Welche Riderversionen sind vom "GPS Week Number Roll-over" betroffen? - Seite 3 — TomTom Community

Welche Riderversionen sind vom "GPS Week Number Roll-over" betroffen?

13»

Antworten

  • hajueziehajuezie Beiträge: 15 [Master Explorer]
    Außerdem haben die Moderatoren die Gerätenummern der Betroffenen abgesammelt und weitergeleitet.

    Hi,
    ich bin auch betroffen. Aber, wo haben die Moderatoren meine Gerätenummer her?
    Gruß
  • MotoGuzziRiderMotoGuzziRider Beiträge: 34 [Prominent Wayfarer]
    Ewaa schrieb: »
    Hallo @TomTomAnwender ,
    Bitte melde Dich auf der WNRO-Landing-Page an. Du erhielt eine E-Mail, sobald das Update verfügbar ist.

    http://anchorage-prod-staging.cdl.tt3.com:8080/de_de/updates/

    LG

    Ewaa
    hajuezie schrieb: »

    Ich hatte zusätzlich auch noch ein Störungsticket ausgelöst.

    Hallo,
    wie und wo hast du ein Störungsticket ausgelöst?
    Gruß


    Benutze bitte folgenden Link:
    http://de.support.tomtom.com/

    Wähle in mehreren Schritten Dein Produkt

    Gib dann die ersten beiden Stellen Deiner Gerätenummer ein (K4)

    Jetzt im Auswahlmenü "Problemsuche und Behebung" auswählen.

    Wähle dann auf welche Weise Dein Problem gelöst werden soll ( Wähle E-Mail)

    Wähle eine neue E-Mail schreiben aus.

    Solltest Du noch nicht angemeldet sein, wirst Du spätestens jetzt dazu aufgefordert.

    Verfasse Deinen Text
  • knobbiknobbi Beiträge: 28 [Prominent Wayfarer]
    Ewaa schrieb: »
    Hallo @TomTomAnwender ,
    Bitte melde Dich auf der WNRO-Landing-Page an. Du erhielt eine E-Mail, sobald das Update verfügbar ist.

    http://anchorage-prod-staging.cdl.tt3.com:8080/de_de/updates/

    LG

    Ewaa
    hajuezie schrieb: »

    Ich hatte zusätzlich auch noch ein Störungsticket ausgelöst.

    Hallo,
    wie und wo hast du ein Störungsticket ausgelöst?
    Gruß


    Benutze bitte folgenden Link:
    http://de.support.tomtom.com/

    Wähle in mehreren Schritten Dein Produkt

    Gib dann die ersten beiden Stellen Deiner Gerätenummer ein (K4)

    Jetzt im Auswahlmenü "Problemsuche und Behebung" auswählen.

    Wähle dann auf welche Weise Dein Problem gelöst werden soll ( Wähle E-Mail)

    Wähle eine neue E-Mail schreiben aus.

    Solltest Du noch nicht angemeldet sein, wirst Du spätestens jetzt dazu aufgefordert.

    Verfasse Deinen Text

    Das habe ich gerade versucht, aber da kommt nur die Auswahl für die FAQs. Nichts mit E-Mail usw. wie es oben steht.
    Mach ich da was falsch?
    Gruß Michael
  • BlindfuchsBlindfuchs Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Du musst bei TomTom angemeldet sein.
    Dann das Kontakt Aufnahmeformular öffnen.
    Und nach dieser Gliederung bearbeiten.
  • BlindfuchsBlindfuchs Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Ich stelle mal meine Meinung hier rein.
    Uhrzeit ohne Navigation funktioniert.
    Sobald die Karte benutzt ist diese nicht mehr aktuell.

    Lebenslanges Kartenupdate wird versprochen. Was heißt Lebenslang?
    So lang wie TomTom die Gerätesoftwarepflege und Kartenpflege gewährleistet, so habe ich es gelesen. Dies ist mir mit dem neuen Kartenupdate von mehr als 1,5GB Größe aufgefallen und damit nicht mehr auf meinen Navispeicher passt.

    Neue Geräte werden angeboten und wenige finden einen Käufer. Ergo, zwingt TomTom die Besitzer alter Geräte damit zu einem Wechsel der neueren Generation und das noch mit einem mickrigen Rabatt von 25%.

    Ich finde es schon etwas merkwürdig das TomTom auf dieses WNRO Problem erst aufmerksam geworden ist, als sich die Besitzer alter Geräte gemeldet haben. Nicht verstehen kann ich, das es so lange dauert bis Abhilfe geschaffen wird.

    Kurz gesagt:"Es ist ein eingespielter Fehler"

    Nur meine Meinung.

    Es würde mich freuen wenn das nicht stimmt und sehr schnell von TomTom behoben wird.
    Mein Vertrauen auf diese Marke hängt davon ab.

    Altes Sprichwort: "Andere Mütter haben auch schöne Töchter"
  • McTruckMcTruck Beiträge: 69 [Outstanding Wayfarer]
    Blindfuchs schrieb: »
    Lebenslanges Kartenupdate wird versprochen. Was heißt Lebenslang?
    So lang wie TomTom die Gerätesoftwarepflege und Kartenpflege gewährleistet, so habe ich es gelesen. Dies ist mir mit dem neuen Kartenupdate von mehr als 1,5GB Größe aufgefallen und damit nicht mehr auf meinen Navispeicher passt.

    Wenn man in einem Zeitraum von drei Jahren sein TT-Gerät nicht aktualisiert, dann verliert man das "Lebenslange Katenupdate"
    So zu lesen irgendwo in den Tiefen bei Tomtom

  • TomTomAnwenderTomTomAnwender Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    bearbeitet 22. Mai Antwort ✓
    Gegenüber meinem ursprünglichem Resumee vor dem Stichtag hat sich vieles/alles geändert.

