Radio Stummschaltung — TomTom Community

Radio Stummschaltung

Nikolaus47Nikolaus47 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
Gibt es eine Möglichkeit den Radio bei einer Navi Durchsage stumm zu schalten?

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,067
    Superuser
    Hilf mir doch bitte mal auf die Sprünge.
    Du hast ein Go6200 in deinem Forums Profil stehen. Was hat das mit einem Radio zu tun?
  • Nikolaus47Nikolaus47 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Ganz einfach,
    mein Autoradio sollte während einer Aktion (Sprache oder Ansage)des Go 6200 leiser oder stumm geschaltet werden
    LG aus Tirol
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,067
    Superuser
    Das wird wohl nicht funktionieren, da das Radio und das Navi ja 2 Verschiedene Komponenten sind, die sich nicht untereinander koppeln lassen.
  • Nikolaus47Nikolaus47 Beiträge: 3 [Apprentice Traveler]
    Danke für die Unterstützung, da eine solche Funktion auch bei einem Telefonanruf möglich ist, währe dies auch bei einem Navi wünschenswert......
  • oe5psloe5psl Beiträge: 646 [Revered Pioneer]
    hallo Nikolaus47, hat Dein Radio einen Anrufbeantworter?
    Ist dein Radio per BT mit dem Handy verbunden? Dies wäre eine Erklärung dafür, dass es zwar auf einen Anruf von oder zu Deinem Handy so reagiert, nicht aber auf Dein Navy.
    Ich habe mir vor vielen Jahren selbst eine Zusatzschaltung zum Radio gebastelt, die den Lautsprecher des Radios weggeschaltet hat, sobald ich telefoniert habe, die Einstellung des Geräuschpegels für diese Funktion war aber so problematisch, dass ich gerne das Ding wieder ausgebaut habe :rage:
    MfG. oe5psl
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,868
    Superuser
    Oder du nimmst die navigation per Handy...:-)
    Dann könnte es vielleicht wie bei Telefon klappen...:-)
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 206 [Prominent Wayfarer]
    Gucke mal bei http://www.ge-tectronic.de/onlineshop/ da gibt es sowas wie FastMute was dann dein Radio stumm schalten könnte...
  • bjmawebjmawe Beiträge: 138 [Supreme Trailblazer]
    BlackDevil schrieb:
    Gucke mal bei http://www.ge-tectronic.de/onlineshop/ da gibt es sowas wie FastMute was dann dein Radio stumm schalten könnte...

    Fastmute kann nur in Verbindung mit einer per Kabel eingespeisten Audioquelle (!) an ein (werksseitig) verbautes Radio adaptiert werden, um die Ansagen des externen Gerätes über die werksseitig verbauten Lautsprecher zu realisieren.

    Mangels kabelgebundenen Audiosignals des ToimTom GO6200 macht dieser Baustein keinen Sinn!
    Nikolaus47 schrieb:
    Gibt es eine Möglichkeit den Radio bei einer Navi Durchsage stumm zu schalten?

    In grauer Vorzeit, also bis zur Gerätegeneration GO 1015 (und ohne firmwareseitige Steuerung der Audioausgabe und bei "unschöner"Geräteaufnahme in einer älteren, nicht abgeflachten Halterung, über den externen Anschluss sogar noch bis zum GO 6100), gab es an einigen aktiven Gerätehalterungen nicht nur einen mini-USB Anschluss zur Spannungsversorgung, sondern auch einen Klinkenanschluss, über den das Audiosignal des Navigationssystems heraus geführt werden konnte.

    a3e92c33-9f82-4444-8d14-23034d3abc33.jpg21ceab14-0dff-4ff3-b919-19281f86f27e.jpgZusätzlich gab es bis zur Generation GO 1015 die Möglichkeit, in den Einstellungen des Gerätes die externe Audioausgabe über einen Anschluss freizuschalten.

    Leider ist dies bei den aktuellen Geräten weder hardware- noch firmwareseitig möglich; ach eine Ausgabe der Ansagen über Bluetooth ist bei den "großen" GO (wie 5200/5200) leider mangels Protokoll nicht möglich.

    LG bjmawe
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 206 [Prominent Wayfarer]
    Und das ist auch falsch es gibt inzwischen auch die Lösung auf der genannten Internetseite für Geräte ohne Soudausgang.

    http://www.ge-tectronic.de/onlineshop/product_info.php?info=p253_audio-auxpad-soundsensor.html
  • bjmawebjmawe Beiträge: 138 [Supreme Trailblazer]
    BlackDevil schrieb:
    Und das ist auch falsch es gibt inzwischen auch die Lösung auf der genannten Internetseite für Geräte ohne Soudausgang.

    http://www.ge-tectronic.de/onlineshop/product_info.php?info=p253_audio-auxpad-soundsensor.html

    Hast Du das mal versucht? Von "qualitativ" hochwertigen Ansagen, so wie es mit der von mir aufgeführten Version möglich war, kann man keinesfalls sprechen.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 206 [Prominent Wayfarer]
    Ich habe nur die Frage beantwortet und eine MÖGLICHKEIT dargestellt wie Qualitativ diese ist stand nicht zur Debatte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0