Start 25: MyDrive Connect meldet "Unbekannte Navcore-Version" und Probleme mit dem Support — TomTom Community

Start 25: MyDrive Connect meldet "Unbekannte Navcore-Version" und Probleme mit dem Support

ei146ei146 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hallo allerseits,

ich glaube, die Geschichte wird jetzt etwas länger. Ich habe gerade jede Menge Spaß mit dem Tomtom Start 25 meiner Frau und ein ernsthaftes Problem mit dem Support von Tomtom. Vielleicht kann mir ja jemand hier im Forum helfen. Vom Support irgendeine Hilfe zu bekommen, habe ich aufgegeben.
Wir wollen über die Feiertage eine etwas längere Tour machen. Also dachte ich, vielleicht machen wir vorher mal ein Update des Navis. Das Teil wurde im Dezember 2014 gekauft und hat im Sommer diesen Jahres sein letztes Update bekommen.
Also tat ich, was ich immer tat: Navi aus dem Auto geholt, MyDrive Connect auf meinem Windows-10-Computer gestartet. Letzteres will sich erstmal selber updaten, was auch problemlos passiert.
MyDrive Connect startet neu und ist jetzt auf Version 4.2.3.3625. Ich logge mich ein und bekomme die Meldung, es seien mehrere Updates für das Gerät vorhanden: Der Navcore, die Karte und QuickGPSFix. Also schließe ich das Start 25 an den Computer an und starte das Update. Meine Internetverbindung ist lahm, nach ca. 1,5h ist alles auf meinen Computer heruntergeladen und es wird angefangen auf, das Gerät zu schreiben. Nach einer Weile startet das Gerät neu. Die Karte und das GPSfix sind aber noch nicht aktualisiert. Versuche brechen jeweils nach wenigen Sekunden oder Minuten ab. Das Gerät meldet, es habe keine Karte.
Ich schaue bei Tomtom im Netz nach, und fange an, die FAQs abzuarbeiten:
-aktuellste MyDrive Connect Version
-Virenscanner und Firewall aus
-originales USB-Kabel verwenden
-USB-Anschluss direkt am Computer
-andere USB-Kabel und Ports ausprobiert
-TomTom resetten
-Karte "reparieren"
-Karte löschen und Neuinstallation versuchen
-Downloadcache leeren
-Mydrive auf einem anderen Computer installieren (diesmal ein MAC) und von dort versuchen
Inzwischen sind mehrere Abende verschwendet, die Karte wurde zig-mal neu aus dem Netz geladen, und ich bin keinen Schritt weiter. Also Zeit für eine Mail an den Support. Ich beschreibe, was ich bereits getan habe. Etwa zwei Tage später kommt eine Antwort in interessantem Deutsch, mit Links auf Artikel und Videos bei Tomtom. Die habe ich schon durchgearbeitet und das auch gesagt. Hallo? Veralbern kann ich mich alleine!
Also dort angerufen. Der Mitarbeiter will offensichtlich ein Schema abarbeiten. Wenn ich sage: "Das habe ich schon getan." akzeptiert er das nicht, auf meine Fragen geht er nicht ein. Manchmal habe ich den Eindruck, er versteht mich nicht.
Schließlich verlange ich, mit seinem Vorgesetzten zu sprechen. Das ginge nicht, aber nach einigen Minuten bekomme ich eine andere Mitarbeiterin an den Hörer. Sie sagt, sie sehe im System was passiert sei, würde etwas verstellen, und ich solle den Downloadcache leeren und Mydrive Connect neu starten. Danach schließe ich das Navi wieder an und starte das Update noch einmal. Während der Download startet versichert Sie mir, dass es jetzt ganz bestimmt funktionieren würde und wir beenden das Gespräch. Nach ca. 1,5 h ist die Karte wieder heruntergeladen, das Update des Navis beginnt und bricht nach ein paar Sekunden ab. Aber jetzt bekomme ich eine ganz neue Fehlermeldung im MyDrive Connect: "Unbekannte Navcore-Version".
Offensichtlich ist das Start 25 jetzt komplett hinüber. Was nun?
Etwas Rumsuchen im Netz bringt die Erkenntnis, dass der Wiederherstellungsmodus noch helfen könnte: Also Start 25 ausschalten, einschalten und den Knopf gedrückt halten, bis ein schwarzer Bildschirm mit weißem Text kommt. Soweit klappt das bei mir noch. Dann den Ausschaltknopf dreimal schnell drücken. Das Gerät soll im Wiederherstellungsmodus starten, was man durch ein sich drehendes Zahnrad sieht. Jetzt könnte man mit MyDrive Connect verbinden und bekäme neue Software installiert. Das klappt bei mir nicht, das Gerät startet zwar, aber nicht in den Wiederherstellungsmodus.
Hat noch jemand eine Idee? Oder habe ich jetzt einen neuen Briefbeschwerer?

Grüße!
Erik

Kommentare

  • ei146ei146 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    OK, offensichtlich fällt hier auch keinem mehr was ein. Das Teil ist heute Morgen im Wertstoffhof gelandet. Bye, bye Tomtom!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0