jahre, da hätte mehr Innovation bessere Hardware sicherlich zu einem grösseren Umsatz gesorgt. So wie es jetzt ist sollte TT die Software auch für die „gleichen“ Geräte freigeben.

    P.S. Die Verbindung mit dem (Android) Handy für WhatsApp und Co. funktioniert bei mir nicht, letzthin wieder einmal probiert, scheinbar ist das Gerät (der Go) nicht in Reichweite. Eine Spielerei mit der die MyDrive App gestartet sein muss. Gäbe nützlicheres.

    Wer auf Freisprechen, WLAN Updates und den Benachrichtigungen verzichten kann sollte das Nav4 Gerät noch behalten
  • RGM1263RGM1263 Beiträge: 13 [Master Explorer]
    Heute hatte ich zum ersten mal bei meinem Premium auf der Route rechts in der Leiste eine Lila hinterlegte Gabelung. Also nicht in Grün wie bei einer Umleitungsempfehlung und auch nicht Rot oder Orange wie beim Stau sondern so Lila oder Flieder und das Symbol war wie bei einer Umleitungsempfehlung und in diesem Fall mit 3 Minuten versehen. Hatte das jemand schon?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online1

1 Gast