GO5000 Warum sehe ich unter meine Inhalte die neu formatierte Speicherkarte nicht? — TomTom Community

GO5000 Warum sehe ich unter meine Inhalte die neu formatierte Speicherkarte nicht?

Ich habe alles versucht: Neu formatieren einer 8 GB und einer 32 GB Micro HC Karte. Starte ich das Gerät GO5000 kommt die Meldung "Keine Karte verfügbar". Ich verbinde das Gerät mit "My Drive Connect" und die Verbindung wird angezeigt.
Unter Meine Inhalte werden 6247 MB vom Gerät angezeigt, bei der Speicherkarte nichts.
Ich will natürlich die Europa Karten installieren und erhalte die Meldungen
Nicht genügend Speicherplatz'
- Entfernen Sie nicht verwendete Inhalte
- Holen Sie sich dieselbe Karte mit weniger 3D- Gebäuden
- Verwenden Sie eine Speicherkarte in Ihrem Gerät.
Auf dem PC verwende ich Windows 10, Herbstversion 2018. Weder das Gerät noch die sich darin befindliche Speicherkarte werden im Dateiexplorer als Laufwerk angezeigt.

Was auffällt: Es gibt ein Treueangebot für einen TomTom6200 mit 30% Rabatt.
Mustert man hier lebenslange Kartenupdates bzw. alte Geräte durch Tricks aus?

Uwe

Antworten

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,533
    Superuser
    Hast du die Karte vorher am PC auf FAT32 formartiert? Schnelles formartieren ausschließen. Dann Karte ins Gerät und das Navi muss dich fragen ob du die Karte für Routen oder Karten verwenden möchtest.
    Ist letzteres bei dir geschehen?
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    bearbeitet März 2019
    Moin,

    ich kenne es auch so: Speicherkarte am PC formatieren. Nun Navi einschalten und Speicherkarte ins eingeschaltete Navi einsetzen. Am Navi erscheint eine Frage, ob die Speicherkarte zur Verwendung für Stimmen und Landkarten genutzt werden soll. Diese Farge bejahen. Danach sollte die Speicherkarte auch in MDC angezeigt werden.

    Ich habe allerdings keine Ahnung, ob das Gerät bei fehlender Landkarte (Meldung 'Keine Karte verfügbar') überhaupt zu dem Punkt kommt, eine eingesetzte Speicherkarte zu erkennen.

    Wurde denn bereits versucht, in MDC unter MEINE INHALTE auf die Kachel mit der Landkarte zu klicken? Bei zu geringem Speicherplatz auf dem Gerät sollte dort die Installation einer Kartenzone angeboten werden!

    w7bgiw2sdgzd.jpg6jqortf6duof.jpg

  • uwe1950uwe1950 Beiträge: 4 [New Seeker]
    Ja Karte am PC auf FAT32 formatiert innerhalb weniger Sekunden. Die Frage vom Navi kam nicht.
    - beim Start vom Navi ohne Micro Karte und
    - beim Start vom NAVI mit der Micro Karte
    kommt immer der Hinweis: Keine Karte verfügbar.
  • BemboBembo Beiträge: 14,318
    Superuser
    bearbeitet März 2019
    Hallo uwe1950
    das meiste wurde ja schon beantwortet.
    Aber: Dateiexplorer als Laufwerk anzeigen,,,,, Das musst du vergessen. Das war bei Navis so wo mit Home verwaltet wurden,
    >Wenn das Navi mit dem PC verbunden ist. Solltest du es sehen im Gerätemanager>Netzwerkadapter sehen.

