TomTom Go6200 merkwürdige, ärgerliche Probleme — TomTom Community

TomTom Go6200 merkwürdige, ärgerliche Probleme

Will c/o Marlies MarxWill c/o Marlies Marx Beiträge: 65 [Renowned Wayfarer]
Seit einigen Monaten muss ich mein Go 6200 öfter neu starten, da ansonsten die Verkehrsinformationen und Radarwarnungen nicht oder nicht alle angezeigt werden. Man muss sehr auf das (X) bei den Verkehrsinformationen achten, da man obwohl es angeblich keinen Traffic-Empfang gibt, Verkehrswarnungen erhält. Leider werden nicht alle Verkehrsinformationen angezeigt, sondern nur einige. Die Radarwarnungen werden in diesem Zustand überhaupt nicht angezeigt, was leider dazu geführt hat, dass ich mit eine Radarfalle auf der Autobahn übersehen habe und leider ein paar km zu schnell war. Um diesen Zustand zu beenden gibt es nur die Möglichkeit ein Trommelreset durchzuführen. Das ist zwar ebenfalls ausgesprochen ärgerlich, aber das hat immer geholfen. Seit dieser Woche habe ich aber das Problem, dass nach dem Trommelreset alle "letzten Ziele" verschwunden sind und ich immer alle Adressen zeitaufwendig auf dem doch recht lahmen Go 6200 eingeben muss. Das Gerät ist damit eigentlich unbedienbar und unbrauchbar geworden. Das isch das Problem habe, dass wegen meiner heizbaren Frontscheibe, das Go6200 nicht von alleine den Standort findet und ich das Gerät erst mal einige Zeit aus dem Fenster halten muss, damit die Navigation startet, hatte ich ja in einem anderen Beitrag bereits erwähnt. Hat jemand ähnliche Problem oder eine Lösung für das Problem? Das Gerät ist gerade einmal 13 Monate alt und eigentlich nicht mehr brauchbar.

Kommentare

  • JustynaJustyna Beiträge: 4,611 Moderator
    Hallo WillBill,

    Ich würde Dir gerne helfen, aber leider sehe ich keine Seriennummer unter Deinem Konto auf dem Server.
    Könntest Du mir mal eine PN schicken mit Deiner Seriennummer, ich könnte dann die freigeschalteten Diensten nachprüfen lassen und eventuell Dein Gerät neuerstellen lassen.

    Gruß,

    Justyna
  • Will c/o Marlies MarxWill c/o Marlies Marx Beiträge: 65 [Renowned Wayfarer]
    Ich habe dir eine PN mit der Seriennummer geschickt. Das Gerät zeigt keine Radarwarnungen mehr an und funktioniert nur nach mehrfachen Trommelresets,
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,194
    Superuser
    Diese Woche waren nach langer Zeit wieder mal einige VI Ausfälle! Ansonsten ist mir beim 6200 alles von dir geschriebene sehr bekannt besser gesagt schon lange ein Ärgernis wobei ich mit Radar noch nie Probleme hatte
  • Ja die Livedienste haben öfter mal Ausfälle, die letzten Tage ist es mir vorallem nach der Mittagspause aufgefallen....

    Radar: gibt es in CH nicht.

    Abstürze: diese Woche wieder bei einer Adresseingabe...

    Ja T2 da ist noch Potenzial und es braucht da noch (richtige) Updates!
  • Will c/o Marlies MarxWill c/o Marlies Marx Beiträge: 65 [Renowned Wayfarer]
    Okay, ich kann ja verstehen, dass die Livedienste mal Ausfälle haben. Aber das die Dienste meistens dann wieder verfügbar sind, wenn ich einen Trommelreset durchgeführt habe, finde ich irgendwie merkwürdig. Außerdem zeigt manchmal das Symbol mit dem Auto ein Kreuz an, aber ein Teil der Verkehrswarnungen wird angezeigt und ein Teil der Staus nicht. Radardienste habe ich seit Tagen nicht mehr gesehen, obwohl ich dauernd irgendwelche Neustarts vornehmen muss. Außerdem verschwinden nach jedem Neustart neuerdings alle meine "letzten Ziele" die ich dann mühsam wieder neu eingeben muss. Das Problem hatte ich bei meinem 6100 nicht. Wie geht es jetzt weiter? Meine Erfahrungen mit dem Einsenden von Geräten bei TomTom waren äusserst negativ und frustrierend. Es ist ärgerlich ein Navi zu benutzen, das nicht zuverlässig arbeitet.
  • brumalubrumalu Beiträge: 42 [Renowned Wayfarer]
    TomTom Go6200 WiFi merkwürdige, ärgerliche Probleme:
    Die von Will c/o Marlies Marx beschriebene Situation tritt bein meinem tomtom 6200 wifi gleichermaßen in Erscheinung. Trommelresets müssen infolge ständig wiederkehrender Abbrüche beim Startvorgang des Gerätes eigentlich regelmäßig vorgesehen werden. Der support - justyna - war auch schon aktiv durch Neuaufsetzung des Gerätes. In den letzten Tagen nun keine Anzeige der gesamten Radarkamerafunktionen (incl. Meldung neuer Anlagen) während der Fahrt, kein WiFi Empfang. Die Leistung des Geräts hat sich während der bisherigen Nutzungszeit leider verschlechtert. Nach früherer Aussage des Supports arbeitet die technische Seite an derrtigen Problemen. Aber wann das Ergebnis vorliegt und welcher Art ein solches hat bleibt undeutlich. Was tun sprach Zeus?
  • brumalubrumalu Beiträge: 42 [Renowned Wayfarer]
    Kann sich der Support nicht mal der Sache annehmen und eine eindeutige Klärung herbeiführen. Wie soll man zu TomTom Vertrauen haben und weiterhin an den Produkten Interesse zeigen. Die verschiedensten Seiten in den Themen-Foren befassen sich mit den beschriebenen Problemen, ohne dass eine abschließende Lösung sich bietet. Mal bricht ständig das Satrten ab, werden TomTom-Dienste vorübergehend nicht angeboten - Dauer? völlig offen, Abhilfe? lässt auf sich warten. Der bisherige Support wurde umgestellt, Besserung??? Offen!
  • BemboBembo Beiträge: 14,363
    Superuser
    bearbeitet 22. Juli
    Hallo @brumalu
    Wegen dem Support. Ich bin auch der Meinung das ein Tel. Support besser wäre. Vor ein paar Jahren war der Tel Support noch Super. Dann kamen Supporter wo schlecht Deutsch sprachen. Und es ging leider Abwärts. Für uns Kunden, akzeptieren oder Marke wechseln. :#
    LG. Bembo
  • brumalubrumalu Beiträge: 42 [Renowned Wayfarer]
    Habe Justyna per PN eingeschaltet und den Support gesondert, Bilder beigefügt, Rechnung für das Gerät geschickt, ebenso die Gerätespezifika. Seit dem 23.7. tut sich NICHTS!
    Ach doch, die Probleme bestehen weiterhin! Neue Radarkamera-Standorte können nicht eingegeben werden, Radarkamera-Updates gibt es keine, die TomTom-Dienste arbeiten lt. Geräte-Info weiter an den technischen Problemen und man möge Geduld haben und es immer wieder versuchen. Einfach toll! So etwas nennt man Schlechterfüllung!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0