    Rider v4/2013 ist keineswegs immun, sondern ein massives Problem.

    Rider Urban mit GL2 lässt sich durch Austausch einer Datei (manche nennen das Hack) relativ einfach kurieren.

    Rider 1 und 2 haben einen Sirf3, der entgegen den Ankündigungen gar keine Probleme hat (?).

    Auch knapp 7 Wochen nach dem Stichtag hat sich nichts für die "alten" Rider geändert.

    Auf
    https://de.support.tomtom.com/app/release_notes/type/navkit
    tauchen weiterhin neue Versionen auf.

    Die letzte Änderung betrifft auch einen (neuen) Rider, aber nicht mehr das WNRO Problem ;-(

    Allen "alten" Rider wird auf
    https://www.tomtom.com/de_de/updates/
    weiterhin ein Problem angedichtet,

    obwohl das bei 1 und 2 nicht stimmt,

    beim Urban ganz einfach auch offiziell gelöst werden könnte und

    beim einzigen noch offiziell aktiven Vertreter (scheinbar) nicht angegangen wird.

  • schlussschluss Beiträge: 1 [New Seeker]
    Vor geraumer Zeit eine Mail von unserem Anbieter bekommen, das Probleme bestehen und an einem update gearbeitet wird, das wars.
    Gewartet, gewartet und bis heute gewartet. Nun selber aktiv geworden.
    Nun kämpfe ich mich durch div. Seiten, lese stundenlang, habe null plan von der Technik, muss mich nun durch ein Forum lesen und was kommt dabei raus? Nada!!
    Bin echt angeko..!!

    Vor einer Woche folgende Frage an den Verfasser der Mail gestellt:

    ”Wie verhält es sich den nun mit dem Update seitens des WNRO für mein Navi?
    Ich habe seinerzeit ein Produkt erworben, welches mir die Uhrzeit und voraussichtliche Ankunftszeit bittet.
    Dieses ist nun leider nicht mehr gegeben, was wiederum nicht mehr dem Produkt entspricht, wofür ich gezahlt habe.
    Dieser Umstand enttäuscht mich leider sehr.

    Würde mich über eine Antwort Ihrerseits freuen.”

    Antwort war eine Mail die in einzkommaachtmilliarden Sprachen verfasst war. Ergebniss: Irgendwelche Seiten aufrufen, die mir aber auch nicht weiterhelfen.
    Was für ein Laden!
    Das war das letzte Gerät, was ich von diesem Haufen erworben habe.
    Habe Fertig!!


  • TomTomAnwenderTomTomAnwender Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    bearbeitet 16. Juni Antwort ✓
    10 Wochen nach dem Stichtag gibt es weiterhin keine Änderung bei TT.

    TT sieht immer noch Probleme für alle Rider (Home), aber keine Lösung:
    https://www.tomtom.com/de_de/updates/

    Rider 1 und RIder 2 hatten nie ein Problem.

    Urban v3 und 2013 v4 Anwender freuen sich über die uneigennützige Leistung eines Hobbyprogrammierers.

    Sogar Geräte mit dem betagten GL1 Chip erleben dank seiner Hilfe einen zweiten Frühling.
  • tiljestiljes Beiträge: 204 [Exalted Navigator]
    Vielen Dank für die Anerkennung, aber der Patch für das Urban Rider (GL2) kam von TomTom selbst, wurde dann allerdings bis auf Weiteres zurückgezogen :) Keine Ahnung, warum sie nicht auch einen Patch für GL1 erstellen, das sollte nicht schwerer sein, da GL1 und GL2 verwandt zu sein scheinen.
  • TomTomAnwenderTomTomAnwender Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    bearbeitet 22. Juni
    Ich weiß. Ich hatte vor einiger Zeit in diesem thread eine Bastelanleitung gepostet, wie man den korrigierten NC fürs Auto von der Homepage von TT herunterlädt, die betreffende Datei extrahiert und an die richtige Stelle im Rider Urban kopiert.
    Leider wurde dieses posting nach wenigen Tagen gelöscht. Ich habe nicht verstanden gegen welche Forenregel ich damit verstoßen habe, aber diese Art von User helfen User ist hier offensichtlich unerwünscht.

  • kuttikutti Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hi
    Bin auch ein Uhrzeit Geschädigter.
    Echt nervig.
    Wenn das Problem seitens Tomtom nicht gelöst wird... Dann war's das mit Tomtom
    Meine Motorrad gruppe wurde von mir bereits gewarnt..
    Garmin lässt grüßen
  • hilljehillje Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Was Tom Tom nicht kann kann dieser :
    Für das Rider K3 und K4 ist hier die Lösung
    https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1110853/uhrzeit-falsch/p16
    mitte Text
    hier mal nach V10 und v11 schauen
  • rem66rem66 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    bearbeitet 17. Juli
    TomTom hat eine Aktualisierung für den Rider 2013 veröffentlicht .....
    https://de.support.tomtom.com/app/release_notes/type/navkit

    Da ich zur Zeit unterwegs bin, kann ich das Update nicht aufspielen.
    LG
  • TomTomAnwenderTomTomAnwender Beiträge: 17 [Outstanding Explorer]
    Antwort ✓
    Nun auch einmal eine gute Nachricht ;-)

    Nach etwas mehr als 14 Wochen nach dem Ereignis hat TT einen Fix für Rider 2013 K4 herausgebracht!

    Rider Urban schaut zwar immer noch in die Röhre, aber mutige Besitzer verwenden die "glgps" aus dem NC 9.541 für Autonavigation und gut is.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online19

Bembo
Bembo
DougLap
DougLap
Riebesehl
Riebesehl
TomDone
TomDone
+15 Gäste