    >TomTom Oder Remote NDIS compatible Device

    Wenn du die Karte neu installierst ist es wichtig dass das Häcken gesetzt ist, (In MDC) das die Karte zuerst in den Zwischenspeicher geht. Danach aufs Navi
    mfg. Bembo
  • dw2dw2 Beiträge: 69 [Sovereign Trailblazer]
    bearbeitet März 2019
    Habe heute auch eine Speicherkarte nachgerüstet und hatte die gleichen Probleme. Es ist im Grunde ganz einfach, nur nicht so wie man erwarten würde.
    1. Speicherkarte einsetzen
    2. In Geräteeinstellungen die Speicherkarte formatieren
    3. Ggf. Gerät neustarten (wenns abgestürzt ist Einschaltknopf lange drücken), jetzt können die Karten über Mydrive Connect auf die Speicherkarte installiert werden.
  • BemboBembo Beiträge: 14,318
    Superuser
    yys2vn6gia92.jpg
  • uwe1950uwe1950 Beiträge: 4 [New Seeker]
    Ich habe keine Möglichkeit ein Karten-Segment auszuwählen. Es öffnet sich immer
    das Update-Menü Europa.
    Beim Menüpunkt Europe - Liftime Maps gibt es zwar den Punkt: "Karte Verwalten". Ein Klick öffnet wieder das Menü: Europa, Installieren.

    In der untenstehenden Hardcopy ist die Speicherkarte "ausgegraut". Und ich frage mich natürlich, warum gibt es hier das Treue Angebot.

    0fkrefy8vpoq.jpg
  • kumokumo Beiträge: 6,733
    Superusers
    bearbeitet März 2019
    MDC will offenbar fix die komplette Landkarte installieren, obwohl die nicht passt. Das Gerät kommt im Zustand 'keine Landkarte installiert' wohl nicht zu dem Punkt, eine frisch eingesetzte Speicherkarte zu erkennen und diese zur Installation von Landkarten vorzubereiten. Und eine Kartenzone wird in diesem Zustand offenbar auch nicht angeboten.

    Da kann sicherlich nur der Kundendienst helfen. Die Anweisung an MDC, die komplette Landkarte zu installieren, muss erst einmal gestoppt werden. Und dann sollen die dem Gerät meinetwegen eine Landkarte des Nordpols mit TomTom-Logo zuweisen. Oder irgend eine andere kleine Landkarte wie die von Israel oder Marokko. Wenn eine solche kleine Landkarte einmal installiert ist, lässt sich das Gerät bestimmt soweit starten, dass eine Speicherkarte erkannt wird.
  • BemboBembo Beiträge: 14,318
    Superuser
    bearbeitet März 2019
    Speicherkarte ausgegraut.
    Da wird deine externe Speicherkarte nicht akzeptiert.
    Es empfiehlt sich eine Class10 zu nehmen.

    Gehe mit dem Mauszeiger auf Europa (Links) Dort in dem Feld muss ein ganz kleines Icon kommen. Das anklicken und das Fenster sollte sich öffnen wo du die Karten Grösse auswählen kannst.
    Was das Treueangebot soll ? Das habe ich nicht.
  • uwe1950uwe1950 Beiträge: 4 [New Seeker]
    Ich lande beim Starten vom Navi immer in der Meldung "Keine Karten verfügbar". Menüs vom Navi sind nicht aufrufbar :angry:
    Und wenn ich mit MyDrive Connect verbinde, in der Meldung "zu wenig Speicherplatz.

    Ich werde versuchen, über die Hotline eine Lösung zu finden und berichte davon.
    Danke für Eure Tipps.
  • oe5psloe5psl Beiträge: 657 [Revered Pioneer]
    bearbeitet März 2019
    hallo uwe1940, irre ich, oder hast Du den Grund für den Fehler bereits selbst erwähnt:
    "Ja Karte am PC auf FAT32 formatiert innerhalb weniger Sekunden"
    für mich klingt dies, als hättest Du die Speicherkarte am Computer mit Schnellformatierung durchlaufen lassen, solch eine Speicherkarte wird vom GPS aber nicht als richtig formatiert erkannt.
    Du brauchst Vollformatierung, und die läuft nicht innerhalb weniger Sekunden ab, die dauert eine Weile, also das Häkchen bei Schnellformatierung muss weg.
    MfG. oe5psl
  • BemboBembo Beiträge: 14,318
    Superuser
    Sehe ich auch so. Innerhalb ein paar Sekunden langsam formatieren ist nicht möglich.
    Habe das gestern Abend gelesen. Bin mir sicher wenn du langsam formatierst kommt es gut.
    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0