TomTom GO PREMIUM Serie ab heute verfügbar auf dem Markt!

13468914

Kommentare

  • berna43
    berna43 Registered Users Beiträge: 223
    Exalted Navigator
    @ mirjam. Herzlichen Dank für Deine Mühe mit Deinem sehr detailierten Bericht. Ich glaube,das DIESE Sachen hier geschätzt werden. Da ich auch einen Go 6100 habe,bin ich sehr gespannt auf Deinen nächsten bericht.
  • Thueringer
    Thueringer Registered Users Beiträge: 194
    Exalted Navigator
    @ mirjam. Auch von mir ein Dankeschön. Hast du toll geschrieben. Ich habe auch ein 6100 und bin bis auf Kleinigkeiten zufrieden mit dem Teil. Werde mit dem Neukauf noch warten und die Entwicklung beobachten.
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    300€ wäre in Rahmen.
    Kein Hardwareupgrade. Dürfte eigentlich nicht mehr als das 6200 kosten
    Warum bitte lässt man die alte Hardware im neuen Gerät
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Macht was ihr wollt. Finde das reine Kundenverarsche von TT.
    Jedem das seine
  • Thueringer
    Thueringer Registered Users Beiträge: 194
    Exalted Navigator
    @ versus: mach mal hier nicht solche Wellen :o . Es kann jeder für sich entscheiden, was er will und was nicht. Du wirst evtl. bei Media Tek fündig. Die sind gut B) .
    Und jedem das Sein: die Zeiten sind schon lange vorbei…wenn du weißt was ich meine…
  • Alpe2016
    Alpe2016 Registered Users Beiträge: 70
    Renowned Trailblazer
    Im Garminwerksforum tendiert er zu TT. Der weiss nicht was er will. Die Jagd nach dem Supernavi hslt
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Bin mit meinem Garmin Drivesmart 55 mega zufrieden.
    Hatte vorher ein TT Go 520.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,070
    Superuser
    Bin mit meinem Garmin Drivesmart 55 mega zufrieden.
    Hatte vorher ein TT Go 520.

    Das interessiert hier keiner.
  • [Gelöschter Benutzer]
    [Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Bembo schrieb: »
    Bin mit meinem Garmin Drivesmart 55 mega zufrieden.
    Hatte vorher ein TT Go 520.

    Das interessiert hier keiner.

    Doch, das muss auch hier gesagt werden.
  • Bembo
    Bembo ZentralschweizBeiträge: 17,070
    Superuser
    bearbeitet April 2019
    Lieber @karstenk
    Gespaltene Zunge hasst Bembo.
    Hier schreibt er so. Im Garmin Forum schreibt er für TT
    Hoffe verstehst Was Ich meine.
    LG. Bembo
  • [Gelöschter Benutzer]
    [Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    @Bembo - Da hast du Recht! Das hatte ich so nicht gelesen - sorry!
    Wenn schon, dann eine Meinung überall.
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Danke.
    Nur weil ich angesprochen habe das die TT auch paar Vorteile haben.
    Trotz allem sehr ich TT mit diesen Gerät als echt dreist ein.
    Neue Hardware und dann wenigstens 3g wäre was gewesen.
  • [Gelöschter Benutzer]
    [Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    2G ist aber besser als 3G, weil 3G schon aktiv zurückgebaut wird und wesentlich schneller als 2G abgeschaltet wird. 4G wäre angebracht.
  • berna43
    berna43 Registered Users Beiträge: 223
    Exalted Navigator
    Hallo in die Runde.
    Der Kommentar von Mack 1972 im Garmin Forum im Thema Ueber den Garmin Drive smart 65 v.2.4.1103,trifft das Problem von Versus genau.
  • Alpe2016
    Alpe2016 Registered Users Beiträge: 70
    Renowned Trailblazer
    karstenk schrieb: »
    2G ist aber besser als 3G, weil 3G schon aktiv zurückgebaut wird und wesentlich schneller als 2G abgeschaltet wird. 4G wäre angebracht.

    Das Thema ist meiner Meinung nach Panikmache. 2g wird im Gewerbe überall noch genutzt. Die Abschaltung kann nur mittelfrstig erfolgen und bis auf die Schweiz kenne ich ich keine große Ankündigung. Zumindest einTomTOmgeräteleben wird man mit 2g auskommen. Für Verkehrsmeldungen vollkommen ausreichend. Wer natürlich auf die die vielen Smart-Office-Meldungen Wert legt, nun ja, der fährt auch nicht konzentriet Auto und ist eigenlich ein Risko auf der Fahrbahn.

    Gruß

    Frank
  • Alpe2016
    Alpe2016 Registered Users Beiträge: 70
    Renowned Trailblazer
    Alpe2016 schrieb: »
    karstenk schrieb: »
    2G ist aber besser als 3G, weil 3G schon aktiv zurückgebaut wird und wesentlich schneller als 2G abgeschaltet wird. 4G wäre angebracht.

    Das Thema ist meiner Meinung nach Panikmache. 2g wird im Gewerbe überall noch genutzt. Die Abschaltung kann nur mittelfrstig erfolgen und bis auf die Schweiz kenne ich ich keine große Ankündigung. Zumindest einTomTOmgeräteleben wird man mit 2g auskommen. Für Verkehrsmeldungen vollkommen ausreichend. Wer natürlich auf die die vielen Smart-Office-Meldungen Wert legt, nun ja, der fährt auch nicht konzentriet Auto und ist eigenlich ein Risko auf der Fahrbahn.

    Gruß

    Frank

    Ach so , was nützt einem 4g in Deutschland im ländlichen Bereich ? Oft nix, da wir ja teilweise in der Steinzeit noch leben bei der KOmmunikation.
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    OK
    Meint ihr 2g wird noch lange überleben?
    Baustellen werden besser angezeigt, das muss ich zugeben
  • [Gelöschter Benutzer]
    [Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Genau das meine ich auch :). 2G wird 3G noch überleben, da es in vielen Bereichen einfach noch gut funktioniert.
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Egal.bleibe beim Garmin
  • [Gelöschter Benutzer]
    [Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Ist doch toll wenn jeder das Gerät gefunden hat, was er mag.

    Aber Leute, habt ihr eigentlich alle keine anderen Probleme? Ob son verficktes Navi jetzt flüssig im Menü ist, oder nicht?
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Nicht flüssig und instabil.
    Das für den Preis geht nicht.
  • c-a-r-l-o-s
    c-a-r-l-o-s Beiträge: 21,041
     Superuser
    Du kennst es doch gar nicht. Gehst immer von deinem kleinen 620 aus von dem keiner mehr spricht. Kauf dir ein XX00 und dann schreib was. Bis dahin bleib bei Garmin und ruhig!
  • Alpe2016
    Alpe2016 Registered Users Beiträge: 70
    Renowned Trailblazer
    Nicht flüssig und instabil.
    Das für den Preis geht nicht.

    Dann geh doch ins Garmin-Forum und erzähle von den tollen Routen und Verkehrsneldungen Deines 55er.
  • [Deleted User]
    [Deleted User] Beiträge: 0
    Apprentice Seeker
    Carlos

    Merkst du noch was. Das 620er unterscheidet sich Null vom 6200. Außerdem das es keine SIM hat.
    Sonst identisch