ungewollte Synchronisation — TomTom Community

ungewollte Synchronisation

Hallo,
ich besitze das Navi GO5000 und das Navi GO5200. Ein Gerät benutzt meine Tochter und eines ich.
Wenn beide Navi-Geräte gleichzeitig, aber in unterschiedlichen Fahrzeugen, genutzt werden und in einem Gerät eine neues Ziel eingegeben wird, wird dieses Ziel automatisch auf das andere Navi als neues Ziel übernommen.
Dieses ist natürlich äußert ungeschickt, da wir meist unterschiedliche Ziele haben.
Wie kann man dies unterbinden, dass sich die Geräte nicht mehr gegenseitig synchronisieren?

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 12,260 Superuser
    Hallo ObiVan,

    Kann es sein das du die Ziele via MDC auf dem PC eingibst ?
    An beiden Navis die Wolke (Cloud aktiv)
    Würde es mal versuchen MyDrive zu deaktivieren.

    mfg. Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    ObiVan schrieb:
    Wie kann man dies unterbinden, dass sich die Geräte nicht mehr gegenseitig synchronisieren?

    Für jedes Navi ein eigenes Konto anlegen, oder bei einem Navi vorübergehend die Sychronisation unterbrechen.

    z.B. GO 5200/6200:

    /Menue/Einstellungen/MyDrive - Synchronisierung unterbrechen

    Gruß Trend
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,749 Superuser
    Im 5200 einfach unter Menü/Einstellungen/mydrive die Synchronisierung unterbrechen.
    Das geht ohne pc und kann bei bedarf wieder schnell aktiviert werden
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online7

itsmepols
itsmepols
tgold
tgold
+5 Gäste