TomTom Rider 400 ist nass geworden. — TomTom Community

TomTom Rider 400 ist nass geworden.

BEGBEG Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
Hallo zusammen,

mein Navi ist bei einer Tour nass geworden. Es hat zu regnen begonnen, trotz großer Touren-Scheibe ist das Navi nass geworden. Ich bin davon ausgegangen dass es bei der Schutzart IPX7 kein Problem darstellt, das Navi auch bei Regen zu benutzen.
Jetzt geht der Touch-Bildschirm nur noch am äußersten Rand des Navi-Bildschirmes, sodass ich nichts mehr eingeben kann.
TomTom wollte mir dann einen Austausch vorschlagen mit 10% auf ein Neugerät.
Das ist enttäusend - mein TomTom Rider 400 ist schon ein paar Jahre alt, aber nur sehr wenig benützt und für 490,- € kann man schon eine gewisse Qualität erwarten.
Mein Garmin-Gerät ist deutlich älter und funktioniert immer noch tadellos.

Mfg

215699d8-5186-410b-b99b-505038921c8a.jpg

Kommentare

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin BEG,

    ich habe das Problem mal der Moderatorin Justyna gemeldet. Evtl. kann sie dir ja helfen.

    Ansonsten ist die Feuchtigkeit im Rider ein altes Problem:

    https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-rider-40-42-400-410-420-450-500-550-473/rider-400-wasserschaden-988315

    Gruß Trend
  • BEGBEG Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Super, vielen Dank.

    Vieleicht gibt es ja eine Lösung.
  • BEGBEG Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Hallo,


    eigentlich wollte man sich bei mir wegen der Kostenlossen Reparatur melden und mir einen Reparaturschein schieken.

    was ist den jetzt mit der zusage ??
  • BemboBembo Beiträge: 12,269 Superuser
    Wer hat dir den etwas zugesagt ?

    mfg. Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Ich hatte das weitergegeben, bzw. im 'Support' gemeldet.
  • BEGBEG Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    Der Moderatorin Justyna, Feuchtigkeit im Rider ein altes Problem. Mein Gerät ist betroffen und soll Repariert werden.

    mfg BEG
  • Fazer-ThomFazer-Thom Beiträge: 360 [Supreme Pioneer]
    Und? Repariert?
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,516 TomTom Moderator
    Hallo BEG,

    Schick mir bitte per PN die Seriennummer Deines Riders zu,

    Danke,

    Justyna
  • RolfoRolfo Beiträge: 55 [Master Explorer]
    Eine Reparatur ist kein Garant daß danach das Problem behoben ist. Meiner wurde auch naß, kam zur Instandsetzung, zeigt danach immer noch Kondenswasser auf dem Display bei entsprechenden Wetter. Er wurde erneut eingesendet, überprüft und ohne Befund zurückgeschickt. Das stört das Wasser aber in keinster Weise und das Display beschlägt immer noch von innen. Meine Schlußfolgerung: Produkt fehlerhaft, Reparatur fehlerhaft, Überprüfung ebenfalls fehlerhaft. Das Ding ist offensichtlich einfach Murks.
    Ich verbuche die Kosten als "Lehrgeld" und werde die Rider-Modelle in Zukunft meiden.
  • BEGBEG Beiträge: 5 [Apprentice Seeker]
    mibpgbze8ikl.jpg
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,516 TomTom Moderator
    Hallo Beg,

    Prüfe Deinen Posteingang nach :)

    Gruß,

    Justyna
  • oe5psloe5psl Beiträge: 533 [Revered Pioneer]
    hallo Ihr leidgeprüften Rider-Nutzer,
    unsere Pensionistengruppe war gestern bei strömenden Regen und Sturmböen, bei der es die leichgewichtigeren fast von der Straße geweht hat, unterwegs zu einem Treffen in ein Ausflugs-Gasthaus.
    So nur zum Spaß hatte ich mein Samsung S7 laufen, und nachdem dieses Spritzwasserdicht ist, und ihm der Regen nichts anhaben kann, blieb auch die Anzeige dementsprechend unbeeinflusst.
    Kann nur jedem empfehlen, kauft Euch anstelle eines PND lieber so ein Handy, das ist unempfindlicher und falls man sich die Stromversorgung vom Netz sparen will, ist die Nutzung außerdem praktischer.
    MfG. oe5psl
    o1m52quy1dj4.jpg

  • BemboBembo Beiträge: 12,269 Superuser
    @oe5psl
    es sollte doch möglich sein, die Navis dicht zu bringen.
    Also mit dem Handy ? Nein möchte ich nicht. Höchstens an einem Ort, wo ich mich nicht auskenne zu Fuss im Einsatz.
    lg. Bembo
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,830 Superuser
    Also ich finde Handy super.... Displaygroße reicht mir... und Handy hab ich immer dabei... Es ist aber nicht jeder Sache.... :)
  • oe5psloe5psl Beiträge: 533 [Revered Pioneer]
    hallo Bembo, ist wie mit der Kamera, zuhause habe ich eine sündteure Spiegelreflex und eine prima Kompaktkamera, und trotzdem nehme ich schon jahrelang mein Handy für Filme und Fotos.
    Hätte ich immer eine Tasche bei mir, wie meine bessere Hälfte, dann würde ich noch einsehen, ständig eine Menge Glump mit mir herum zu tragen, so aber finde ich mein Auslangen mit einem Gerät, dass schier einer Eier legenden Wollmilchsau gleich kommt.
    Kann aber akzeptieren, wenn jemand zu seinem Handy noch ein weiteres Gerät wie ein Navi haben möchte, ich bin jedenfalls für mich zur Erkenntnis gekommen, dass ich mit meinem Handy das Auslangen finde.
    Das Go500 dient meist nur für Updates, dadurch ist es zwar auf dem neuesten Stand, aber im Auto nutze ich es mittlerweile wenig.
    Aber Hauptsache wir sind gesund und es wird uns nie langweilig. :)
    LG. oe5psl
  • BemboBembo Beiträge: 12,269 Superuser
    @oe5psl

    Fotoapparat nehme ich auch nicht mehr mit. Bilder mache ich auch mit dem Handy.
    lg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online20

Bembo
Bembo
Dagobert
Dagobert
GO Mobile iOS
GO Mobile iOS
Justyna
Justyna
+16 Gäste